Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







19.09.2019

Morgen ist grosser Quartals-Verfall September. Da habe ich schlechte Erinnerungen an 2018. Denn, obwohl wir mit den Wetten, dass Warimpex und UBM aufgrund der Höhergewichtungen im Immo-ATX steigen müssten, recht hatten und entsprechend positioniert waren, sind wir mit dem wikifolio nicht rausgekommen, weil eben hier keine Punktkurse gehandelt werden können und man bei Sondertagen hohe Spreads hat.
Warimpex ( Akt. Indikation:  1,38 /1,41, 1,27%)
UBM ( Akt. Indikation:  41,10 /42,00, 0,36%)

Morgen ist kein grösserer Indexevent in Wien, aber: Immofinanz wird mit den Schlusskursen vom 20. September und mit Wirksamkeit vom 23. September in den Stoxx Europe 600 Index aufgenommen. Wir haben daher heute bei 24,68 nochmal fest aufgestockt und schauen uns das morgen an.
Immofinanz ( Akt. Indikation:  24,48 /24,59, -0,26%)

In Wien wird der Verbund in den ATXFive genommen, beim Fünferindex bin ich immer unsicher bzgl. Orderrelevanz: Aber eine gewisse Verbund-Size habe ich bei 52 long genommen.
Verbund ( Akt. Indikation:  51,50 /51,65, -0,91%)

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 19.09.)


 

Bildnachweis

1. Verfallstag, Hexensabbat by Julie Böhm   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Andritz, Bawag, Amag, Zumtobel, FACC, Addiko Bank, RBI, Verbund, AT&S, VIG, Immofinanz, S Immo, Agrana, AMS, Erste Group, Fabasoft, Frequentis, Kapsch TrafficCom, Josef Manner & Comp. AG, Porr, Polytec, Rath AG, SBO, Stadlauer Malzfabrik AG, Uniqa, voestalpine, Wienerberger, HeidelbergCement.


Random Partner

Frequentis
Frequentis mit Firmensitz in Wien ist ein internationaler Anbieter von Kommunikations- und Informationssystemen für Kontrollzentralen mit sicherheitskritischen Aufgaben. Solche „Control Center Solutions" entwickelt und vertreibt Frequentis in den Segmenten Air Traffic Management (zivile und militärische Flugsicherung, Luftverteidigung) und Public Safety & Transport (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienste, Schifffahrt, Bahn).

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner