Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







18.09.2021

In der Wochensicht ist vorne: Verbio 1,19% vor EVN 0%, E.ON -1,26%, RWE -1,63%, Verbund -3,3%, Ballard Power Systems -3,5%, SFC Energy -6,14% und

In der Monatssicht ist vorne: EVN 14,18% vor SFC Energy 12,88% , Verbio 8,98% , Verbund 8,17% , RWE 2,72% , Ballard Power Systems 1% , E.ON 0,16% und Weitere Highlights: Ballard Power Systems ist nun 3 Tage im Minus (2,45% Verlust von 15,53 auf 15,15), ebenso EVN 3 Tage im Minus (2,42% Verlust von 24,75 auf 24,15), Verbund 3 Tage im Minus (6,49% Verlust von 95,55 auf 89,35).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs SFC Energy 86,95% (Vorjahr: 63,99 Prozent) im Plus. Dahinter Verbio 79,8% (Vorjahr: 161,95 Prozent) und EVN 35,07% (Vorjahr: 3,35 Prozent). Ballard Power Systems -35,7% (Vorjahr: 238,02 Prozent) im Minus. Dahinter RWE -5,99% (Vorjahr: 26,4 Prozent) und E.ON 21,01% (Vorjahr: -4,83 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Verbio 38,19%, EVN 22,79% und SFC Energy 22,22%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Ballard Power Systems -29,67% und RWE -0,68%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:02 Uhr die Ballard Power Systems-Aktie am besten: 4,98% Plus. Dahinter EVN mit +0,1% Verbund mit -0,14% , Verbio mit -0,63% , E.ON mit -1,51% , RWE mit -1,6% und SFC Energy mit -1,93% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Energie ist 26,13% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

1. Ölindustrie: 57,67% Show latest Report (11.09.2021)
2. Licht und Beleuchtung: 43,42% Show latest Report (11.09.2021)
3. Gaming: 40,96% Show latest Report (11.09.2021)
4. IT, Elektronik, 3D: 35,76% Show latest Report (11.09.2021)
5. Crane: 32,31% Show latest Report (18.09.2021)
6. Energie: 29,87% Show latest Report (11.09.2021)
7. Auto, Motor und Zulieferer: 28,16% Show latest Report (18.09.2021)
8. Zykliker Österreich: 27,32% Show latest Report (11.09.2021)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 24,75% Show latest Report (11.09.2021)
10. Post: 24,6% Show latest Report (11.09.2021)
11. Bau & Baustoffe: 24,03% Show latest Report (18.09.2021)
12. Banken: 21,76% Show latest Report (18.09.2021)
13. MSCI World Biggest 10: 20,52% Show latest Report (11.09.2021)
14. Global Innovation 1000: 20,48% Show latest Report (11.09.2021)
15. Stahl: 19,45% Show latest Report (11.09.2021)
16. Rohstoffaktien: 18,49% Show latest Report (11.09.2021)
17. Aluminium: 12,88%
18. Deutsche Nebenwerte: 12,56% Show latest Report (18.09.2021)
19. Versicherer: 12,53% Show latest Report (11.09.2021)
20. Immobilien: 10,96% Show latest Report (11.09.2021)
21. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,03% Show latest Report (11.09.2021)
22. Media: 8,93% Show latest Report (11.09.2021)
23. OÖ10 Members: 8,86% Show latest Report (11.09.2021)
24. Big Greeks: 8,29% Show latest Report (18.09.2021)
25. Runplugged Running Stocks: 8,2%
26. Computer, Software & Internet : 7,76% Show latest Report (18.09.2021)
27. Telekom: 7,71% Show latest Report (11.09.2021)
28. Börseneulinge 2019: 2,83% Show latest Report (18.09.2021)
29. Sport: 2,58% Show latest Report (11.09.2021)
30. Konsumgüter: 0,7% Show latest Report (11.09.2021)
31. Luftfahrt & Reise: -0,61% Show latest Report (11.09.2021)
32. Solar: -7,9% Show latest Report (11.09.2021)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

yannikYBbretzel
zu BLDP (13.09.)

Zukauf einer weiteren Positio ... Ballard PWR SYS  ,  Gewichtung +0,17 %

HHerPfeffersack
zu VBK (17.09.)

(Teil)Verkauf, da mit +105% die Gewinnschwelle von 25% exorbitant übererfüllt wurde

DragonAttack
zu EOAN (15.09.)

Wir trennen uns von E.ON und sind nun wieder stärker fokussiert. Ganz knapp vor Fresenius liegt eigentlich die Allianz. Wie immer wechseln wir hier aber nur bei einer größeren Differenz die Pferde.

yannikYBbretzel
zu F3C (13.09.)

SFC Energy AG Gewinnmitnahme - Teilverkauf Trade: 09.09.2021 Stück: 33 Gewichtung: 0,46 % Gewinn: 77,33 %



 

Bildnachweis

1. BSN Group Energie Performancevergleich YTD, Stand: 18.09.2021

2. Strom, Strommast, Energie, Elektrizität, http://www.shutterstock.com/de/pic-100401259/stock-photo-high-voltage-post-high-voltage-tower-sky-background.html



Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

Kathrein Privatbank
Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

European Lithium - Traudi Stollen
G4S Secure Solutions AG Headquarter Österreich
VA Intertrading AG Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A28C15
AT0000A2SAM3
AT0000A2QDK5

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(3), Immofinanz(1), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: AT&S 1.65%, Rutsch der Stunde: SBO -0.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AT&S(2), S&T(2)
    Österreich-Depots: Super-Tag dank Valneva, Position nach Anstieg etwas verkleinert (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Verbund 0.83%, Rutsch der Stunde: FACC -0.76%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: AT&S(1), Addiko Bank(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 0.72%, Rutsch der Stunde: VIG -0.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S&T(3), Erste Group(2), AT&S(1), EVN(1)
    ATX TR zu einem 800. Jahrestag in der Wien-Geschichte wieder knapp auf Rekordkurs