Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





WB-Stellenmonitor verzeichnet 178.541 offenen Stellen im Februar

01.03.2024, 2208 Zeichen
Wien (OTS) - „Nach einem Rückgang im letzten Jahr und einer Stagnation in den letzten Monaten setzt sich der Anstieg bei den offenen Stellen wieder fort. Waren es im Jänner 2024 165.129, sind es im Februar 2024 bereits wieder 178.541 offene Stellen. Wir sehen, dass nach der Konjunkturflaute die Nachfrage nach Arbeitskräften wieder ansteigt, und der Arbeitskräftemangel leider kein kurzfristiges Phänomen ist, sondern uns in den nächsten Jahren begleiten und noch zulegen wird. So werden laut Statistik Austria 2040 im Vergleich zu jetzt knapp 220.000 weniger Personen für den Arbeitsmarkt zur Verfügung stehen. Viele Unternehmen haben durch die Corona-Pandemie gelernt und halten ihre Mitarbeiter auch durch konjunkturell herausfordernde Zeiten im Betrieb, um beim nächsten Aufschwung die Nachfrage decken zu können. Damit das so bleibt und der Wirtschaftsstandort durch die hohen Kosten auf den Faktor Arbeit international nicht in eine Wettbewerbsschieflage kommt, braucht es zusätzlich zu weiteren Maßnahmen, um den Arbeitskräftemangel einzudämmen, dringend eine Senkung der Lohnnebenkosten auf Arbeitgeberseite“, so WB-Generalsekretär Abg.z.Nr. Kurt Egger.
Die bundesweiten Branchenergebnisse im Überblick
Büro, Marketing, Finanz, Recht, Sicherheit: 27.192
Bau, Baunebengewerbe, Holz, Gebäudetechnik: 19.954
Bergbau, Rohstoffe, Glas, Keramik, Stein: 250
Chemie, Biotechnologie, Lebensmittel, Kunststoffe: 3.324
Elektrotechnik, Elektronik, Telekommunikation, IT: 18.148
Handel, Logistik, Verkehr: 35.500
Landwirtschaft, Gartenbau, Forstwirtschaft, Umwelt: 1.854
Maschinenbau, Kfz, Metall: 16.055
Medien, Grafik, Design, Druck, Kunst, Kunsthandwerk: 1.134
Reinigung, Hausbetreuung, Anlern- und Hilfsberufe: 7.840
Soziales, Gesundheit, Schönheitspflege: 16.489
Textil, Bekleidung, Mode, Leder: 161
Tourismus, Gastgewerbe, Freizeit: 17.997
Wissenschaft, Bildung, Forschung und Entwicklung: 1.062
Nicht konkreter zuordenbar: 11.581
Der Stellenmonitor ist ein Webcrawler-Programm, das Online-Stellenausschreibungen in Österreich zählt, kategorisiert und auswertet. Entwickelt wurde der Stellenmonitor von der Internetagentur Lorem ipsum web.solutions GmbH im Auftrag des Wirtschaftsbundes.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden


 

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

OeKB
Seit 1946 stärkt die OeKB Gruppe den Standort Österreich mit zahlreichen Services für kleine, mittlere und große Unternehmen sowie die Republik Österreich und hält dabei eine besondere Stellung als zentrale Finanzdienstleisterin.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER