Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







19.09.2020

In der Wochensicht ist vorne: Valneva 21,43% vor MorphoSys 8,5%, Stratec Biomedical 5,19%, Sartorius 4,75%, Medigene 3,94%, Merck KGaA 3,89%, Ibu-Tec 3,57%, Biogen Idec 3,32%, Bayer 3,3%, Amgen 3,09%, Roche GS 2,87%, Fresenius 2,28%, Gilead Sciences 1,99%, Merck Co. 1,57%, Pfizer 1,55%, Sanofi 1,55%, Novartis 1,53%, BB Biotech 1,49%, Lanxess 1,43%, Evotec 1,42%, Paion 0,41%, Linde 0,05%, Qiagen 0%, GlaxoSmithKline 0%, Baxter International -0,16%, BASF -1,24%, Epigenomics -16,03% und

In der Monatssicht ist vorne: GlaxoSmithKline 23,63% vor Valneva 14,36% , Merck KGaA 11,04% , Ibu-Tec 10,48% , Lanxess 8,71% , MorphoSys 8,05% , BASF 7,43% , Roche GS 6,92% , Novartis 5,76% , Evotec 2,93% , Qiagen 2,58% , Amgen 2,09% , Sanofi 1,76% , Fresenius 1,65% , Merck Co. 1,48% , Linde 1,34% , Bayer 0,26% , Sartorius -1,15% , BB Biotech -1,31% , Baxter International -1,54% , Stratec Biomedical -1,97% , Pfizer -4,51% , Biogen Idec -4,77% , Gilead Sciences -5,94% , Paion -7,22% , Medigene -7,6% , Epigenomics -20,72% und Weitere Highlights: MorphoSys ist nun 8 Tage im Plus (11,41% Zuwachs von 104,25 auf 116,15), ebenso Merck Co. 4 Tage im Plus (1,96% Zuwachs von 84,16 auf 85,81), Baxter International 3 Tage im Plus (3,06% Zuwachs von 80,51 auf 82,97), Gilead Sciences 3 Tage im Minus (1,96% Verlust von 66,34 auf 65,04).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Valneva 148,13% (Vorjahr: -15,5 Prozent) im Plus. Dahinter Sartorius 80,4% (Vorjahr: 75,21 Prozent) und Stratec Biomedical 79,34% (Vorjahr: 21,27 Prozent). Ibu-Tec -26,58% (Vorjahr: 9,72 Prozent) im Minus. Dahinter Bayer -21,41% (Vorjahr: 20,23 Prozent) und Fresenius -21,4% (Vorjahr: 18,4 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Valneva 69,65%, Epigenomics 52,14% und Stratec Biomedical 34,9%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Qiagen -100%, Linde -100% und Bayer -9,8%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:07 Uhr die Roche GS-Aktie am besten: 28,96% Plus. Dahinter Valneva mit +5,8% , Baxter International mit +3,13% , Amgen mit +1,4% , Sartorius mit +0,67% , Merck Co. mit +0,41% , GlaxoSmithKline mit +0,4% , BASF mit +0,19% , BB Biotech mit +0,08% und Sanofi mit +0,07% Stratec Biomedical mit -0% Lanxess mit -0% , Linde mit -0% , Fresenius mit -0% , Ibu-Tec mit -0% , Evotec mit -0,02% , Merck KGaA mit -0,02% , Bayer mit -0,06% , Biogen Idec mit -0,06% , MorphoSys mit -0,11% , Pfizer mit -0,32% , Paion mit -0,41% , Gilead Sciences mit -0,62% , Medigene mit -0,87% , Epigenomics mit -2,49% und Novartis mit -4,27% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit ist 11,55% und reiht sich damit auf Platz 7 ein:

1. Energie: 32,53% Show latest Report (19.09.2020)
2. Solar: 28,48% Show latest Report (12.09.2020)
3. Computer, Software & Internet : 23,51% Show latest Report (19.09.2020)
4. Börseneulinge 2019: 21,02% Show latest Report (19.09.2020)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 18,32% Show latest Report (19.09.2020)
6. Post: 18,04% Show latest Report (12.09.2020)
7. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 11,98% Show latest Report (12.09.2020)
8. Auto, Motor und Zulieferer: 3,54% Show latest Report (19.09.2020)
9. Licht und Beleuchtung: 3,02% Show latest Report (19.09.2020)
10. Deutsche Nebenwerte: -0,26% Show latest Report (19.09.2020)
11. Konsumgüter: -1,45% Show latest Report (19.09.2020)
12. Runplugged Running Stocks: -1,9%
13. Gaming: -2,69% Show latest Report (19.09.2020)
14. Global Innovation 1000: -5,87% Show latest Report (19.09.2020)
15. Aluminium: -7,05%
16. Zykliker Österreich: -7,19% Show latest Report (12.09.2020)
17. Immobilien: -8,78% Show latest Report (19.09.2020)
18. Sport: -9,73% Show latest Report (12.09.2020)
19. MSCI World Biggest 10: -10,73% Show latest Report (19.09.2020)
20. Crane: -11,34% Show latest Report (19.09.2020)
21. Telekom: -12% Show latest Report (12.09.2020)
22. Media: -14,87% Show latest Report (19.09.2020)
23. IT, Elektronik, 3D: -18,22% Show latest Report (19.09.2020)
24. Big Greeks: -18,48% Show latest Report (19.09.2020)
25. Rohstoffaktien: -19,19% Show latest Report (12.09.2020)
26. OÖ10 Members: -19,78% Show latest Report (19.09.2020)
27. Stahl: -20,36% Show latest Report (12.09.2020)
28. Bau & Baustoffe: -23,24% Show latest Report (19.09.2020)
29. Versicherer: -25,37% Show latest Report (12.09.2020)
30. Banken: -27,15% Show latest Report (19.09.2020)
31. Luftfahrt & Reise: -32,73% Show latest Report (19.09.2020)
32. Ölindustrie: -41,76% Show latest Report (19.09.2020)

Social Trading Kommentare

ChanceInvestor
zu VLA (17.09.)

Der Kurs von Valneva steigt deutlich, nachdem wahrgenommen wird, das Valneva an einem Covid Impfstoff arbeitet von dem sich Großbritannien schon mal 60 Millionen Dosen gesichert hat. Zudem ist Valneva aktuell schon nahezu profitabel mit einem Umsatz von ca. 130 Millionen in 2019. Dabei kostet Valneva an der Börse nur 550 Millionen. Valneva bleibt trotz deutlicher Kurssteigerung im Wikifolio.  Wird Valneva bewertet wie Moderna, kann sich der Kurs noch mehr als verzehnfachen. 

tradsam
zu BAS (14.09.)

Die Absicherung der BASF-Aktien erfolgt jetzt ohne Turbo-Puts da das Level zur Absicherung der Aktie nur mit Stopp-Loss erreicht wurde.

KuS
zu BAYN (15.09.)

Bayer ist schon seit Jahren in der Krise, aufgrund Monsanto. In letzter Zeit gab es einige positive Nachrichten, u.a. die Einstellung eines neuen externen Prüfers und eine Lizenzvereinabrung in der Krebsforschung. Kurzfristig kann es hier aber immer noch zu Rücksetzern kommen, die wir zu Nachkäufen nutzen werden. 

Steuerfuchs
zu NOVN (16.09.)

US-Präsident Donald Trump hat eine neue Verordnung zur Senkung der Arzneimittelpreise in den USA erlassen. Das hat - wenn die Verordnung vor Gericht bestand behält - Auswirkungen auf Roche und Novartis.



 

Bildnachweis

1. BSN Group Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit Performancevergleich YTD, Stand: 19.09.2020

2. Pillen, Tabletten, Gesundheit, Medizin, Pharma, Biotech, Medikament, http://www.shutterstock.com/de/pic-125983040/stock-photo-yellow-pills.html



Aktien auf dem Radar:Semperit, Verbund, Kapsch TrafficCom, Warimpex, SBO, FACC, Frequentis, Erste Group, EVN, RBI, Bawag, Autobank, VIG, Telekom Austria, CA Immo, S Immo, UBM, Cleen Energy, Rosenbauer, voestalpine, SW Umwelttechnik, Marinomed Biotech, Volkswagen Vz., Deutsche Bank, Deutsche Post, BMW, MTU Aero Engines, Deutsche Boerse, Fresenius Medical Care, Bayer, ElringKlinger.


Random Partner

RHI Magnesita
RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

>> Besuchen Sie 57 weitere Partner auf boerse-social.com/partner