Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





„Wer einen Job will, willhaben!“: Crossmedia-Kampagne sorgt österreichweit erneut für Furore

26.02.2024, 2996 Zeichen
Seit dem 25. Februar ist der Jobmarktplatz für Österreich mit dem Re-Launch seiner Crossmedia-Kampagne auf den heimischen Bildschirmen zu sehen\nDie mit AANDRS und Kaiserschnitt Film entwickelte Werbeoffensive richtet sich gleichermaßen an ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen\nMehr als 400.000 Unique UserInnen tummeln sich Monat für Monat auf willhaben-Jobs\nMehr als 17.000 Jobs in ganz Österreich warten derzeit auf willhaben auf die besten BewerberInnen. Um die Position von willhaben als die Jobplattform für Österreich zu unterstreichen und dabei die Vielfalt des Angebots für ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen gleichermaßen ins Rampenlicht zu rücken, heißt es einmal mehr „Wer einen Job will, willhaben“. Und so sorgt die crossmediale willhaben-Jobs Kampagne seit dem 25. Februar 2024 erneut in Fernsehen, Hörfunk und im digitalen Raum für Aufmerksamkeit.
Zwtl.: Wie ArbeitnehmerInnen und ArbeitgeberInnen einander auf willhaben finden
„Halb Österreich nutzt willhaben. Neben unserer Rolle als größter digitaler Marktplatz Österreichs und unserer starken Position in den Bereichen Immobilien sowie Auto & Motor sind wir stolz darauf, was wir mit willhaben-Jobs in den vergangenen Jahren erreicht haben“, erläutert Mercedes Krutz, Head of Marketing bei willhaben. Über den Hintergrund der groß angelegten Werbeoffensive, die zusammen mit AANDRS und Kaiserschnitt Film kreiert wurde, sagt sie: „Der neue Flight unserer Crossmedia-Kampagne zielt darauf ab, unsere starke Position am heimischen Markt weiter zu festigen. Dabei unterstreichen wir einerseits die Vielfalt unseres Angebotes für ArbeitnehmerInnen sowie andererseits unser enormes Potential für ArbeitgeberInnen in ganz Österreich.“
Zwtl.: Monat für Monat mehr als 400.000 Unique UserInnen auf willhaben-Jobs
Dem fügt Markus Zink, Head of Jobs bei willhaben, hinzu: „Die Entwicklungen und Umbrüche der vergangenen Jahre wirken nach wie vor auf den heimischen Arbeitsmarkt. Inmitten dieser neuen Chancen und Herausforderungen sehen wir es als unsere Aufgabe, die passenden Unternehmen und die besten Talente zusammenzuführen – egal in welchem Bundesland und in welchem Berufsfeld, vom KMU bis hin zum Konzern. willhaben Jobs unterstützt Monat für Monat etwa 415.000 Menschen dabei, ihren Traumjob zu finden* und stellt ArbeitgeberInnen eine enorme Reichweite sowie optimale Präsenz und geballtes Employer Branding-Know-how zur Verfügung.“
* Quelle: ÖWA 2023-III, mittlerer Monat
[Link zum TV-Spot] (https://www.youtube.com/watch?v=n5-Kzy01nA0)
[Link zum Radio-Spot] (https://www.youtube.com/watch?v=Oahpqs5w0Ws)
Credits: Kunde: willhaben Geschäftsführerin: Sylvia Dellantonio Marketingleiterin: Mercedes Krutz Marketing-Team: Matthias Imre, Olgu Bolun, Ralph Wachter, Pamela Graisy Kreativagentur: AANDRS Mediaagentur: Mindshare Filmproduktion: Kaiserschnitt Film Regie: Deniz Cooper DoP: Matthias Papst Szenenbild: Sophie Rieser Schnitt: Gregor Lehrl VFX: Jürgen Hackl Tonstudio: Innenhof Studios Grading: Mike Bothe Sprecher: Rafael Haider

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deutlich und Peter Heinrich macht auf Didi Hallervorden


 

Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Addiko Bank, Wienerberger, Flughafen Wien, S Immo, DO&CO, EVN, Erste Group, Semperit, Pierer Mobility, UBM, Cleen Energy, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Mayr-Melnhof, RBI, Warimpex, Zumtobel, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG.


Random Partner

Aluflexpack AG
Das Kerngeschäft der Aluflexpack AG (Aluflexpack) umfasst die Entwicklung und Herstellung hochwertiger flexibler Primärverpackungen im industriellen Ausmaß mit einem Schwerpunkt auf Aluminium basierten Verpackungen wie zum Beispiel Aluminium-Kaffeekapseln, Standbodenbeutel, Alu-Schalen, Deckel, Verpackungen für die Süßwarenindustrie und Durchdrückpackungen für den Pharmabereich.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER