Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





TripleLift erreicht neuen Meilenstein: $1 Milliarde an Publisher-Auszahlungen

16.06.2021
New York (ots/PRNewswire) - Unternehmen repräsentiert 31.000 individuelle Websites
TripleLift, eines der am schnellsten wachsenden Ad-Tech-Unternehmen der Welt, hat heute bekannt gegeben, dass es die Schwelle von 1 Milliarde US-Dollar an Publisher-Auszahlungen überschritten hat - ein neuer Meilenstein für das Unternehmen und seine Publisher-Partner. Allein im letzten Monat haben TripleLift-Publisher über 50 Millionen Dollar Umsatz auf der Plattform erzielt - ein weiterer Rekord für das Unternehmen.
"Wir sind stolz auf das Wachstum, das unsere Publisher mit TripleLift erzielt haben. Das sind 1 Milliarde Dollar, die an hochwertige Inhalte gehen und an einen Journalismus, der weltweit zur freien Verbreitung von Inhalten, Informationen und Nachrichten beiträgt", sagt Michael Lehman, SVP Global Supply bei TripleLift. "Das Erreichen der Schwelle von 1-Milliarde-Dollar-Umsatzanteilen fühlt sich großartig an, aber noch besser fühlt es sich an zu wissen, dass wir diese in Partnerschaft mit Organisationen erreicht haben, die wir schätzen und bewundern und die uns aktiv bei der Gestaltung unserer Produktplanung geholfen haben."
TripleLift hat sein natives programmatisches Produkt erstmals 2014 auf den Markt gebracht, um Publishern dabei zu helfen, mit den großen Medienplattformen zu konkurrieren, die sich einen zunehmend unverhältnismäßigen Anteil an den Werbebudgets schnappen und dabei die Publisher im gesamten Open Web unter Druck setzen. Seitdem hat das Unternehmen sein Produktportfolio erweitert und unterstützt nun alle wichtigen programmatisch umsetzbaren Werbeformate von Display bis Connected TV. Heute wickeln 75 % der TripleLift-Publisher Transaktionen über mehrere Werbeformate ab, und 73 % der TripleLift-Publisher bieten Video-Inventar auf der Plattform an.
TripleLift verfügt über direkte Beziehungen zu über 900 Publishern, die mehr als 31.000 Websites repräsentieren; 20 % dieser Publisher gehören zu historisch unterrepräsentierten Stimmen in den Medien, darunter Schwarze, Latinx, AAPI, LGBTQ+ und Frauen.
Informationen zu TripleLift
TripleLift, eines der am schnellsten wachsenden Ad-Tech-Unternehmen der Welt, ist ein Technologieunternehmen, das Produkte an der Schnittstelle von Kreativität und Medien anbietet. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, Werbung für alle besser zu machen - für Publisher, für Werbetreibende und für Verbraucher -, indem es die Anzeigenschaltung von Medium zu Medium neu erfindet. Mit direkten Inventarquellen, vielfältigen Produktlinien und auf Skalierbarkeit ausgelegten Kreativinhalte führt TripleLift die nächste Generation der programmatischen Werbung vom Desktop bis zum Fernsehen an. Durch die Zusammenarbeit mit 90 % der Publisher der comScore 200, 100 % der Marken der AdAge 100 und 100 % der Top 20 globalen DSPs konnte TripleLift seinen Umsatz seit der Gründung im hohen zweistelligen Bereich steigern und verzeichnet nun seit fünf Jahren eine stetig wachsende Ertragskraft. TripleLift erscheint in vier aufeinanderfolgenden Jahren auf den Inc. 5000, den Deloitte Technology Fast 500 und Crain's New York Fast 50 und stand in den letzten zwei Jahren auf der Liste der heißesten Ad-Tech-Unternehmen von Business Insider. Weitere Informationen darüber, wie TripleLift die Zukunft der Werbung gestaltet, finden Sie unter triplelift.com.
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1476042/TripleLift_Logo....
 

Aktien auf dem Radar:CA Immo, Wienerberger, Bawag, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Verbund, ATX, ATX Prime, ATX TR, Erste Group, SBO, Porr, BKS Bank Stamm, Mayr-Melnhof, Frequentis, OMV, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Immofinanz.


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Umdasch Group AG Headquarter
LKW Walter Internationale Transportorganisation

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2BYH9
AT0000A2QM25
AT0000A2K9J2

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 1.26%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -0.64%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Strabag(8), RBI(1)
    Star der Stunde: DO&CO 0.73%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -3.65%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(3)
    Österreich-Depots: Neuling Voquz Labs wird 44. PIR-Partner (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: SBO 1.74%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.08%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(2), S&T(2), Kapsch TrafficCom(1)
    BSN Vola-Event Bawag