Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







19.09.2020

In der Wochensicht ist vorne: voestalpine 2,7% vor Rosenbauer 0,62%, Wienerberger 0,09%, Mayr-Melnhof -0,39%, Andritz -1,24%, Polytec -2,59%, RHI -3,27% und Palfinger -3,9%.

In der Monatssicht ist vorne: Mayr-Melnhof 10,68% vor Wienerberger 6,76% , voestalpine 5,95% , RHI 2,72% , Polytec -0,75% , Rosenbauer -1,82% , Palfinger -3,06% und Andritz -7,6% . Weitere Highlights: voestalpine ist nun 5 Tage im Plus (2,7% Zuwachs von 21,86 auf 22,45), ebenso Mayr-Melnhof 3 Tage im Plus (3,23% Zuwachs von 148,6 auf 153,4).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs RHI 47,88% (Vorjahr: 34,61 Prozent) im Plus. Dahinter Mayr-Melnhof 28,26% (Vorjahr: 8,73 Prozent) und voestalpine -9,69% (Vorjahr: -4,75 Prozent). Polytec -39,19% (Vorjahr: 3,22 Prozent) im Minus. Dahinter Andritz -29,69% (Vorjahr: -4,29 Prozent) und Palfinger -24,1% (Vorjahr: 31,76 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: RHI 23,74%, Mayr-Melnhof 20,29% und Wienerberger 10,28%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Andritz -15,96%, Polytec -12,82% und Rosenbauer -5,68%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:10 Uhr die Polytec-Aktie am besten: 1,14% Plus. Dahinter Palfinger mit +0,11% und Mayr-Melnhof mit +0,07% voestalpine mit -0,13% , Andritz mit -0,3% , Rosenbauer mit -0,31% und Wienerberger mit -0,51% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Zykliker Österreich ist -7,19% und reiht sich damit auf Platz 16 ein:

1. Energie: 32,53% Show latest Report (19.09.2020)
2. Solar: 28,48% Show latest Report (19.09.2020)
3. Computer, Software & Internet : 23,51% Show latest Report (19.09.2020)
4. Börseneulinge 2019: 21,02% Show latest Report (19.09.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,32% Show latest Report (19.09.2020)
6. Post: 18,04% Show latest Report (19.09.2020)
7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,98% Show latest Report (19.09.2020)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 3,54% Show latest Report (19.09.2020)
9. Licht und Beleuchtung: 3,02% Show latest Report (19.09.2020)
10. Deutsche Nebenwerte: -0,26% Show latest Report (19.09.2020)
11. Konsumgüter: -1,45% Show latest Report (19.09.2020)
12. Runplugged Running Stocks: -1,9%
13. Gaming: -2,69% Show latest Report (19.09.2020)
14. Global Innovation 1000: -5,87% Show latest Report (19.09.2020)
15. Aluminium: -7,05%
16. Zykliker Österreich: -7,19% Show latest Report (12.09.2020)
17. Immobilien: -8,78% Show latest Report (19.09.2020)
18. Sport: -9,73% Show latest Report (19.09.2020)
19. MSCI World Biggest 10: -10,73% Show latest Report (19.09.2020)
20. Crane: -11,34% Show latest Report (19.09.2020)
21. Telekom: -12% Show latest Report (19.09.2020)
22. Media: -14,87% Show latest Report (19.09.2020)
23. IT, Elektronik, 3D: -18,22% Show latest Report (19.09.2020)
24. Big Greeks: -18,48% Show latest Report (19.09.2020)
25. Rohstoffaktien: -19,19% Show latest Report (19.09.2020)
26. OÖ10 Members: -19,78% Show latest Report (19.09.2020)
27. Stahl: -20,36% Show latest Report (19.09.2020)
28. Bau & Baustoffe: -23,24% Show latest Report (19.09.2020)
29. Versicherer: -25,37% Show latest Report (19.09.2020)
30. Banken: -27,15% Show latest Report (19.09.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -32,73% Show latest Report (19.09.2020)
32. Ölindustrie: -41,76% Show latest Report (19.09.2020)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

capricho
zu MMK (14.09.)

Die Mayr-Melnhof Karton AG ist Europas führender Produzent von Karton und Kartonverpackungen. Das Unternehmen ist in zwei Geschäftsfeldern aktiv: Die Abteilung Mayr-Melnhof Karton stellt unbedruckten, braunen Karton her, der für die Produktion von Kartonerzeugnissen und Verpackungen verwendet wird. Der zweite große Bereich, Mayr-Melnhof Packaging, produziert dickere Papiere. Aus ihnen werden hochwertige Schachteln hergestellt. In der Coronakrise hat sich MM bisher recht gut geschlagen. Der Nettogewinn sank um ca. 8%, das Ergebnis pro Aktie liegt bei 4,23 EUR, gegenüber 4,59 EUR im Jahr 2019. Der Aktienkurs sprintet dennoch von einem All – Time - Hoch zum Nächsten. Mit einem KGV von etwa 17 halte ich die Aktie aber noch nicht für überbewertet traue ihr langfristig durchaus höhere Kurse zu.   Mayr-Melnhof stellt seine Kartons und Verpackungen zu 80% aus Recyclingfasern her. Und auch die Produkte des Konzerns kann man wiederverwerten - bis zu sieben Mal lässt sich Karton recyceln. Das Unternehmen achtet auf die Einhaltung eines detaillierten Unternehmenskodex, abgeleitet vom UN Global Compact, dem Kodex der Vereinten Nationen.



 

Bildnachweis

1. BSN Group Zykliker Österreich Performancevergleich YTD, Stand: 19.09.2020



Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, DO&CO, Bawag, VIG, Telekom Austria, UBM, CA Immo, S Immo, Wienerberger, Zumtobel, Strabag, OMV, Porr, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik.


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner