Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Weber & Co bei Marinomed-Transaktion wieder beratend tätig

27.01.2020

Die österreichische Anwaltssozietät Weber & Co. war für die Erste Group Bank AG (Sole Bookrunner) im Rahmen des Verkaufs von 105.000 Stück Aktien an Marinomed Biotech AG durch die Aktionäre Acropora Beteiligungs GmbH, VETWIDI Forschungsholding GmbH und BVT Beteiligungsverwaltung und Treuhand GmbH als Rechtsberater tätig. Im Zuge der nunmehrigen zweiten Accelerated Bookbuilding-Transaktion binnen weniger Monate verkauft die Aktionäre Marinomed-Aktien aus ihrem Bestand zum Preis von 95,0 Euro pro Aktie an institutionelle Investoren. Von den insgesamt 105.000 Stück Aktien stammen 55.000 Aktien aus dem beabsichtigten Zielvolumen und weitere 50.000 Stück aus der – aufgrund der hohen Nachfrage voll ausgenutzten – Erhöhungsoption (Upsize Alternative). Der Verkaufserlös beträgt insgesamt rund 10 Mio. Euro. Das Settlement der im ABB platzierten Marinomed- Aktien erfolgt voraussichtlich am 28. Januar 2020. Im Rahmen dieses ersten ABB hatten aws Mittelstandsfonds Beteiligungs GmbH & Co. KG und Invest Unternehmensbeteiligungs AG insgesamt 115.000 Stück Marinomed-Aktien aus ihrem Bestand ebenfalls zum Preis von 95,0 Euro pro Aktie an institutionelle Investoren veräußert.

Christoph Moser, Partner bei Weber & Co., der Erste Group federführend beriet: "Wir freuen uns sehr, dass wir auch beim zweiten erfolgreichen Accelerated Bookbuilding in Marinomed-Aktien für Erste Group tätig werden durften. Das Volumen des ABB, die voll ausgenutzte Erhöhungsoption und der Preis von EUR 95 je Aktie belegen die spannende Entwicklung von Marinomed und die erfolgreiche Platzierungsarbeit von Erste Group." Weber & Co war bereits beim Marinomed-IPO beratend tätig.


 

Bildnachweis

1. Weber & Co. berät Emissionsbanken bei Benchmark-Emission der Immofinanz AG zu österreichischem Recht, im Bild: Christoph Moser, Partner von Weber & Co, Credit: Weber & Co , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Frequentis , Warimpex , Amag , Lenzing , Porr , Addiko Bank , Uniqa , Erste Group , Andritz , AT&S , CA Immo , Immofinanz , Kapsch TrafficCom , Österreichische Post , Polytec , RBI , Rosenbauer , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Agrana , AMS , Bawag , DO&CO , Fabasoft , FACC , Flughafen Wien , Heid AG , Hutter & Schrantz , OMV , Palfinger.


Random Partner

wikifolio
wikifolio ist eine Social-Trading-Plattform, die die Welt der Wertpapiere mit den Prinzipien sozialer Netzwerke verbindet. Jedes Trading-Talent kann dabei seine Handelsideen in Musterdepots, den wikifolios, abbilden und veröffentlichen. Alle wikifolio-Zertifikate werden über Lang & Schwarz und die Börse Stuttgart gehandelt.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Weber & Co. berät Emissionsbanken bei Benchmark-Emission der Immofinanz AG zu österreichischem Recht, im Bild: Christoph Moser, Partner von Weber & Co, Credit: Weber & Co, (© Aussender)