Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Trauer um großen Sozialpartner

20.08.2019
Eisenstadt (OTS) - Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth und Wirtschaftskammerdirektor Rainer Ribing sind tief betroffen über das plötzliche Ableben von Rudolf Hundstorfer.
Rudolf Hundstorfer hat als Gewerkschaftschef und als Bundesminister für Arbeit und Soziales in vielen Themenbereichen wie Wachstum und Beschäftigung - insbesondere in der Zeit der Wirtschaftskrise 2008/2009 - gemeinsam mit der Wirtschaft entsprechende Maßnahmen zum Wohle Österreichs umgesetzt“, zollt Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth dem unerwartet verstorbenen Sozialpartner Rudolf Hundstorfer seinen Respekt.
Wirtschaftskammerdirektor Rainer Ribing zeigt sich vom menschlichen Verlust betroffen: „Rudolf Hundstorfer hat nicht nur die Arbeitnehmer vertreten, sondern gleichzeitig auch die Arbeitgeber verstanden, die Arbeitsplätze schaffen. Hundstorfer war ein Sozialpartner mit Handschlagqualität, man konnte sich immer auf sein Wort verlassen.“ Selbst in heiklen Phasen reagierte er immer unaufgeregt und handelte stets freundlich und respektvoll.
„In aufrichtiger Anteilnahme blicken wir zurück auf eine Persönlichkeit, die die österreichische Politik und Sozialpartnerschaft über Jahre hin geprägt hat“, so Nemeth und Ribing abschließend.
 

Aktien auf dem Radar: Frequentis , Palfinger , UBM , Zumtobel , Porr , SBO , Telekom Austria , Uniqa , Erste Group , S Immo , Österreichische Staatsdruckerei Holding , SW Umwelttechnik , Verbund , Warimpex , Semperit , Marinomed Biotech , Wiener Privatbank , startup300 , Kapsch TrafficCom , RHI Magnesita .


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER