Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Turing startet eine globale, karriereorientierte Community für Entwickler

27.01.2022, 3858 Zeichen
San Francisco (ots/PRNewswire) - Einzigartige Online-Community soll Karriereentwicklung für Entwickler vorantreiben
Turing, eine KI-gestützte, internationale Plattform, die Softwareentwickler mit hochwertigen, langfristigen, ferngesteuerten US-Jobs zusammenbringt, gibt heute den Start von Turing Gemeinschaft bekannt: eine karriereorientierte Community-Plattform für Entwickler.
Laut einer Studie von Science Direct ist erwiesen, dass Softwareentwickler einem überwältigend hohen Stresspegel ausgesetzt sind, der auf einen Mangel an Unterstützung und Anerkennung seitens der Unternehmen, für die sie arbeiten, zurückzuführen ist. Infolgedessen geraten viele in die Isolation und sind überfordert, was zu Burnout und sinkender Produktivität führt.
Mit über 1 Million registrierten Entwicklern auf Turing wird die Schaffung einer karriereorientierten Entwickler-Community die Mission des Unternehmens weiter stärken, die Herausforderungen zu lösen, mit denen Softwareentwickler weltweit konfrontiert sind, und das ungenutzte menschliche Potenzial freizusetzen.
Die Turing-Community nutzt Crowdsourcing-Intelligenz, um eine Aufwärtsspirale des Erfolgs zu schaffen. Sie will Entwickler weltweit inspirieren und sie ermutigen, enge Beziehungen zu anderen Entwicklern zu knüpfen, Rat von Branchenveteranen einzuholen und positive Erfahrungen zu machen. Diese Plattform wird Entwicklern den Weg zum Erfolg ebnen, indem sie einen karriereorientierten, sicheren Raum für Entwickler bietet, in dem sie wachsen, sich beraten lassen, ihre Fähigkeiten verbessern und Arbeit finden können.
„Die Erfahrung bei Turing geht über eine einfache Jobsuche hinaus", erklärt Jonathan Siddharth, CEO und Gründer von Turing. „Wir wollen den Entwicklern, mit denen wir zusammenarbeiten, als echte Partner dienen und sie mit den notwendigen Mitteln ausstatten, um persönliche und berufliche Durchbrüche zu erzielen. Mit unserem vielfältigen Angebot und nun auch mit der Turing-Community gehen wir Hand in Hand mit den Entwicklern auf dem Weg zum Erfolg."
Die Turing-Community ist eine kostenlose und offene Plattform für Entwickler in jeder Phase ihrer Karriere, um sich zu vernetzen, über Neuigkeiten in der Branche auf dem Laufenden zu bleiben, ihre Fähigkeiten zu verbessern und sich sowohl persönlich als auch beruflich weiterzuentwickeln. Es wird auch Berufsvorbereitung, Coaching und Mentoring anbieten, einschließlich spezieller Programme und gesellschaftlicher Veranstaltungen für Gemeindemitglieder.
Tausende von Entwicklern sind bereits der Turing Community beigetreten und haben sich dadurch beruflich weiterentwickelt. Weitere Informationen über die Turing-Gemeinschaft finden Sie im Internet: https://community.turing.com/
Über Turing
Die im März 2018 gegründete Intelligent Talent Cloud von Turing nutzt KI, um die besten Entwickler der Welt mit hochwertigen Jobs in den USA zu verbinden. Turing ist die Erfindung der Stanford-Absolventen und KI-Unternehmer Jonathan Siddharth und Vijay Krishnan. Das vorherige Unternehmen des Duos, Rover, eine auf maschinellem Lernen basierende Content Discovery Engine, wurde erfolgreich übernommen.
Mit Turing können Unternehmen „auf Knopfdruck" vorgeprüfte Software-Talente aus dem Silicon Valley einstellen, aus mehr als 100 verschiedenen Qualifizierungen. Mehr als 200 Unternehmen, darunter Johnson & Johnson, Dell, Disney, Coinbase, Rivian, Plume und VillageMD, haben Remote-Engineering-Talente von Turing angestellt.
Das Unternehmen hat vor Kurzem mit einer Finanzierungsrunde der Serie D den Status eines Einhorns erreicht (mit einem Wert von über 1,1 Mrd. US-Dollar) und wird von prominenten Investoren wie WestBridge Capital, Foundation Capital, Founders Fund (Investoren in Facebook, Tesla, Asana), Altair Capital, Mindset Ventures, Frontier Ventures, Gaingels, dem ersten CTO von Facebook (Adam D'Angelo) und illustren Führungskräften von Google, Amazon und Twitter unterstützt.

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

SportWoche Podcast S1/08: Plausch mit Sofia Polcanova über Liu Jia, Habesohn / Gardos, John McEnroe und Harry Potter


 

Aktien auf dem Radar:Strabag, EVN, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Polytec Group, Flughafen Wien, DO&CO, Rosgix, ATX Prime, ATX TR, VIG, voestalpine, Wienerberger, Bawag, Lenzing, Palfinger, ATX, AMS, Marinomed Biotech, Mayr-Melnhof, Uniqa, Oberbank AG Stamm, Immofinanz, S Immo, Airbus Group, Siemens Healthineers, Deutsche Telekom, Münchener Rück, HeidelbergCement, adidas, Fresenius.


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SL24
AT0000A2B667
AT0000A2GHJ9

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Siemens Healthineers
    BSN Vola-Event Sartorius
    #gabb #1103