Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Warschau: a&o Hostels eröffnen erstes Haus in Polen

17.02.2020
Wien/Berlin (OTS) - „Warschau ist ein weiterer Meilenstein für a&o“, betont Gründer und CEO Oliver Winter, „wir freuen uns, dass wir unsere Expansion in Osteuropa mit einem solchen Haus weiter voranbringen.“
Nach nur rund zwölfmonatiger Umbauzeit präsentiert sich das achtstöckige, ehemalige Bürogebäude in Warschaus Stadtteil Wola jetzt im neuen a&o-Design. Das neue [a&o Hostel Warschau Wola] (https://www.aohostels.com/at/warschau/) bietet 199 Zimmer, davon 106 Doppel-, 85 Familien- und acht Mehrbettzimmer. Zudem gibt es den a&o Kids Corner, einen CoWorking Space sowie eine zentrale Gästeküche.
Zwtl.: Reiseziel Warschau, Expansionsziel Osteuropa
Die 1,7 Millionen-Metropole Warschau wächst in der Gunst der Reisenden: 10 Millionen Tages- und Übernachtungsgäste verzeichnete die Stadt im Jahr 2018, 30 Prozent beträgt der Anteil internationaler Gäste. Auch bei Österreichern wird Warschau als Reiseziel immer beliebter. Neben Warschau plant a&o in Polen noch weitere Standorte wie Krakau oder Breslau.
Henri Wilmes, Chief Investment Officer: „Warschau ist eine Europa-Destination – nicht nur für die junge polnische Bevölkerung, sondern auch international, für Leisure und Business.“ Dass a&o seine Polen-Premiere „mit einem solch vielversprechenden Projekt startet“ sei „ein wirklich gutes Signal“ für das weitere Osteuropa-Wachstum der Hostel-Kette.
Zwtl.: a&o - Everyone can travel
Mit rund 28.500 Betten in 23 Städten in acht Ländern, hat sich a&o seit Gründung im Jahr 2000 zur führenden europäischen Hostelkette entwickelt. Aktuell buchbar sind 39 Häuser, darunter zwei Hostels in Wien sowie je eines in Salzburg und Graz.
Mit 125.000 Familien, 13.000 Klassenreisen und 7.000 weiteren Gruppen mit mehr als 9 Personen hatten Gruppenreisen auch 2018 nach wie vor den größten Anteil am Gästeaufkommen bei a&o. Übernachtungspreise ab 12 Euro, zentrale Lagen, Komfort und Qualität sprechen aber nicht nur Gruppen, junges Publikum und Familien an, sondern lassen die a&o Hostels mittlerweile auch zur smarten Übernachtungs-Alternative für Senioren sowie Business- und Einzelreisende werden.
 

Aktien auf dem Radar: Semperit , Rosenbauer , Frequentis , Warimpex , FACC , Zumtobel , Amag , Pierer Mobility AG , voestalpine , Flughafen Wien , Addiko Bank , AT&S , Österreichische Post , S Immo , SBO , Verbund , Rosgix , AMS , Bawag , CA Immo , Erste Group , Linz Textil Holding , Josef Manner & Comp. AG , Palfinger , Porr , Polytec , RBI , Stadlauer Malzfabrik AG , Strabag , Telekom Austria , UBM.


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 54 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER




Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: VIG(1)
    BSN MA-Event Henkel
    BSN Vola-Event Covestro
    BSN MA-Event BMW
    BSN Vola-Event American Express
    BSN Vola-Event Deutsche Telekom
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Warimpex(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: FACC(1), AT&S(1), RBI(1), Verbund(1)
    BSN MA-Event VIG