Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





VSV/Kolba: Winterkorn angeklagt - WKStA muss nun VW anklagen

16.04.2019
Wien (OTS) - Die Medien berichten, dass gegen den ehemaligen VW-Chef Winterkorn und vier weitere VW-Mitarbeiter wegen des Diesel-Skandals Anklage ua wegen Betruges erhoben wurde.
“Nun muss mE die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft (WKStA) nach dem Verbandsverantwortlichkeitsgesetz gegen VW ebenfalls Anklage erheben“, sagt Peter Kolba, Obmann des VSV. „Jedenfalls sind nun die Chancen für Kunden auf Schadenersatz erheblich gestiegen. Nun sollten sie sich rasch der Musterfeststellungsklage des vzbv gegen VW anschließen.“
Informationen zum kosten- und risikolosen Anschluss im Klageregister des deutschen Bundesamtes für Justiz findet man auf [www.klagen-ohne-risiko.at] (http://www.klagen-ohne-risiko.at/).
Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Aktien auf dem Radar: Marinomed Biotech , UBM , Kapsch TrafficCom , Agrana , FACC , Telekom Austria , ATX , Uniqa , ATX Prime , RBI , OMV , Polytec , AMS , Wienerberger , Betbull Holding , startup300 , Fabasoft , DO&CO , bet-at-home.com , Warimpex .


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 49 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER