Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





VSV/Kolba: Was tun, wenn das Reisebüro insolvent wird?

10.07.2020
Wien (OTS) - In dieser Woche haben zwei Wiener Reisebüros (Papageno, Follow me) Insolvenz beantragt. Was bedeutet das für die Kunden? Der Verbraucherschutzverein klärt auf:
Man muss zwischen dem Reisebüro als Vermittler oder als Reiseveranstalter unterscheiden:
Als Vermittler ist das Reisebüro dem Veranstalter zuzurechnen. Wenn man bereits Zahlungen erbracht hat, muss sich das der Veranstalter anrechnen lassen; man muss kein zweites Mal zahlen.
Als Veranstalter sollte das Reisebüro eine Insolvenzabsicherung haben. Wer das ist und wer als Abwickler bestellt ist, kann man durch eine GISA-Nummern Abfrage bei der WKÖ erfahren. Man muss dann binnen 8 Wochen ab Insolvenzeröffnung beim Abwickler seine Ansprüche auf Rückzahlung des Reisepreises anmelden.
Eine Anmeldung im Insolvenzverfahren ist auch nur sinnvoll, wenn das Reisebüro als Veranstalter auftrat. Da sind halt nur geringe Quoten zu erwarten.
”Die Pandemie setzt der Reisebranche zu und Kunden sollten um ihre Rechte wissen, um nicht übrig zu bleinen,” sagt Peter Kolba, Obmann des VSV.
 

Aktien auf dem Radar:Semperit, DO&CO, Wienerberger, Warimpex, Rosenbauer, Zumtobel, Addiko Bank, FACC, Bawag, EVN, Kapsch TrafficCom, Lenzing, Österreichische Post, Signature AG.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER