Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





tobaccoland plant neuen Standort mit über 30 Mio. Euro Investitionsvolumen

15.09.2021
Wien (OTS) - tobaccoland, Österreichs führender Großhändler und Logistiker für Trafiken, plant die Neuerrichtung eines Verwaltungs- und Logistikzentrums in bzw. im Umfeld von Wien. Aktuell ist das Unternehmen mit rund 180 Mitarbeitern im 16. Bezirk in Wien angesiedelt. Momentan steht man am Anfang der Planungsphase und geht von einem Investitionsvolumen über 30 Mio. Euro aus. Der Umzug soll Anfang 2024 über die Bühne gehen.
Mag. Manfred Knapp, General Manager von tobaccoland, erklärt dazu: „Aufgrund des Wachstums der vergangenen Jahre und um unseren eigenen Anspruch auf höchste Servicequalität einlösen zu können, werden unsere bestehenden Flächen absehbar zu klein. So brauchen etwa die Lagerung und Kommissionierung von Tabak- und Nontabakwaren mehr Platz und mittelfristig zusätzliche modernste Ausstattung. Diesen Schritt setzen wir daher bewusst als Zeichen der Stärke und der Weiterentwicklung unserer Wettbewerbsfähigkeit.“
Zwtl.: Über tobaccoland
tobaccoland ist ein modernes, serviceorientiertes Logistik- und Dienstleistungsunternehmen, das österreichweit circa 5.200 Trafiken mit Artikeln des täglichen Bedarfs versorgt – begonnen bei den klassischen Rauchwaren mit mehr als 135 Zigaretten- und über 600 Zigarrensorten über Autobahnvignetten und Prepaid-Karten bis hin zu digitalen Zahlungsmitteln und Lotto. Pro Tag werden rund 800 Trafiken von 31 LKW-Fahrern versorgt. tobaccoland beschäftigt in Österreich rund 180 Mitarbeiter und ist Teil des weltweiten JTI-Konzerns.
 

Aktien auf dem Radar:Bawag, AT&S, Wienerberger, Frequentis, Marinomed Biotech, SBO, Verbund, ATX TR, Rosgix, Erste Group, CA Immo, Andritz, Agrana, Flughafen Wien, Immofinanz, Uniqa, S Immo, RBI, OMV, ATX, ATX Prime, Addiko Bank, AMS, BTV AG, Cleen Energy, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

Do&Co
Als Österreichisches, börsennotiertes Unternehmen mit den drei Geschäftsbereichen Airline Catering, internationales Event Catering und Restaurants, Lounges & Hotel bieten wir Gourmet Entertainment auf der ganzen Welt. Wir betreiben 32 Locations in 12 Ländern auf 3 Kontinenten, um die höchsten Standards im Produkt- sowie Service-Bereich umsetzen zu können.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2SAM3
AT0000A2NXW5
AT0000A20DP5

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Verbund(5), Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Mayr-Melnhof(3), Lenzing(2), UBM(2), Wienerberger(1), SBO(1), EVN(1), Zumtobel(1), Semperit(1), Österreichische Post(1), Fabasoft(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Verbund(2), AMS(1), S&T(1), OMV(1), Österreichische Post(1), Uniqa(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.01%, Rutsch der Stunde: Bawag -3.86%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Fabasoft(2), Pierer Mobility(1)
    Star der Stunde: RBI 0.68%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.03%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Verbund(4), AT&S(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 0.75%, Rutsch der Stunde: Zumtobel -1.2%