Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







23.09.2020

    SK last day   L&S- Indikation
Roche GS ROG 245.60   (22.09.)
315.70/ 317.05
 
28.82%
11:20:46
Roche Holding RHO 247.60   (22.09.)
313.80/ 315.40
 
27.06%
11:20:46
Garmin GEY 70.00   (--)
77.59/ 83.89
 
15.34%
11:20:43
Nike NKE 98.00   (22.09.)
112.76/ 112.82
 
15.09%
11:20:40
Osram Licht OSR 43.40   (22.09.)
49.60/ 49.62
 
14.31%
11:19:39
 
Axel Springer SPR 63.70   (22.09.)
55.00/ 55.35
 
-13.38%
17:08:15
Credit Suisse CSGN 10.49   (22.09.)
8.57/ 8.61
 
-18.04%
11:20:42
Swiss Re SREN 89.02   (22.09.)
64.72/ 65.02
 
-27.13%
11:20:41
SolarWorld SWV 0.15   (22.09.)
0.04/ 0.10
 
-53.02%
22:33:30
Thomas Cook Group TCG 0.01   (--)
0.00/ 0.00
 
-100.00%
07:46:12
 
Roche Holding
20.09 11:32
DummyTrader | IRM20FNI
FNI Triple Three Growth Shares
Roche konnte auch vergangene Woche wieder mit neuen Zulassungen punkten. Zum einen wurde ein neuer quantitativer Antikörpertest für Covid-19 veröffentlicht, der zur Unterstützung bei der Beurteilung von neuen möglichen Impfstoffen helfen soll. Hierbei wird die Anzahl der Antikörper gegen Spike-Proteine, die die Außenhülle bei Covid-19 bilden, untersucht. Auch soll so großflächig untersucht werden, wie viele Menschen innerhalb der Bevölkerung tatsächlich Antikörper aufweisen, umso weiter Erkenntnisse über asymptomatische Verläufe zu erhalten. Der Test ist für den europäischen Markt zugelassen, bei der FDA wurde eine Emergency Use Authorisation (EUA) beantragt. Auch wurde dem Medikamentencocktail Tecentriq und Avastin, der gegen die häufigste Form von Leberkrebs hilft, eine Empfehlung der europäischen Arzneimittelbehörde (EMA) erteilt, darauf folgt grundsätzlich die Zulassung für den europäischen Markt. In den USA wurde die Zulassung durch die FDA bereits im Juni erteilt.
Nike
23.09 07:10
OhneMoosNixLos | T8020NF
Trendstärke : Risikofreudig...
Nike hat sich in den letzten Wochen immer weiter nach oben bewegt. Durch die gestrigen sehr positiven Nachrichten, gab es einen weiteren Schub. Wir haben daher einen S/L bei 16% gesetzt und nehmen die weiteren Gewinne gern mit.
23.09 06:53
finelabels | FLB1899
Fine Labels; Value und Trend
Wie diese Nacht bereits berichtet hat Nike sehr gute Quartalszahlen geliefert, die deutlich über den Erwartungen der Analysten lagen. Die Credit Suisse erhöht jetzt das Kurziel von $ 136 auf $ 154. Outperform. Goldman Sachs erhöht das Kursziel von $ 126 auf $ 140. Conviction Buy List. Aktuell wird die Aktie nach einem gestrigen Schlusskurs von $ 116,87 bei $ 131,61 getaxt. Es deuted sich also ein massiver Kurssprung zur Eröffnung der US Börse an. Chartechnisch könnte die Aktie nun die Region zwischen $ 150 und $ 155 anstreben. Zwischenzeitliche Konsolidierungen aufgrund von Gewinnmitnahmen nicht ausgeschlossen; ggf. nutze ich diese zur Aufstockung meiner Position. Nike notiert aktuell mit einem aufgelaufenen Kursgewinn von knapp 35 Prozent in meinem Depot.
23.09 01:50
finelabels | FLB1899
Fine Labels; Value und Trend
Nike übertrifft im ersten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $0,95 die Analystenschätzungen von $0,46. Umsatz mit $10,6 Mrd. über den Erwartungen von $9,12 Mrd.
Osram Licht
23.09 07:35
PARTLINK | PL001
Special Opportunities Invest
Mit Veröffentlichung der Parameter für den Beherrschungsvertrag zwischen Osram und ams wurde die Aktie ins Portfolio gekauft. Der Aktienkurs von Osram dürfte durch den ermittelten Abfindungsbetrag von 44,65€ gut unterfüttert sein, so dass Osram ein sehr gutes CRV bietet. Einzig die mäßige Bonität von ams ist ein Negativpunkt, aber genau deshalb fällt ja auch die jährlich Ausgleichszahlung so üppig aus.

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.

Roche GS : 28.82%
Roche Holding : 27.06%
Garmin : 15.34%
Nike : 15.09%
Osram Licht : 14.31%
Axel Springer : -13.38%
Credit Suisse : -18.04%
Swiss Re : -27.13%
SolarWorld : -53.02%
Thomas Cook Group : -100.00%

 

Bildnachweis

1. Roche GS : 28.82%

2. Roche Holding : 27.06%

3. Garmin : 15.34%

4. Nike : 15.09%

5. Osram Licht : 14.31%

6. Axel Springer : -13.38%

7. Credit Suisse : -18.04%

8. Swiss Re : -27.13%

9. SolarWorld : -53.02%

10. Thomas Cook Group : -100.00%



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Semperit, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Frequentis, Amag, Lenzing, VIG, CA Immo, Zumtobel, Strabag, Rosenbauer, Palfinger, Warimpex, Rosgix, SBO, DO&CO, Österreichische Post, AMS, Bawag, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, S Immo, SW Umwelttechnik, UBM, Uniqa.


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 58 weitere Partner auf boerse-social.com/partner