Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





VI-Engineers mit ersten Immobilienprojekten außerhalb Wiens

13.11.2019
Wien (OTS) - Die VI-Engineers Bauträger GmbH & Co KG richtet in der Immobilienentwicklung ihren Blick nach Niederösterreich und ins Burgenland und hat dort bereits vier neue Projekte gestartet. „Der Wiener Immobilienmarkt bietet aufgrund der Preisentwicklungen in den vergangenen Jahren nur noch wenige Gelegenheiten für innovative Projekte, die auch leistbar sind. Deshalb haben wir uns entschlossen den Aktionsradius der Projektentwicklungen ins Wiener Umland auszuweiten“, erklärt Horst Lukaseder, Geschäftsführer der VI-Engineers Bauträger GmbH & Co KG. Zudem wird VI-Engineers neben dem traditionellen Wohnbau die Projektentwicklung auch auf Ein- und Mehrfamilienhäuser ausweiten. „Die Nachfrage nach schlüsselfertigen Häusern mit Natur- und Stadtnähe steigt in der heutigen schnelllebigen Leistungsgesellschaft. Wir sehen daher in diesem Segment für uns enormes Potenzial. Und dem Kunden spart es gegenüber dem eigenen Hausbau letztendlich viel Zeit, Geld und Nerven“, so Lukaseder.
Zwtl.: Von See- bis Parklandschaft
Aktuell sind bereits folgende VI-Engineers-Projekte im Wiener Umland in Umsetzung. Im sogenannten „Waldquartier – Seequartier Velm“ werden ab Frühjahr 2020 mehrere Einfamilien- und Doppelhäuser an einem naturnah angelegten Badesee direkt im Schlosspark gebaut (waldseequartier.at). „Für uns ist bei diesen Projekten eine Verschmelzung von Natur und Wohnraum bei gleichzeitiger Stadtnähe eine wesentliche Prämisse“, so Lukaseder. Ein dahingehendes Vorzeigeprojekt wird derzeit in Grafenwörth geplant, wo Einfamilienhäuser, Wohnungen und Flächen für Gewerbe rund um einen neu angelegten Badesee entstehen (vi-engineers.com/projekt-seedorf). Das Eisenstädter Projekt „La Vie En Rose“ punktet mit freifinanzierten Wohnungen, die mit viel Fingerspitzengefühl in eine Landschaft eingebettet werden (vi-engineers.com/projekt-rosental). In der Wiener Neustädter Hubsteingasse entsteht ein ruhig gelegenes Niedrigenergiehaus mit Wohnungen inklusive Gärten, Balkone oder Terrassen (vi-engineers.com/projekt-hubsteingasse).
Zwtl.: VI-Engineers als Innovationstreiber
Mit nachhaltigen und zukunftsweisenden Projekten wie „Living Garden“ in der Wiener Seestadt Aspern oder dem in Holzhybrid-Bauweise erstellten „Stammersplatzl“ im 21. Wiener Gemeindebezirk setzte VI-Engineers neue Akzente im Wiener Immobilienmarkt. Lukaseder: „Uns ist wichtig, dass wir nicht an den gesellschaftlichen Trends vorbeientwickeln, sondern wir legen großen Wert darauf, dass unsere Immobilien auch einen Weg in die Zukunft aufzeigen. Themen wie eine moderne Architektur, Nachhaltigkeit, Generationen-Wohnen, eine Integration in das bestehende Umland aber auch Kosteneffizienz in der Umsetzung sind für uns von höchster Bedeutung.“ Der Erfolg in den vergangenen vier Jahren bestätigt den eingeschlagenen Kurs des noch jungen Immobilienentwicklungs-Unternehmens.
Zwtl.: Über VI-Engineers
Die VI-Engineers Bauträger GmbH & Co KG wurde 2014 gegründet. Das Unternehmen versteht sich als Entwickler für innovative und zukunftsorientierte Immobilienprojekte in Wien, den Landeshauptstädten Österreichs und Orten mit außergewöhnlichem Potenzial. VI-Engineers stellt sich bei der Projektentwicklung, Projektbetreuung und Projektberatung neuen Herausforderungen und versucht dabei einen Mehrwert für Nutzer, Investoren, Gesellschaft und Umwelt zu erzielen. Themen wie ökologische Nachhaltigkeit und soziale Verträglichkeit stehen dabei im Zentrum vieler Projekte.
 

Aktien auf dem Radar: Rosenbauer , Zumtobel , Bawag , FACC , Uniqa , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Andritz , Frequentis , CA Immo , SBO , voestalpine , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Lenzing , Wiener Privatbank , Fresenius , BMW , Infineon , Bayer , Volkswagen Vz. , Continental , Münchener Rück , Lufthansa , Allianz , BASF , LINDE , Daimler , Merck KGaA , Henkel.


Random Partner

RHI Magnesita
RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER