Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Verbesserung der Sicherheitsleistung mit Technologie, GWM HAVAL JOLION, WEY Coffee 01 und ORA FUNKY CAT mit Fünf-Sterne-Sicherheitsbewertung ausgezeichnet

25.09.2022, 3262 Zeichen
Baoding, China (ots/PRNewswire) - Vor kurzem haben drei Modelle von GWM, HAVAL JOLION, WEY Coffee 01 und ORA FUNKY CAT (auch bekannt als GOOD CAT), Fünf-Sterne-Bewertungen vom Australasian New Car Assessment Program (ANCAP) bzw. vom European New Car Assessment Programme (Euro NCAP) erhalten.
Am 19. September wurde der HAVAL JOLION auf dem australischen Markt mit der Fünf-Sterne-Bewertung von ANCAP ausgezeichnet. Dies ist das vierte Modell von GWM, das in den letzten 12 Monaten diese Bewertung auf diesem Markt erhalten hat.
Nach den von ANCAP veröffentlichten Testergebnissen erzielte der HAVAL JOLION in allen Tests, einschließlich der Tests zum Schutz von Erwachsenen und Kindern, zum Schutz von verletzlichen Verkehrsteilnehmern und zum Sicherheitsassistenten, hervorragende Ergebnisse mit einer Punktzahl von 90%, 84%, 64% bzw. 92%.
Diese hervorragenden Leistungen sind untrennbar mit den zahlreichen intelligenten Konfigurationen des Modells verbunden. Der HAVAL JOLION ist auf dem australischen Markt serienmäßig mit mehreren aktiven Sicherheitskonfigurationen (AEB, ACC, ELK, etc.) ausgestattet. Und beim SAFETY ASSIST-Test erhielt das Fahrspurassistenzsystem (LSS) die volle Punktzahl.
Die von WEY Coffee 01 und ORA FUNKY CAT erzielten Ergebnisse waren auch bei Sicherheitstests auf dem europäischen Markt bemerkenswert. Anfang September dieses Jahres erhielten die beiden Modelle von Euro NCAP eine Fünf-Sterne-Bewertung.
Insbesondere hat der WEY Coffee 01 laut dem Bericht des Euro NCAP beim SAFETY ASSIST-Test eine Punktzahl von 94% erreicht. Bei den Tests zum Schutz von Erwachsenen, Kindern und ungeschützten Verkehrsteilnehmern wurde das Modell mit 91%, 87 % bzw. 79% bewertet.
Das abschließende Testergebnis zeigt auch, dass der WEY Coffee 01 in der Gesamtwertung den dritten Platz in diesem Test belegt und damit vor der Mercedes-Benz C-Klasse und dem Volvo C40 Recharge liegt.
Michiel van Ratingen, Generalsekretär von Euro NCAP, sagte: „In diesem Jahr wird Euro NCAP mehr chinesische Autos testen als je zuvor, und Great Wall (GWM) setzt wirklich den Standard, dem andere folgen sollen."
GWM hat der Fahrsicherheit seit seiner Gründung stets große Bedeutung beigemessen und in diesem Zusammenhang kontinuierlich in Forschung und Entwicklung investiert. NOH (Navigation on HIPilot), ein von GWM selbst entwickeltes, intelligentes, pilotunterstütztes Fahrsystem, wurde ständig verbessert.
Das neu aufgerüstete System ist mit einem Wahrnehmungsmodul ausgestattet, das aus zwei Laserradaren, 5 Millimeterwellenradaren, 12 Ultraschallradaren und 12 hochauflösenden Kameras sowie einem Chip mit hoher Rechenleistung besteht.
Dieses System kann Fahrzeuge bei der Erledigung von Aufgaben wie dem intelligenten Ausweichen vor Hindernissen und der Vermeidung von Fußgängern unterstützen, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.
Die GWM hat immer „Sicherheit" als Kernpunkt hochgehalten und das Konzept der „umfassenden Sicherheit" mit den drei Dimensionen „Insassensicherheit", „Fußgängersicherheit" und „Fahrzeugsicherheit" befürwortet.
Durch die kontinuierliche Verbesserung der Sicherheitsleistung von Fahrzeugen mit seiner technologischen Stärke möchte GWM den Käufern weltweit ein hochwertiges und sicheres Reiseerlebnis bieten.
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1906462/image_1.jpg

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/61: Mein Anfängerfehler bei S Immo, bei Valneva in New York reinhören


 

Aktien auf dem Radar:Telekom Austria, FACC, Strabag, Addiko Bank, Flughafen Wien, Immofinanz, Athos Immobilien, S Immo, Wienerberger, SBO, UBM, Kapsch TrafficCom, AMS, Oberbank AG Stamm, Erste Group, Polytec Group, RBI, Rosenbauer, Uniqa, voestalpine.


Random Partner

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Kontron(2)
    Star der Stunde: Warimpex 4.49%, Rutsch der Stunde: S Immo -0.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Immofinanz(1), Andritz(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Agrana 0.84%, Rutsch der Stunde: UBM -1.53%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S Immo(5), VIG(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: S Immo 1.2%, Rutsch der Stunde: CA Immo -0.48%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AMS(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Warimpex 2.15%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.99%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: EVN(2), Fabasoft(2), Andritz(1), S Immo(1), Telekom Austria(1), Kontron(1)