Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





We are Solar - Fronius startet pünktlich zur Energiesparmesse mit neuer Kampagne

05.03.2024, 1928 Zeichen
Wels, 05.03.2024 (OTS) - Mit der preisgekrönten, ausdrucksstarken und im ganzen Land bekannten Kampagne „We are Fronius“ hat das gleichnamige Unternehmen neue Standards im Bereich Employer Branding gesetzt. In einer Zeit des Fachkräftemangels hat es Fronius geschafft gegen den Trend innerhalb von nur zwei Jahren mehr als 2.000 neue Mitarbeiter/-innen zu finden. Diese beispiellose Erfolgsgeschichte soll dem Technologieunternehmen aus Oberösterreich nun auch dabei helfen die Trendumkehr im Solarmarkt zu schaffen.
Aktuell ist die gesamte Solarbranche noch immer mit einer großen Zurückhaltung der Kundinnen und Kunden konfrontiert. Bei vielen fehlt das Bewusstsein dafür, dass es Solartechnologie aus Oberösterreich überhaupt gibt. Das soll sich jetzt mit dem Roll-out von „We are Solar“ ändern. In einem ersten Schritt wird die Kampagne in ganz Oberösterreich auf Plakatwänden, im Radio, in Printmedien und auf Social Media für Aufmerksamkeit sorgen.
„Wir gehen einen Schritt weiter und erzählen einer breiten Bevölkerung, was Fronius produziert und was uns einzigartig macht. Eine Kampagne von und mit unseren Mitarbeiter/-innen und Kund/-innen zur Gewinnung neuer Kunden/-innen“, erklärt Nicola Graf, Leiterin der Fronius Unternehmenskommunikation, die Zielrichtung der Kampagne.
„Die Vision der Kampagne ist es mit „Locals für Locals“ zu kommunizieren und so Menschen für Fronius Produkte zu begeistern und zum Kauf zu animieren. Wie schon bei der „We are Fronius“-Kampagne werden nur echte Kundinnen und Kunden bzw. echte Solar Energy Mitarbeiter/-innen – und in einer späteren Phase auch Solar-Installateure – abgebildet und sprechen für Fronius“, zeigt sich Martin Hackl, Leiter des Geschäftsbereichs Solar Energy, begeistert über das Konzept.
Der Kampagnenstart erfolgt pünktlich zur WEBUILD Energiesparmesse in Wels von 8. bis 10. März. Dort zeigt Fronius, welche hervorragenden Lösungen für den PV-Markt es aus Österreich gibt.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #632: Warum CA Immo, Immofinanz und RBI positiv bzw. voestalpine negativ auffallen, morgen April-Verfall


 

Aktien auf dem Radar:Amag, Palfinger, SBO, Addiko Bank, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, EVN, EuroTeleSites AG, Pierer Mobility, Semperit, Bawag, Kostad, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, ams-Osram, Agrana, CA Immo, Erste Group, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Mayr-Melnhof, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER