Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Unser Robot findet: Infineon, RWE, Zalando und weitere Aktien auffällig

29.11.2023, 4525 Zeichen

Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief: http://www.boerse-social.com/gabb. Unter http://www.boerse-social.com/radar bekommt man die jeweils tagesaktuelle Radar-Liste (z.B. der Auszug unten oder mehr) bei jedem Aufruf mit aktuellen Indikationen.

 

Auf dem Radar: Infineon
Infineon ist bei 34.20 über den MA200 gegangen. Davor 110 Tage darunter.Am Dienstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 34,28 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 109 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt.

aktuelle Indikation: 

35.47 / 35.48

 

Veränderung zu letztem SK: 

3.50%

 

 

Auf dem Radar: RWE
RWE ist bei 39.58 über den MA200 gegangen. Davor 125 Tage darunter.Zuletzt 4 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 4,21 Prozent gewonnen (Einzeltage: 3,05; 0,26; 0,21; 0,66). Stieg am Dienstag um 3,05 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 265% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 4,88 Prozent Minus. Am Dienstag auf Schlusskursbasis mit Kurs 39,56 über den MA200 gegangen. Davor war die Aktie 124 Tage unter ihrem wichtigsten gleitenden Durchschnitt. Mit 95,56 Prozent Buys jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Kauf-Anteil.

aktuelle Indikation: 

39.66 / 39.68

 

Veränderung zu letztem SK: 

0.28%

 

 

Auf dem Radar: Zalando
Zalando hat am Dienstag -5,41% verloren. Es ist dies der größte Tagesverlust seit 02.11.2023, als Zalando -6,29% einbüßte. Fiel am Dienstag um -5,41 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 103% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 35,52 Prozent Minus.

aktuelle Indikation: 

21.87 / 21.89

 

Veränderung zu letztem SK: 

2.48%

 

 

Auf dem Radar: Beiersdorf
Zuletzt 6 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 4,86 Prozent gewonnen (Einzeltage: 0,39; 0,43; 0,39; 0,2; 1,79; 1,58). Am Dienstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (129,45). Year-to-date ist die Aktie nun um 20,76 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

129.45 / 129.50

 

Veränderung zu letztem SK: 

0.02%

 

 

Auf dem Radar: E.ON
Zuletzt 5 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 3,81 Prozent gewonnen (Einzeltage: 0,8; 0,85; 0,94; 0,69; 0,48).

aktuelle Indikation: 

11.97 / 11.98

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.08%

 

 

Auf dem Radar: Deutsche Post
Zuletzt 5 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 3,22 Prozent gewonnen (Einzeltage: 0,99; 0,41; 1,08; 0,16; 0,54).

aktuelle Indikation: 

42.79 / 42.80

 

Veränderung zu letztem SK: 

1.37%

 

 

Auf dem Radar: HeidelbergCement
Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 1,72 Prozent gewonnen (Einzeltage: 1,08; 0,19; 0,44).

aktuelle Indikation: 

73.38 / 73.42

 

Veränderung zu letztem SK: 

0.11%

 

 

Auf dem Radar: Münchener Rück
Zuletzt 3 Tage im Plus. Die Aktie hat dabei 2,04 Prozent gewonnen (Einzeltage: 0; 0,1; 0,36). Am Dienstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (390,1). Year-to-date ist die Aktie nun um 28,32 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

387.30 / 387.50

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.69%

 

 

Auf dem Radar: Porsche Automobil Holding
Zuletzt 6 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 4,97 Prozent verloren (Einzeltage: -0,65; -0,65; -0,35; -0,97; -0,74; -1,71).

aktuelle Indikation: 

45.45 / 45.47

 

Veränderung zu letztem SK: 

2.43%

 

 

Auf dem Radar: BMW
Zuletzt 4 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 1,15 Prozent verloren (Einzeltage: -0,29; -0,66; -0,08; -0,12).

aktuelle Indikation: 

95.87 / 95.89

 

Veränderung zu letztem SK: 

2.92%

 

 

Auf dem Radar: Merck KGaA
Zuletzt 3 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 1,96 Prozent verloren (Einzeltage: -1,28; -0,56; -0,12).

aktuelle Indikation: 

159.00 / 159.10

 

Veränderung zu letztem SK: 

0.79%

 

 

Auf dem Radar: Brenntag
Zuletzt 3 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 1,16 Prozent verloren (Einzeltage: -0,6; -1,1; 0,54).

aktuelle Indikation: 

77.14 / 77.20

 

Veränderung zu letztem SK: 

0.67%

 

 

Auf dem Radar: Bayer
Zuletzt 3 Tage im Minus. Die Aktie hat dabei 7,27 Prozent verloren (Einzeltage: -3,49; -3,02; -0,93). Fiel am Dienstag um -3,49 Prozent. Das Handelsvolumen lag bei 177% durchschnittlicher Tagesumsätze. Year-to-date liegt die Aktie bei 36,77 Prozent Minus. Am Dienstag auf neuem Jahrestief geschlossen (30,56). Year-to-date ist die Aktie nun um -36,77 Prozent im Minus.

aktuelle Indikation: 

30.45 / 30.46

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.34%

 

 

Auf dem Radar: SAP
Am Dienstag auf neuem Jahreshoch geschlossen (142,54). Year-to-date ist die Aktie nun um 47,88 Prozent im Plus.

aktuelle Indikation: 

144.16 / 144.20

 

Veränderung zu letztem SK: 

1.15%

 

 

Auf dem Radar: MorphoSys
Mit 77,04 Prozent Sells jene Aktie unter den Top 10 der meistgehandelten Titel in der 7-Tages-Sicht bei wikifolio.com mit dem grössten Verkäufer-Anteil.

aktuelle Indikation: 

19.20 / 19.27

 

Veränderung zu letztem SK: 

-0.08%

 



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Song #49: Freedom Or Party Time Forever (Stop War CD feat. Klemens Eiter and Ruzanna Ananyan)


 

Bildnachweis

1. BSNgine Robot Josef Chladek , (© https://de.depositphotos.com)   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Captrace
Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


BSNgine Robot Josef Chladek , (© https://de.depositphotos.com)