Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







13.05.2021

Der Dow Jones verlor am Mittwoch -1,99% auf 33587,66 Punkte. Year-to-date liegt der Dow Jones nun 9,74% im Plus. Es gab bisher 52 Gewinntage und 38 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 3,42%, vom Low ist man 12,02% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2021 ist der Montag mit 0,3%, der schwächste ist der Dienstag mit -0,09%.

Das ist der 19. schlechteste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Mittwoch Merck Co. mit 0,70% auf 78,00 (109% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,39%) vor Chevron mit 0,63% auf 107,37 (117% Vol.; 1W -1,46%) und Verizon mit -0,22% auf 58,41 (78% Vol.; 1W -0,48%). Die Tagesverlierer: Home Depot mit -4,13% auf 317,00 (143% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -4,53%), Boeing mit -3,54% auf 220,78 (92% Vol.; 1W -3,24%), Microsoft mit -2,94% auf 239,00 (125% Vol.; 1W -3,03%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Apple (27542,78 Mio.), Microsoft (17535,13) und Boeing (6593,02). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2021er-Tagesschnitt gab es bei Home Depot (143%), Microsoft (125%) und Caterpillar (124%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist UnitedHealth mit 7,73%, die beste ytd ist Goldman Sachs mit 34,39%. Am schwächsten tendierten Intel mit -21,45% (Monatssicht) und Apple mit -7,48% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Goldman Sachs 34,39% (Vorjahr: 12,9 Prozent) im Plus. Dahinter Walgreens Boots Alliance 33% (Vorjahr: -33,22 Prozent), Caterpillar 30,38% (Vorjahr: 22,04 Prozent).
Am schlechtesten YTD: Apple -7,48% (Vorjahr: 83,48 Prozent), dann Nike -5,71% (Vorjahr: 40,46 Prozent), Wal-Mart -5,7% (Vorjahr: 20,75 Prozent).

Weitere Highlights: JP Morgan Chase ist nun 3 Tage im Minus (2,35% Verlust von 161,24 auf 157,45), ebenso Intel 3 Tage im Minus (7,02% Verlust von 57,67 auf 53,62), Amgen 3 Tage im Minus (1,33% Verlust von 254,21 auf 250,83), DOW 3 Tage im Minus (2,09% Verlust von 69,04 auf 67,6), Goldman Sachs 3 Tage im Minus (4,45% Verlust von 370,89 auf 354,4), Walt Disney 3 Tage im Minus (3,78% Verlust von 184,84 auf 177,85), Cisco 3 Tage im Minus (3,43% Verlust von 53,43 auf 51,6), Boeing 3 Tage im Minus (6,24% Verlust von 235,47 auf 220,78), American Express 3 Tage im Minus (4,2% Verlust von 158,98 auf 152,3), Microsoft 3 Tage im Minus (5,33% Verlust von 252,46 auf 239), Apple 3 Tage im Minus (5,71% Verlust von 130,21 auf 122,77), VISA 3 Tage im Minus (4,95% Verlust von 232,12 auf 220,63).

Index-Performance Dow Jones der letzten 5 Tage

 12.05.: 33587,66 -1,99%
 11.05.: 34269,16 -1,36% (2-Tagesperformance -3,32%)
 10.05.: 34742,82 -0,10% (3-Tagesperformance -3,42%)
 07.05.: 34777,76 +0,66% (4-Tagesperformance -2,78%)
 06.05.: 34548,53 +0,93% (Wochenperformance -1,88%)
 05.05.: 34230,34 +0,29% (6-Tagesperformance -1,60%)

Top Flop

 Nike am 11.5. 0,53%, Volumen 125% normaler Tage » Details
 Amgen am 11.5. -0,13%, Volumen 84% normaler Tage » Details
 VISA am 11.5. -0,22%, Volumen 82% normaler Tage » Details
 American Express am 11.5. -2,68%, Volumen 112% normaler Tage » Details
 Home Depot am 11.5. -3,07%, Volumen 123% normaler Tage » Details
 Travelers Companies am 11.5. -3,08%, Volumen 85% normaler Tage » Details

 

Am weitesten über dem MA200: Goldman Sachs 35,19%, Caterpillar 29,06% und American Express 26,54%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Wal-Mart -3,11%, Merck Co. -2% und Intel -0,77%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Dow Jones-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)


 

Bildnachweis

1. Dow Jones   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Agrana, Marinomed Biotech, Addiko Bank, FACC, Frequentis, RBI, Porr, Amag, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo, Vonovia SE, Deutsche Boerse, E.ON , Siemens Energy, Allianz, Bayer, Fresenius Medical Care, Covestro, Deutsche Post, Deutsche Telekom, Merck KGaA.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

UPM Papierfabrik Steyrermühl

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2MMP4
AT0000A2H9A6
AT0000A2PJS7

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Bayer
    Star der Stunde: Semperit 2.66%, Rutsch der Stunde: Amag -0.8%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 8-9: S&T(2), RBI(2), OMV(1)
    BSN MA-Event Vonovia SE
    #gabb #866