Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







29.11.2022, 5079 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
Vapiano VAO 0.03   (28.11.)
0.05/ 0.06
 
65.61%
12:03:10
Klondike Gold LBDP 0.06   (28.11.)
0.07/ 0.08
 
40.18%
11:59:12
Vipshop 1VPA 8.88   (28.11.)
9.88/ 10.00
 
11.94%
12:02:09
NetEase NEH 61.60   (28.11.)
67.60/ 68.60
 
10.55%
12:01:20
TLG Immobilien TLG 19.00   (28.11.)
18.94/ 21.50
 
6.42%
12:03:20
 
SFC Energy F3C 24.75   (28.11.)
23.65/ 23.75
 
-4.24%
12:01:17
Telecom Italia TIT 0.23   (28.11.)
0.22/ 0.22
 
-4.28%
12:03:45
Metro MEO 2.32   (28.11.)
2.20/ 2.20
 
-5.13%
12:01:26
Uniper UN01 5.50   (28.11.)
5.18/ 5.20
 
-5.68%
11:59:45
O2 O2D 2.42   (28.11.)
2.26/ 2.26
 
-6.61%
12:03:21
 
SFC Energy
28.11 16:20
FGCapital | MNW2018
Value Nebenwerte
SFC Energy vermeldete einen weiteren Auftrag für 5,3 Mio. Euro - die Aktie reagierte hierauf positiv - zum Jahresende scheint sich für SFC Energy noch den einen oder anderen Auftrag zu geben, der eingesammelt werden kann. Ich bin hier bereits mit 3,1 % im wikifolio investiert und durch den zuletzt aufgekommenen Auftrieb im Kurs seit Kauf erstmalig im Plus.  SFC Energy AG sichert sich Auftrag über EUR 5,3 Mio. für Power-Supply-Systeme eines renommierten Hightech-Komponentenherstellers Brunnthal/München, 28. November 2022 – Die SFC Energy AG (https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=0db76bcc2aaaf7677b88c7638e819cc9&application_id=1497919&site_id=news_data&application_name=news, ISIN: https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=0db76bcc2aaaf7677b88c7638e819cc9&application_id=1497919&site_id=news_data&application_name=news), ein führender Anbieter von Wasserstoff- und Methanol-Brennstoffzellen für stationäre und mobile Hybrid-Stromversorgungslösungen, bleibt auf Wachstumskurs und erhält von einem europäischen Hightech-Komponentenhersteller einen Erstserienauftrag für die Lieferung von Power-Supply-Systemen im Gesamtwert von EUR 5,3 Mio. SFC Energy entwickelt hocheffiziente Power-Supply-Systeme, die als Generator-Netzteile bei kritischen Plasmaprozessen in der Herstellung von Siliziumwafern und Glassubstraten in der Halbleiterindustrie zum Einsatz kommen. Dafür werden sehr stabile, präzise und sehr oft hochdynamische Stromversorgungen benötigt. Die auf schnelle Pulslasten ausgelegten SFC-Netzteile sind mit ihrem hohen Wirkungsgrad und der dynamischen Leistungsanpassung ideal dafür geeignet. „Wir sind fest davon überzeugt, dass unser Kunde mit unseren nachhaltigen Power-Supply-Systemen die richtige Wahl getroffen hat. Er profitiert dabei nicht nur von den effizienten Wirkungsgraden und der universellen Einsetzbarkeit unserer Lösungen, sondern auch von deren speziellen Entwicklung für dynamisches Verhalten. Wir sind stolz darauf, einen renommierten Technologie-Konzern in einem schnell skalierenden Markt mit unserem Know-how unterstützen zu können“, sagt Hans Pol, COO der SFC Energy AG. Die von SFC entwickelten Netzteile sind integraler Bestandteil der Leistungsbeschleunigung eines vom Kunden aufgesetzten Systems, das in der Halbleiterindustrie zum Einsatz kommt und die Komplexität von mehrschichtigen Speichern der nächsten Generation und Plasmaprozessen im atomaren Maßstab erledigen kann. Die leistungsstarken und zuverlässigen Stromlösungen von SFC tragen zur schnellen und agilen Prozesssteuerung bei, mit der sich in der Halbleitertechnik effizientere Ergebnisse erzielen lassen. Weitere Informationen zu den Clean Energy und Clean Power Management Lösungen von SFC Energy unter https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=817a9e088ad3650f88eb276c00642ae0&application_id=1497919&site_id=news_data&application_name=news.   https://www.eqs-news.com/de/news/corporate/sfc-energy-ag-sichert-sich-auftrag-ueber-eur-53-mio-fuer-power-supply-systeme-eines-renommierten-hightech-komponentenherstellers/1700439
28.11 11:31
Moneyboxer | GREEN111
Smart Selection - Green
SFC heute wieder mit einer Auftragsmeldung " SFC Energy AG sichert sich Auftrag über EUR 5,3 Mio. für Power-Supply-Systeme eines renommierten Hightech-Komponentenherstellers " SFC ist zudem beim gerade stattfindenden Eigenkapitalforum in Frankfurt.
28.11 08:01
Scheid | SPECIAL
Special Situations
SFC Energy hat in den ersten neun Monaten den Umsatz um 37,2 Prozent auf knapp 63,8 Mio. Euro gesteigert. Der bereinigte operative Ergebnis (Ebitda) stieg um 27,2 Prozent auf knapp 7,37 Mio. Euro. „Wir liegen bei der Geschäftsentwicklung am oberen Ende unserer Erwartungen“, sagt CEO Peter Podesser. „Das starke Wachstum im dritten Quartal, in dem wir gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 67 Prozent zulegen konnten, hat das Gesamtwachstum im Vergleich zu den vorangegangenen Quartalen weiter beschleunigt.“ Damit nicht genug: SFC Energy hat zudem von einem US-Kunden einen Großauftrag für rund 2300 EFOY-Brennstoffzellen erhalten. Der Vertrag umfasst ein Volumen von rund 15 Mio. Dollar und wird jeweils zur Hälfte in den Geschäftsjahren 2023 und 2024 umsatz- und ergebniswirksam. Spannender Small Cap!

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


Vapiano : 65.61%
Klondike Gold : 40.18%
Vipshop : 11.94%
NetEase : 10.55%
TLG Immobilien : 6.42%
SFC Energy : -4.24%
Telecom Italia : -4.28%
Uniper : -5.68%
Metro : -5.13%
O2 : -6.61%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/101: Frank Weingarts deponiert Steuer-Ansage und warum Erste, voestalpine und UBM top waren


 

Bildnachweis

1. Vapiano : 65.61%

2. Klondike Gold : 40.18%

3. Vipshop : 11.94%

4. NetEase : 10.55%

5. TLG Immobilien : 6.42%

6. SFC Energy : -4.24%

7. Telecom Italia : -4.28%

8. Uniper : -5.68%

9. Metro : -5.13%

10. O2 : -6.61%



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Rosenbauer, Bawag, Kapsch TrafficCom, Frequentis, Semperit, Wienerberger, OMV, EVN, RBI, Erste Group, Josef Manner & Comp. AG, SBO, AMS, UBM, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Cleen Energy, S Immo, Strabag, Volkswagen Vz., HeidelbergCement, Bayer, Porsche Automobil Holding, Siemens Energy, Linde.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner