Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Western Union erweitert die Auszahlungsmöglichkeiten in Echtzeit

27.10.2020

Western Union (NYSE: WU), ein führendes Unternehmen im grenzüberschreitenden, währungsübergreifenden Geld- und Zahlungsverkehr, verkündete heute, dass es sein globales digitales Netzwerk für die Auszahlung von Geldern sowie die Verfügbarkeit von Echtzeit-Auszahlungen erweitert hat. Dies trägt zu dem Ziel des Unternehmens bei, das weltweit größte Netzwerk für Geldtransfers aufzubauen, um die stetig steigende Kundennachfrage nach transparenten, unmittelbaren und zuverlässigen Lösungen zu bedienen.

Seit Jahrzehnten bewegt Western Union Geld, das innerhalb weniger Minuten in über 130 Währungen ausgezahlt wird. Dies ist möglich durch sein großes Vertriebsnetzwerk mit 550.000 Vertriebsstandorten in mehr als 200 Ländern und Gebieten.

Das Unternehmen hat nun auch seine kontobasierten Auszahlungsoptionen erweitert. Diese umfassen Bankkonten, mobile Geldbörsen oder Karten in über 120 Ländern (vorher 100) mit Echtzeit-Auszahlungsmöglichkeiten in 80 dieser Länder (im April 2020 belief sich diese Zahl noch auf 50 Länder). Diese Möglichkeiten sind für Kunden bei allen Branded, Co-Branded und White Label Partnern für Geldtransfers und Zahlungsverkehr verfügbar. Das Unternehmen strebt an, bis Ende 2020 in 100 Ländern Echtzeit-Möglichkeiten einzuführen.

Durch die Erweiterung des globalen Netzwerks von Echtzeit-Geldtransfers und -auszahlungen nimmt Western Union eine führende Rolle ein, da derzeit Echtzeit-Auszahlungssysteme weltweit stark an Bedeutung gewinnen. Immer mehr Länder entscheiden sich für die Entwicklung und den Einsatz von Echtzeit-Möglichkeiten, um ihre Zahlungssysteme zu optimieren und unmittelbare wirtschaftliche Vorteile freizusetzen.

„Wir erleichtern immer mehr Kunden und Unternehmen weltweit grenzüberschreitende Auszahlungen in Echtzeit, indem wir ein umfassendes Geldtransfer- und Distributionsnetzwerk aufbauen. Wir machen den Prozess für Kunden, Unternehmen und unsere Partner schlanker, schneller und weniger komplex“, sagte Jean Claude Farah, Western Union President of Global Network. „Durch die Kombination grenzüberschreitender Verbindungen und der unvergleichlichen Stärke unserer Plattform, einschließlich globaler Prozesse, Compliance und Bezahlungsmöglichkeiten, können wir der steigenden Nachfrage von Kunden und Unternehmen weltweit nach schnellen, transparenten und zuverlässigen grenzüberschreitenden Zahlungen in Echtzeit nachkommen.

Unsere grenzüberschreitenden Geldtransfer- und Auszahlungsmöglichkeiten führen zu weiteren Verknüpfungen in der internationalen Zahlungslandschaft, vor allem in Schwellen- und Entwicklungsländern. Diese Expansion ist äußerst wichtig für unser Unternehmenswachstum und die Förderung des globalen wirtschaftlichen Fortschritts, vor allem in der derzeitigen Situation“, erklärte Farah.

Das globale Auszahlungsnetzwerk von Western Union umfasst jetzt Zugang zu mehr als vier Milliarden Bankkonten, mobile Geldbörsen und Karten auf allen Kontinenten weltweit. Verknüpfungen entstehen durch lokale Banken, nationale Zahlungsschnittstellen, dritte Zahlungsanbieter, mobile Geldbörsen und Kartenanbindungen.

1 Die Verfügbarkeit der Gelder und der Services hängt von bestimmten Faktoren ab, einschließlich des ausgewählten Services, der Auswahl von verzögerten Auszahlungen, speziellen Bedingungen der einzelnen Services, dem Überweisungsbetrag, dem Zielland, der Währungsverfügbarkeit, regulatorischen Vorgaben, Identifikationsanforderungen, Auflieferungsbeschränkungen, Öffnungszeiten der Vertriebsstandorte und Zeitzonendifferenzen.

WU-G

Über Western Union

Die Western Union Company (NYSE: WU) ist ein weltweit führender Anbieter von grenzüberschreitenden, währungsübergreifenden Geldbewegungen und Zahlungen. Unsere Omnichannel-Plattform verbindet die digitale und die physische Welt und ermöglicht es Verbrauchern und Unternehmen, schnell, einfach und zuverlässig Geld zu senden und zu empfangen und Zahlungen zu tätigen. Zum Dienstag, 30. Juni 2020 umfasste unser Netzwerk über 550.000 Standorte von Vertriebspartnern an Einzelhandelsstandorten, die unsere Markendienstleistungen in mehr als 200 Ländern und Gebieten anbieten und in der Lage sind, Geld an Milliarden von Konten zu senden. Darüber hinaus steht westernunion.com, unser am schnellsten wachsender Kanal im Jahr 2019, in über 75 Ländern und zusätzlichen Gebieten zur Verfügung, um Geld in der ganzen Welt zu bewegen. Mit unserer globalen Reichweite bewegt Western Union Geld zum Vorteil aller, verbindet Familie, Freunde und Unternehmen, um finanzielle Inklusion zu ermöglichen und das Wirtschaftswachstum zu unterstützen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.westernunion.com.


 

Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo.


Random Partner

Marinomed
Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner