Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Weniger als 150 Tage: Multinationale Konzerne bereiten sich auf CIIE 2024 vor (FOTO)

19.06.2024, 3866 Zeichen
Shanghai, China (ots) - Mit 325.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche, die für die siebte China International Import Expo (CIIE) bereits von mehr als 1.000 Unternehmen aus der ganzen Welt gebucht wurden, wird erwartet, dass die Ausgabe 2024 der weltweit ersten nationalen Importmesse diesen November noch größere Wellen schlagen wird.
Globale Marken erweitern ihr Geschäft in China weiter über die CIIE
Als häufiger Teilnehmer der CIIE hat Irland in den letzten sechs Ausgaben der Veranstaltung eine Reihe von hochwertigen Lebensmitteln mitgebracht, darunter Milchpulver von grasgefütterten Kühen, Bio-Schokolade, Whisky und Gin, von denen viele auf der jährlichen Handelsmesse ihr weltweites Debüt feierten.
Im Laufe der Jahre haben Unternehmen aus 173 Ländern und Regionen an der CIIE teilgenommen und vorläufige Transaktionen im Wert von über 420 Milliarden US-Dollar durchgeführt. Fast 2.500 neue Produkte, Technologien und Dienstleistungen haben auf der Veranstaltung ihr Debüt gegeben.
Der Hafen von Piräus in Griechenland, der wichtigste Seehafen Athens und ein Schlüsselprojekt der chinesisch-griechischen Zusammenarbeit, hat seit 2018 jedes Jahr an der Messe teilgenommen.
"Der sechsmalige Teilnehmer Hafen von Piräus hat seine Interaktion mit globalen maritimen Interessengruppen weiter verstärkt und die Schaffung von Geschäftsmöglichkeiten gefördert", bemerkte der griechische Minister für Infrastruktur und Verkehr, Christos Staikouras, und lobte die Messe als "bedeutend und weltweit anerkannt".
Neben der Geschäftsausstellung bietet die Länderausstellung eine Plattform, auf der Länder ihr globales Image verbessern und ihre internationale Präsenz erhöhen können.
Als wichtiger Teilnehmer hat das Vereinigte Königreich auf der Veranstaltung seine weltweit führenden Technologien und Dienstleistungen in Bereichen wie Gesundheitswesen, Finanzen, Bildung, Lebensmittel und Agrarprodukte präsentiert.
Laut der Website der britischen Regierung bietet die Messe eine einzigartige Plattform für britische Unternehmen, einige der innovativsten Technologien des Landes zu präsentieren und sich mit chinesischen Unternehmen, Investoren und Verbrauchern zu vernetzen.
Hongqiao Forum rückt globale Themen in den Fokus
Als wesentlicher Bestandteil der jährlichen CIIE lädt das Hongqiao Forum weltweit hochrangige Regierungsbeamte, Nobelpreisträger und Führungskräfte von Branchenführern ein, um globale Themen zu diskutieren.
Das sechste Hongqiao Forum im Jahr 2023 verzeichnete eine Rekordbeteiligung von mehr als 8.000 Personen und umfasste 22 Unterforen zu verschiedenen Themen wie Finanzreform und Innovation, digitale Governance und grüne Investitionen.
Die Organisatoren des Forums haben in den letzten Monaten eine Reihe von Symposien und Salons abgehalten und wichtige Persönlichkeiten, darunter UN-Vertreter, Regierungsbeamte, Wissenschaftler und Mitgliedsunternehmen, eingeladen, zu den Themen und Schwerpunkten dieses Jahres beizutragen.
CIIE 2024 erwartet mehr Teilnehmer
Die siebte CIIE wird vom 19. bis 28. Juni eine weitere Serie globaler Roadshows im Vereinigten Königreich, Irland und Griechenland starten, um mehr Unternehmen mit Interesse am Export nach China anzuziehen und die unterstützenden Richtlinien der CIIE hervorzuheben.
Darüber hinaus ist die Registrierung für professionelle Besucher, einschließlich Käufer, für die diesjährige Messe nun in vollem Gange. Eine Reihe von Roadshows, die darauf abzielen, Käufer einzuladen, sind derzeit im Gange, um die Handelsmissionen zu motivieren, die Perspektiven der Messe zu nutzen und ihre Handelsbeziehungen mit Unternehmen auf der ganzen Welt auszubauen.
Da so viele Interesse an der Handelsmesse zeigen, sichern Sie sich Ihren Platz auf der CIIE 2024:
Registrieren Sie sich als Aussteller: https://www.ciie.org/exhibition/f/book/register?loc...
Registrieren Sie sich als professioneller Besucher: https://www.ciie.org/ciie/f/visitor/pre-book?locale...

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffnung vs. ATX bleibt wie gehabt, Tausch bei der Addiko Bank, Einbrecher blieben aus


 

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Verizon, RWE, Bayer, Deutsche Bank, Infineon, Deutsche Telekom, Sartorius.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER