Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Unternehmen sind zurück in den Büros, sagt Ofer Kerzner

28.07.2021
Kiev, Ukraine (ots/PRNewswire) - Laut einer CBRE-Forschung wünschen sich Mitarbeiter zurück ins Büro, um eine gesündere Work-Life-Balance zu erreichen. Allerdings hat sich die Rolle der Büros verändert. Was das für Mitarbeiter und Investoren bedeutet, erklärt Ofer Kerzner.
Der Investor Ofer Kerzner ist sich sicher, dass sich die Büros bald in einen Ort für Kommunikation, Bildungsveranstaltungen und Karriereentwicklung verwandeln werden. Er erklärt: "Die Leute wollen, dass ein Business Center ein komfortabler Ort ist, an dem man den ganzen Tag verbringen kann. Die Kunden wünschen sich eine Kinderzone, eine Lounge-Zone, Cafés und Restaurants in einem Gebäude und in Laufnähe."
Das hybride Büromodell kann diese Anforderungen erfüllen. Es impliziert eine Kette von Hauptbüros und von kleinen Satellitenbüros in der Nähe großer Wohnkomplexe. Es ermöglicht den Mitarbeitern, in fußläufiger Entfernung von zu Hause zu arbeiten und bietet alles, was sie zur Erholung von der Arbeit benötigen.
Für kleine Unternehmen und Freiberufler könnten Co-Workings geeignet sein. Ein solches Format lockt Kunden mit flexiblen Arbeitszeiten, verhandelbaren Mietlaufzeiten, verschiedenen Größen der gemieteten Räume und der Möglichkeit, ihr Arbeitsformat schnell zu ändern.
Co-Workings sind großartige Orte, um das eigene Netzwerk zu erweitern und Hilfe von Kollegen zu bekommen. Zu diesem Zweck wurde in der ukrainischen Hauptstadt Kiew eines der ersten Co-Workings in der "Art-zavod Platforma" eröffnet.
Eine weitere Möglichkeit für Freiberufler, mit Gleichgesinnten zusammenzuarbeiten, sind Co-Livings: Wohnungen, in denen ein Bewohner ein einzelnes privates Zimmer und einen gemeinsamen Gemeinschaftsraum hat. In Wohngemeinschaften kommen Menschen mit ähnlichen Werten zusammen, sie teilen den Haushalt und verbringen ihre Freizeit gemeinsam.
Weltweit werden die Büromieten im ersten Quartal 2022 steigen und 2025 wieder das Vorkrisenniveau erreichen. Ofer Kerzner schlägt vor, dass 2021 der richtige Zeitpunkt sein könnte, um in Geschäftszentren zu investieren, weil Investoren jetzt Objekte zu vernünftigen Preisen finden können.
In Kiew kann der Trend zu einem hybriden Büromodell neue Projekte am linken Dnipro-Ufer in Gang setzen. Dort gibt es viele ehemalige Industriegebiete, die in moderne Geschäftszentren umgewandelt werden können. Niedrige Kapitalkosten für Kauf und Renovierung, kürzere Projektlaufzeiten und eine geringere Marktdichte ermöglichen es Investoren, hochwertige Büroflächen zu 2/3 des Mietpreises der B-Klasse in der Nähe des Stadtzentrums anzubieten.
Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass im Gegensatz zu stabilen globalen Märkten, wo es typisch ist, einen 10-Jahres-Mietvertrag zu unterzeichnen, in der Ukraine eher 3-5-jährige Mietperioden üblich sind.
Co-Livings werden zu mittel- und langfristigen Mietverträgen wechseln, da dies für Vermieter weniger riskant ist.
 

Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, UBM, Frequentis, CA Immo, Marinomed Biotech, Immofinanz, RBI, Agrana, VIG, Strabag, Österreichische Post, Cleen Energy, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Pierer Mobility, Rath AG, startup300, Verbund, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

Corum
Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Berglandmilch eGen Headquarter
TGW Logistics Group GmbH Headquarter

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A20DP5
AT0000A2RJY1
AT0000A284P0

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Verbund(3), Österreichische Post(1), Frequentis(1), S&T(1)
    Star der Stunde: UBM 2.86%, Rutsch der Stunde: FACC -1.2%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(1), S Immo(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.65%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(2), EVN(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.09%, Rutsch der Stunde: UBM -1.47%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(3), AT&S(2), S&T(1), Polytec Group(1)
    Österreich-Depots: Valneva-Position verdoppelt (Depot Kommentar)
    BSN MA-Event Daimler