Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Watts Water Technologies schließt WAVE Water Stewardship Verifizierung ab

17.08.2022, 3385 Zeichen

Watts Water Technologies, Inc. – einer der weltweit führenden Hersteller und Anbieter von Produkten und Lösungen für die Sanitär-, Heizungs- und Wasserqualitätsbranche – hat die Verifizierung für das Programm WAVE: Water Stewardship Verified des Water Council erfolgreich abgeschlossen. Dies belegt, dass das Unternehmen die wasserbezogenen Risiken im gesamten Unternehmen bewertet, die größten wasserbezogenen Auswirkungen anhand glaubwürdiger wasserbezogener Daten identifiziert und bewährte Verfahren zur Verbesserung der Leistung im Bereich der Water Stewardship umgesetzt hat.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220817005124/de/

(Graphic: Business Wire)

(Graphic: Business Wire)

Im Rahmen des WAVE-Verfahrens hat Watts acht seiner Standorte mit dem höchsten Wasserrisiko aus gewählt, die Wassereinzugsgebiete ermittelt, in denen das Unternehmen tätig ist, eine Wasserbilanz erstellt, um mehr über seine Wasserzu- und -abflüsse zu erfahren, und die Gemeinden im Umfeld der ausgewählten Standorte einbezogen.

Daraufhin ergriff Watts eine Reihe von Maßnahmen auf lokaler und globaler Ebene, um den Wasserverbrauch zu senken, die Wiederverwendung zu erhöhen, die Wasserqualität zu verbessern und negative Auswirkungen flussaufwärts und flussabwärts zu verringern. Dazu gehörten die Ausweitung der Wassermessung, ein fortgesetztes Engagement in den Gemeinden und standortspezifische Projekte. Außerdem hat das Unternehmen seine Unternehmensrichtlinien für Umwelt, Gesundheit, Sicherheit und Nachhaltigkeit aktualisiert, um sein Ziel zu unterstreichen, den lokalen und globalen Umgang mit Wasser in seinen Anlagen und in den Gemeinden, in denen es tätig ist, durch die Einbindung von Stakeholdern und Partnerschaften zu fördern.

„Durch unsere Teilnahme am Programm „WAVE: Water Stewardship Verified“ sind wir in der Lage, Wasser als gemeinsame Ressource besser zu verstehen und eine kommunale Sichtweise zu entwickeln, wenn wir über Wassernutzung und unsere Position in diesem System nachdenken“, so Robert J. Pagano Jr., President, Chief Executive Officer und Chairperson of the Board bei Watts. „Wir wissen, dass wir einen größeren Einfluss auf das gesamte Wassereinzugsgebiet ausüben können, wenn wir über unseren eigenen Fußabdruck hinausblicken, und wir freuen uns, dass wir die WAVE-Verifizierung erhalten haben, um unsere Stewardship-Bemühungen fortzusetzen.“

Über Watts Water Technologies

Aufgrund der Unternehmensgruppe ist Watts Water Technologies, Inc. ein globaler Hersteller mit Hauptsitz in den USA, der eine der umfangreichsten Produktlinien für Sanitär-, Heizungs- und Wasserqualitätsprodukte der Welt anbietet. Die Tochtergesellschaften und Marken des Unternehmens bieten innovative Lösungen in den Bereichen Sanitär, Heizung und Wasserqualität für gewerbliche, private und industrielle Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter www.watts.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/18: Mutige Valneva, hohe Ziele OMV und voestalpine und ein fürchterliches Ende


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Mayr-Melnhof, Lenzing, Warimpex, S Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Polytec Group, UBM, Wolford, SBO, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Heid AG, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Marinomed Biotech, Oberbank AG Stamm, Continental, Zalando, Siemens Energy, Deutsche Boerse, Infineon, Qiagen, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, RWE, Bayer, Brenntag, Vonovia SE, Daimler.


Random Partner

Wiener Börse
Die Wiener Börse wurde im Jahr 1771 als eine der ersten Börsen weltweit gegründet. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen der Handel am Kassamarkt und der Handel mit strukturierten Produkten. Zusätzliche Leistungen umfassen Datenverkauf, Indexentwicklung und -management sowie Seminare und Lehrgänge.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YNV5
AT0000A2VKV7
AT0000A2VDC2

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Frequentis 0.81%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Kontron(2), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Pierer Mobility 1.43%, Rutsch der Stunde: RBI -1.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Fabasoft(1), Uniqa(1)
    Star der Stunde: FACC 1.07%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.32%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Uniqa(1)
    Star der Stunde: Warimpex 3.68%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -1.78%
    BSN Vola-Event Zalando
    Star der Stunde: Lenzing 2.11%, Rutsch der Stunde: Amag -0.33%