Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





VOR KlimaTickets gelten ab 25.10.2021 in allen Zügen der WESTbahn

22.10.2021
Wien (OTS) - Am 25.10.2021 startet im Gebiet des Verkehrsverbundes Ostregion (VOR) das VOR Klimaticket.
Der VOR hat eine allgemeine Vorschrift zur Teilnahme der Verkehrsunternehmen an den KlimaTickets Region bzw. Metropolregion erlassen und ermöglicht damit auch der WESTbahn, die Anerkenntnis der KlimaTickets zu beantragen. Die WESTbahn hat heute am 22.10.2021 den entsprechenden Antrag an den VOR gestellt und daher gelten die VOR KlimaTickets von Beginn an zwischen Wien, St. Pölten und Amstetten auch in den brandneuen und hochmodernen Stadler Doppelstockzügen der der WESTbahn. Für die Reisende mit dem VOR KlimaTicket bietet die WESTbahn Standard Class Top-Komfort mit Teppichboden und Ledersitzen sowie Bistros mit Kaffee- und Snackautomaten.
Das Angebot des VOR wird durch den Einstieg der WESTbahn deutlich attraktiver.
Die WESTbahn bietet den Fahrgästen mit dem VOR Klimaticket aber nicht nur moderne Züge mit komfortablen Sitzen, sondern auch einen Vorteil, der in Corona-Zeiten unschätzbar ist - nämlich eine ultramoderne Klimaanlage, die in der Lage ist, mindestens alle 12 Minuten die Luft zu tauschen und bei starker Besetzung sogar innerhalb von 6 Minuten einen Lufttausch durchführen kann. Damit wird ÖV-Qualität gelebt, die mehr und mehr Kundinnen und Kunden zu den verschiedenen Varianten des KlimaTickets bringen soll, um unserem Klima etwas Gutes zu tun.
Um der durch das KlimaTicket steigenden Nachfrage Rechnung zu tragen verdoppelt die WESTbahn ab 26.10.2021 ihr Zugsangebot in Spitzenzeiten. Mit zwei statt einer Abfahrt pro Stunde und Richtung werden dann bis zu 19 Verbindungen pro Tag und Richtung mit attraktiven Fahrzeiten (z.B. nur 50 Minuten von Amstetten nach Wien) angeboten.
BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #26: Porr, S Immo, CA Immo, Lenzing, Valneva; RCB Österreich Aktienanleihen


 

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Warimpex, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Bawag, Addiko Bank, RBI, S Immo, Uniqa, Frequentis, Agrana, AT&S, Cleen Energy, DO&CO, FACC, Gurktaler AG VZ, Marinomed Biotech, Palfinger, Polytec Group, Rath AG, SW Umwelttechnik, CA Immo, Wienerberger, DAX, Infineon, salesforce.com.


Random Partner

S&T AG
Der Technologiekonzern S&T AG ist mit rund 6.300 Mitarbeitern und Niederlassungen in mehr als 30 Ländern weltweit präsent. Das im TecDAX® und SDAX® an der Deutschen Börse gelistete Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von IoT (Internet of Things) Technologien. In diesen Bereichen konzentriert sich S&T auf die Entwicklung sicherer und vernetzter Lösungen durch ein kombiniertes Portfolio aus Hardware, Middleware und Services. Eigentechnologien in den Bereichen Smart Factory, Zugfunksysteme, Medizintechnik, Kommunikationslösungen und Smart Energy sowie ein breites Portfolio an IT-Dienstleistungen machen S&T zu einem gefragten Partner für Kunden unterschiedlichster Branchen.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A26J44
AT0000A2RA44
AT0000A2TLL0

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Wienerberger
    #gabb #981