Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





UIAG trennt sich von Beteiligung

15.04.2019

Die Unternehmens Invest AG (UIAG) hat sich von ihrem 32,5% Anteil an der LCS Holding GmbH getrennt. Käufer ist die Knünz GmbH. Der Verkaufspreis für die Beteiligung beträgt insgesamt 4.997.082 Euro.

"Für die UIAG als Industrieholding stellt diese Transaktion einen gelungenen Exit dar. Neben einem Return on Investment im zweistelligen Prozentbereich bedeutet der Verkauf für die UIAG eine konsequente Fortsetzung der Strategie, bei ihren Beteiligungen die industrielle Führerschaft innezuhaben", so die UIAG


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. UIAG-HV, Mai 2015   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: S Immo , Kapsch TrafficCom , Immofinanz , Amag , Marinomed Biotech , Rosenbauer , Uniqa , voestalpine , Österreichische Staatsdruckerei Holding , Semperit , Fabasoft , AMS , Porr , RBI , Sanochemia , KTM Industries , Wiener Privatbank , Fresenius Medical Care , Deutsche Bank , Fresenius , Allianz , Lufthansa , Vonovia SE , Continental .


Random Partner

Polytec
Die Polytec Group ist ein Entwickler und Hersteller von hochwertigen Kunststoffteilen und ist mit 26 Standorten und über 4.500 Mitarbeitern weltweit aktiv. Das österreichische Unternehmen zählt renommierte Weltmarken der Automobilindustrie zu seinen Kunden.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


UIAG-HV, Mai 2015