Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Tieferes Kursziel für FACC, aber weiter "Buy"

14.03.2019

Die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihr Kursziel für die FACC -Aktien von 17,00 Euro auf 16,00 Euro gesenkt, aber die Kaufempfehlung bestätigt. Die derzeitige Bewertung ist für die RCB-Analysten "attraktiv".


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. FACC auf LinkedIn: Für die Transportwege von FACC zu Airbus (Hamburg) ist seit Oktober ein Ökoliner im Einsatz. Pro Jahr lässt sich so der CO²-Ausstoß um 145.000 kg reduzieren und der Treibstoffverbrauch um 20% senken. Quelle: LinkedIn   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Telekom Austria , Österreichische Post , Bawag , Valneva , Amag , Agrana , Betbull Holding , CA Immo , S&T , Lenzing , S Immo , Semperit , startup300 , Wolford , AT&S , Porr , Rosenbauer , Verbund , VIG , Cleen Energy , Kapsch TrafficCom , E.ON , Deutsche Bank , RWE , Wirecard , Deutsche Telekom .


Random Partner

Erste Group
Gegründet 1819 als die „Erste österreichische Spar-Casse“, ging die Erste Group 1997 mit der Strategie, ihr Retailgeschäft in die Wachstumsmärkte Zentral- und Osteuropas (CEE) auszuweiten, an die Wiener Börse. Durch zahlreiche Übernahmen und organisches Wachstum hat sich die Erste Group zu einem der größten Finanzdienstleister im östlichen Teil der EU entwickelt.

>> Besuchen Sie 48 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


FACC auf LinkedIn: Für die Transportwege von FACC zu Airbus (Hamburg) ist seit Oktober ein Ökoliner im Einsatz. Pro Jahr lässt sich so der CO²-Ausstoß um 145.000 kg reduzieren und der Treibstoffverbrauch um 20% senken. Quelle: LinkedIn