Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Tobias Kütscher wird Asien-Chef von TIGI Unilever (FOTO)

19.01.2021
Stuttgart (ots) - Tobias Kütscher, Geschäftsführer TIGI Europa, übernimmt ab Januar 2021 zusätzlich die Verantwortung für den Wachstumsmarkt Asien und Pazifik
In 2012 wechselte Tobias Kütscher von L'Oréal in die Position des Deutschland-Geschäftsführers der Haircare Brand und Unilever-Marke TIGI. Seine Position wurde 2014 zum General Manager für Deutschland und Osteuropa erweitert, 2018 übernahm er die Direktion für die gesamte Region Europa. Ab 2021 verantwortet Tobias Kütscher auch den asiatischen und pazifischen Markt.
"Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit unseren Teams in dieser spannenden und dynamischen Region."
Kütschers Prioritäten für 2021 sind der seit 20 Jahren erstmalige komplette Relaunch der Kultmarke Bed Head by TIGI und die Digitalisierung mit innovativen Ideen und Tools zu einem Wachstumstreiber für die TIGI-Partner zu machen.
TIGI-Gründer und weltweiter Kreativ-Direktor Anthony Mascolo zur Ernennung von Tobias Kütscher als Europa- und Asien-Geschäftsführer: "Tobias schreibt seit nun schon neun Jahren eine faszinierende Erfolgsgeschichte bei TIGI. Er begeistert durch sein sympathisches und authentisches Auftreten und schafft es in all seinen verantwortlichen Positionen durch seine hohe Kompetenz und Führungsqualität unsere Teams zu motivieren und weiterzuentwickeln. Ich bin sehr glücklich, dass Tobias diesen weiteren Schritt in seiner Laufbahn geht und freue mich auf die weitere enge Zusammenarbeit."
TIGI ist einer der führenden Trendsetter in der Welt der Haarkosmetik und eine eigenständige Geschäftseinheit des weltweit erfolgreichen Konsumgüterherstellers Unilever. Gründer Anthony Mascolo hat mit TIGI ein familiäres Kreativ-Zentrum geschaffen, das die Vision der Professional Hair Brand über die Grenzen von UK, dem Heimatland von TIGI, hinaus verbreitet und mittlerweile eine globale Megabrand geworden ist.
 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Frequentis, Zumtobel, UBM, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Cleen Energy, Bawag, AMS, FACC, Heid AG, Stadlauer Malzfabrik AG, SW Umwelttechnik, Rosenbauer, Semperit, Oberbank AG Stamm, Wiener Privatbank, BKS Bank Stamm, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine.


Random Partner

VIG
Die Vienna Insurance Group (VIG) ist mit rund 50 Konzerngesellschaften und über 24.000 Mitarbeitern in 25 Ländern aktiv. Bereits seit 1994 notiert die VIG an der Wiener Börse und zählt heute zu den Top-Unternehmen im Segment “prime market“ und weist eine attraktive Dividendenpolitik auf.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER