Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







13.06.2019

Wir pendeln mit dem ATX aktuell zwischen 2900 und 3000 Punkten. Heute ist mal wieder ein positiver Vormittag. Mit dem wikifolio (siehe Seite 3) bleiben wir bei der Strategie, rund um Basispositionen zu swingen. Hier eine Übersicht der jüngsten Trades, So haben wir bei Wolford einen netten Gewinn mitnehmen können, bei Wienerberger ebenso. Bawag, UBM und Porr wurden nach den jüngsten Verkäufen günstiger wieder rückgesammelt. Frequentis haben wir knapp unter dem IPO-Kurs verdoppelt.





Wolford ( Akt. Indikation:  10,60 /10,90, -2,27%)
Wienerberger ( Akt. Indikation:  20,84 /21,00, -0,29%)
Bawag ( Akt. Indikation:  38,37 /38,41, -0,04%)
UBM ( Akt. Indikation:  38,37 /38,97, -1,85%)
Porr ( Akt. Indikation:  19,81 /19,99, 1,94%)

Leider ist es in diesem wikifolio nicht möglich, Zertifikate einzusetzen, weil das zum Start des wikis noch nicht ging. Aber ist ein Prospekt (und zu jedem wikifolio gibt es ein Prospekt) mal geschrieben, dann pickt das. Unter Zuhilfenahme von Zertis würde ich ganz anders agieren. Vielleicht kommt was mit einem Broker, mal sehen. Jedenfalls werden wir in Kürze ein neues Zertifikatefenster online stellen.

Und: Gestern war ich unpräzise, ich schrieb, dass der Handel an der Wiener Börse für einige Minuten unterbrochen war. Richtig ist aber, dass es lediglich einen Issue in der Daten- bzw. Index-Verteilung gegeben hat. Das Handelssystem lief jedoch durchgehend. Darauf haben mich Marktteilnehmer hingewiesen, thx dafür, ist ja doch ein Unterschied.

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 13.06.)


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Stockpicking Österreich



Aktien auf dem Radar: S Immo , Flughafen Wien , Immofinanz , Amag , Marinomed Biotech , Frequentis , EVN , Athos Immobilien , AT&S , Semperit , FACC , Bawag , Fabasoft , startup300 .


Random Partner

bmwfw
Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft schafft die bestmöglichen Rahmenbedingungen für Universitäten, Forschungseinrichtungen und Unternehmen und vertritt auf internationaler Ebene die Interessen des Wissenschafts-, des Forschungs- und des Wirtschaftsstandorts Österreich.

>> Besuchen Sie 50 weitere Partner auf boerse-social.com/partner