Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Volle Solidarität mit 680 Pepco-Mitarbeiter:innen: Viele offene Stellen bei der REWE Group (BILLA, BILLA PLUS, BIPA, PENNY)

23.02.2024, 1496 Zeichen
Arbeitseintritt nach Vereinbarung: Interessierte können sich unter [rewe-group.jobs] (... über Jobs informieren und jederzeit bewerben\nVielfältige Arbeitsmöglichkeiten und Karrierechancen im Lebensmittelhandel, Drogeriefachhandel, Gastronomie und Vertriebs-Außendienst von der Lehre bis zur Führungsposition\nMitarbeiter:innen profitieren bei der REWE Group von stabilem Arbeitsumfeld und zahlreichen Mitarbeiter:innen-Benefits\nAls führender Lebensmittel- und Drogeriefachhändler zeigt sich die REWE Group in Österreich (BILLA, BILLA PLUS, BIPA, PENNY) solidarisch mit den rund 680 Mitarbeitenden von Pepco. Interessierte können sich jederzeit unter [rewe-group.jobs] (... unkompliziert bewerben oder unter der Telefonnummer 06648441548 bzw. der E-Mail-Adresse [jobs@rewe-group.at] (... näher informieren.
Marcel Haraszti, Vorstand REWE International AG: „Mit rund 47.000 Mitarbeiter:innen versorgen wir Österreich täglich mit Lebensmitteln und Produkten des täglichen Bedarfs. Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und motivierten Mitarbeiter:innen, insbesondere im Verkauf, und freuen uns über Verstärkung für unser Team in einem sicheren Arbeitsumfeld.“
Zwtl.: Vielfältige Arbeitsmöglichkeiten und Karrierechancen
Potenzielle Mitarbeiter:innen erwartet bei der REWE Group mit den bekannten Handelsfirmen BILLA, BILLA PLUS, BIPA, PENNY sowie den Zentralbereichen und der Logistik ein breites und spannendes Betätigungsfeld und bei Interesse und Motivation schnelle Karriere-Aufstiegschancen.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #630: Zu Mittag kündigt sich zweitschwächster Handelstag 2024 an, Hoffnung bei Polytec und Marinomed


 

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Flughafen Wien, EVN, Telekom Austria, Immofinanz, VIG, Bawag, Erste Group, Marinomed Biotech, Uniqa, Cleen Energy, Kostad, Lenzing, Porr, voestalpine, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Wienerberger.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER