Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







31.07.2021

In der Wochensicht ist vorne: TUI AG 8,42% vor Airbus Group 5,92%, FACC 4,44%, Ryanair 4,01%, Fraport 4%, Boeing 2,24%, Lufthansa 1,4%, Air Berlin 0%, Lockheed Martin -2,39%, Flughafen Wien -2,44%, Kuoni -8,04% und Thomas Cook Group -99,89%.

In der Monatssicht ist vorne: Airbus Group 8,31% vor Ryanair 5,92% , Lufthansa 4,03% , Lockheed Martin -0,47% , Boeing -3,94% , Fraport -4,16% , Flughafen Wien -4,44% , TUI AG -7,39% , Air Berlin -8% , Kuoni -8,28% , FACC -9,09% und Thomas Cook Group -99,93% . Weitere Highlights: Airbus Group ist nun 5 Tage im Plus (5,92% Zuwachs von 109,52 auf 116), ebenso TUI AG 4 Tage im Plus (8,73% Zuwachs von 3,79 auf 4,12), Lockheed Martin 3 Tage im Minus (0,82% Verlust von 374,73 auf 371,67), Thomas Cook Group 3 Tage im Minus (99,89% Verlust von 4,5 auf 0,01).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Air Berlin 27,78% (Vorjahr: 157,14 Prozent) im Plus. Dahinter Airbus Group 27,12% (Vorjahr: -29,81 Prozent) und Fraport 14,91% (Vorjahr: -34,86 Prozent). TUI AG -20,54% (Vorjahr: -54,51 Prozent) im Minus. Dahinter Lufthansa -8,65% (Vorjahr: -34,1 Prozent) und Flughafen Wien -8,05% (Vorjahr: -19,34 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Air Berlin 55,39%, Airbus Group 21,41% und Fraport 12,5%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Kuoni -100%, Thomas Cook Group -100% und TUI AG -7,86%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:05 Uhr die Kuoni-Aktie am besten: 14,61% Plus. Dahinter Flughafen Wien mit +1,96% , Lockheed Martin mit +0,14% , FACC mit -0,23% , Airbus Group mit -0,25% , Ryanair mit -1,3% , Boeing mit -1,47% , Fraport mit -2,5% , Lufthansa mit -2,72% , TUI AG mit -3,57% , Air Berlin mit -46,12% und Thomas Cook Group mit -100% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Luftfahrt & Reise ist 3,74% und reiht sich damit auf Platz 30 ein:

1. Ölindustrie: 47,16% Show latest Report (24.07.2021)
2. Gaming: 38,44% Show latest Report (31.07.2021)
3. Auto, Motor und Zulieferer: 32,42% Show latest Report (31.07.2021)
4. Zykliker Österreich: 31,12% Show latest Report (24.07.2021)
5. Licht und Beleuchtung: 30,78% Show latest Report (31.07.2021)
6. Crane: 30,46% Show latest Report (31.07.2021)
7. Post: 28,22% Show latest Report (24.07.2021)
8. IT, Elektronik, 3D: 27,9% Show latest Report (31.07.2021)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 22,78% Show latest Report (24.07.2021)
10. Stahl: 22,48% Show latest Report (24.07.2021)
11. Bau & Baustoffe: 22,32% Show latest Report (31.07.2021)
12. Global Innovation 1000: 21,33% Show latest Report (31.07.2021)
13. MSCI World Biggest 10: 21,05% Show latest Report (24.07.2021)
14. Rohstoffaktien: 19,54% Show latest Report (24.07.2021)
15. Banken: 18% Show latest Report (31.07.2021)
16. Energie: 17,1% Show latest Report (31.07.2021)
17. Deutsche Nebenwerte: 14,89% Show latest Report (31.07.2021)
18. OÖ10 Members: 13,78% Show latest Report (24.07.2021)
19. Aluminium: 12,04%
20. Runplugged Running Stocks: 11,9%
21. Computer, Software & Internet : 11,65% Show latest Report (31.07.2021)
22. Immobilien: 11,01% Show latest Report (31.07.2021)
23. Media: 8,56% Show latest Report (24.07.2021)
24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,22% Show latest Report (24.07.2021)
25. Versicherer: 7,91% Show latest Report (24.07.2021)
26. Telekom: 7,7% Show latest Report (24.07.2021)
27. Big Greeks: 7,58% Show latest Report (31.07.2021)
28. Börseneulinge 2019: 6,43% Show latest Report (31.07.2021)
29. Sport: 5,17% Show latest Report (24.07.2021)
30. Luftfahrt & Reise: 3,74% Show latest Report (24.07.2021)
31. Konsumgüter: 3,15% Show latest Report (31.07.2021)
32. Solar: -10,97% Show latest Report (24.07.2021)

Social Trading Kommentare

JTsmartinvest
zu AIR (29.07.)

Airbus verdoppelt sogar das Gewinnziel! Heute wurden nun wirklich sehr gute Zahlen vom europäischen Flugzeugbauer gemeldet. Starke Auslieferungen, starke Zahlen und ein starker Ausblick, so könnte man es zusammenfassen. Wir bleiben weiterhin stark investiert.   Details: https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/airbus-airbus-reports-halfyear-results/?newsID=1467139

NiGo2000
zu BCO (28.07.)

Boeing gelingt erster Quartalsgewinn seit 2019 Die Aktie wird sich dem Jahreshoch annähern, bei 225 EUR.

DanielLimper
zu LHA (28.07.)

27.07.2021: 40 ST. Absicherung gg. droh. Verluste

Shares
zu LHA (26.07.)

Wir nutzen den Corona-bedingten starken Kursrückgang bei Lufthansa für einen Nachkauf. Die Leute sind hungrig nach Urlaub, die Luftfracht brummt und die Flotte wurde durchrationalisiert. Ideale Bedingungen für einen Steilflug der Aktie.

PixelInvestment
zu TUI1 (27.07.)

Es könnte besser laufen ... ... bei TUI, denn von https://www.mdr.de/wissen/wie-lange-noch-covid-pandemie-lockdown-virologen-100.htmlwird im Corona-Jahr 2021 von vielen Seiten abgeraten. Und das trifft den Reisekonzern doch recht derbe. Der Kurs der TUI-Aktie spricht dabei Bände. 2020 war schon schlecht, 2021 läuft nicht wirklich besser. Gibt es ein Hoffen auf 2022. Von unserer Seite wohl eher weniger, denn das Virus ist weitaus beständiger und wandlungsfähiger, als man es sich jemals vorgestellt hat. Hier stellt sich die Frage, wann man wieder normal leben und reisen kann??



 

Bildnachweis

1. BSN Group Luftfahrt & Reise Performancevergleich YTD, Stand: 31.07.2021

2. Out of body experience at #LevitateATX #InstagramATX @officialmikep #NasdaqGram Source: http://facebook.com/NASDAQ



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Erste Group, Verbund, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Frequentis, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, ATX Prime, AMS, Semperit, EVN, Rosenbauer, Flughafen Wien, Strabag, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita, Amag, Porr, Deutsche Boerse, Manz, Fresenius, Borussia Dortmund, United Internet, Palantir, GameStop, Bawag, HelloFresh, Siemens Healthineers.


Random Partner

A1 Telekom Austria
Die an der Wiener Börse notierte A1 Telekom Austria Group ist führender Provider für digitale Services und Kommunikationslösungen im CEE Raum mit mehr als 24 Millionen Kunden in sieben Ländern und bietet Kommunikationslösungen, Payment und Unterhaltungsservices sowie integrierte Business Lösungen an.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2NXY1
AT0000A2RA44
AT0000A2S760

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Uniqa
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
    BSN MA-Event Puma
    BSN MA-Event Puma
    BSN MA-Event HelloFresh
    BSN MA-Event HelloFresh
    BSN MA-Event Siemens Healthineers