Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Virtueller Exporttag 2021 der Wirtschaftskammer am 29. Juni – jetzt kostenlos anmelden

23.06.2021
Wien (OTS) - Der Exporttag ist der jährliche Höhepunkt und die bedeutendste Veranstaltung der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ). Pandemiebedingt findet der Exporttag 2021 am 29. Juni zum zweiten Mal digital statt und steht ganz im Zeichen des Neustarts der heimischen Exportwirtschaft: Welche Chancen ergeben sich durch die veränderte Weltwirtschaft? Wie kann der krisenbedingte Digitalisierungssprung genützt werden? Und welche Ansprechpartner und Unterstützungen können Exportunternehmen in Anspruch nehmen? Allen diesen Fragen widmet sich die WKÖ am 19. Exporttag mit ihren weltweit 100 Stützpunkten und 70 WKÖ Wirtschaftsdelegierten in virtuellen Gesprächsrunden und mit persönlichen Beratungsgesprächen.
Der 19. Exporttag 2021 startet mit einer virtuellen Exporttagsendung, unter anderem mit spannenden Keynotes von Expo Chefin Reem Al Hashimy und dem österreichischen Star-Designer Stefan Sagmeister. Am Programm stehen nach der Eröffnung durch Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer u.a. Panels zur Zukunft der Weltwirtschaft, zu digitalen Trends im Export und zu herausragenden Exporterfolgen „Made in Austria“ u. a. mit den Bundesministern Margarete Schramböck und Alexander Schallenberg und Vertretern der Exportwirtschaft wie Andrea Raffaseder / Vorstand Vamed, Erwin Kotanyi / CEO KOTANYI, Ali Carl Gülerman / CEO Radar Cyber Security.
Grußworte zum 75.-jährigen Jubiläum der AW kommen von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Sebastian Kurz. Das detaillierte [Programm] (https://exporttag2021.wko.b2match.io/) ist online abrufbar.
Digitale B2B-Meetings für Exportbetriebe – Anmeldung kostenlos unter exporttag.at
Darüber hinaus können auch B2B-Termine mit anderen Teilnehmern und den WKÖ Wirtschaftsdelegierten gebucht werden. Interessenten können sich bis inklusive 29. Juni [auf der Eventplattform anmelden ] (https://events.b2match.com/events/exporttag2021)und Gesprächstermine buchen. (PWK 320/MK)
 

Aktien auf dem Radar:Erste Group, Amag, Uniqa, Warimpex, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Wienerberger, AMS, Immofinanz, Heid AG, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, UIAG, Cleen Energy, Zumtobel, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, Polytec Group, UBM.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A284P0
AT0000A23LF3
AT0000A2BYH9

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: CA Immo(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Österreichische Post(1), Uniqa(1), Agrana(1), OMV(1), Porr(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1), Uniqa(1), FACC(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: SBO 0.97%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.94%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(1), Österreichische Post(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: OMV 1.52%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.11%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: DO&CO(2), Flughafen Wien(1), OMV(1)
    PIC zu AT&S