Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wie Allianz, Rheinmetall, Siemens, Deutsche Boerse, Infineon und Siemens Energy für Gesprächsstoff im DAX sorgten

24.02.2024, 3010 Zeichen

DAX: +0,28%

Aktie Symbol SK
Perf.
Rheinmetall RHM 410.3 2.14%
Siemens SIE 175.3 1.86%
Deutsche Boerse DB1 191.3 1.76%
Siemens Energy ENR 13.73 -1.22%
Infineon IFX 33.1 -1.52%
Allianz ALV 246.5 -3.37%


Social Comments zu den Gewinnern/Verlierern

Deutsche Boerse
22.02 11:10
rendimic | GLOBI
Investieren bei Inflation
Die Aktie überzeugt durch gute Unternehmenszahlen (stetiges Gewinnwachstum uam.).
Infineon
22.02 09:35
StefanBodeFonds | RELAXBAS
Relax-Strategie-Basis
Neueinstieg
Allianz
23.02 13:19
FalluuInvesting | TFLT2023
Longterm Investing
Nachkauf Allianz Gute Zahlen der Allianz bestätigen die Stärke und zwingt uns hier die Position weiter auszubauen. Außerdem wird die Dividende weiter deutlich erhöht. Ich bleibe daher sehr positiv für die Aktie. 
23.02 10:06
wolfspelz | RKKSKCKP
BIOTEC GLOBAL
Allianz ersetzt DWS, gerade nach dem Rücksetzer bei der Allianz
22.02 19:18
MartinMichael | MMMARKT
Martin Michaels Marktmischung
$ALV Allianz - warum ein Kauf? Einer der weltgrößten Versicherer: Erstversicherungen, Finanzdienstleistungen sowie der Vermögensverwaltung. 1J 17%, 5J 32%. KGV 10. Dividende 5%, jährlich im Mai. Plus: guter Ruf, Marke, guter Arbeitgeber. Stabilität, Marktposition, solide Führung. Ansehnliche Dividende. Akzeptable Bewertung. Minus: Mageres Gewinnwachstum, langfristig 5% jährlich. Abnehmende Kundenbindung im Versicherungsmarkt, zunehmend über Vergleichsportale.  Fazit: Einstieg mit kleiner Position, direkt vor Earnings hoher RSI um 65, bei Rücksetzer aufstocken.


RHM

Rheinmetall am 23.2. 2,14%, Volumen 126% normaler Tage
» Details dazu hier

SIE

Siemens am 23.2. 1,86%, Volumen 148% normaler Tage
» Details dazu hier

DB1

Deutsche Boerse am 23.2. 1,76%, Volumen 114% normaler Tage
» Details dazu hier

ENR

Siemens Energy am 23.2. -1,22%, Volumen 54% normaler Tage
» Details dazu hier

IFX

Infineon am 23.2. -1,52%, Volumen 89% normaler Tage
» Details dazu hier

ALV

Allianz am 23.2. -3,37%, Volumen 339% normaler Tage
» Details dazu hier

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S12/08: Robert Abend


 

Bildnachweis

1. Rheinmetall am 23.2. 2,14%, Volumen 126% normaler Tage

2. Siemens am 23.2. 1,86%, Volumen 148% normaler Tage

3. Deutsche Boerse am 23.2. 1,76%, Volumen 114% normaler Tage

4. Siemens Energy am 23.2. -1,22%, Volumen 54% normaler Tage

5. Infineon am 23.2. -1,52%, Volumen 89% normaler Tage

6. Allianz am 23.2. -3,37%, Volumen 339% normaler Tage



Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Covestro, Sartorius.


Random Partner

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Rheinmetall am 23.2. 2,14%, Volumen 126% normaler Tage


Siemens am 23.2. 1,86%, Volumen 148% normaler Tage


Deutsche Boerse am 23.2. 1,76%, Volumen 114% normaler Tage


Siemens Energy am 23.2. -1,22%, Volumen 54% normaler Tage


Infineon am 23.2. -1,52%, Volumen 89% normaler Tage


Allianz am 23.2. -3,37%, Volumen 339% normaler Tage