Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







31.07.2021

In der Wochensicht ist vorne: Tesla 6,81% vor Daimler 6,68%, Geely 5,89%, Leoni 4,14%, Sixt 3,6%, General Motors Company 3,46%, Honda Motor 1,93%, BMW 1,56%, Continental 1,24%, Volkswagen 1,22%, Ford Motor Co. 0,94%, Lyft 0,77%, Toyota Motor Corp. -0,16%, Polytec Group -0,79%, Lion E-Mobility -6,9%,

In der Monatssicht ist vorne: Volkswagen 2,54% vor Toyota Motor Corp. 1,73% , Tesla 0,95% , Sixt 0,85% , Daimler 0,25% , Geely 0,04% , Leoni -0,82% , Honda Motor -1,17% , General Motors Company -3,38% , BMW -6,27% , Ford Motor Co. -7,06% , Lyft -7,78% , Continental -7,9% , Polytec Group -14,43% , Lion E-Mobility -14,83% , Weitere Highlights: Sixt ist nun 8 Tage im Plus (12,48% Zuwachs von 105 auf 118,1), ebenso Tesla 3 Tage im Plus (6,58% Zuwachs von 644,78 auf 687,2).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Leoni 119,55% (Vorjahr: -35,72 Prozent) im Plus. Dahinter Volkswagen 66,37% (Vorjahr: -1,82 Prozent) und Ford Motor Co. 58,7% (Vorjahr: -4,22 Prozent). Continental -4,41% (Vorjahr: 5,2 Prozent) im Minus. Dahinter Tesla -2,62% (Vorjahr: 570,15 Prozent) und Geely 7,75% (Vorjahr: 46,78 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Leoni 39,02% und Volkswagen 26,07%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Continental -0,05%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 7:00 Uhr die Geely-Aktie am besten: 3,11% Plus. Dahinter Lion E-Mobility mit +2,45% , Leoni mit +0,55% und Honda Motor mit +0,39% Polytec Group mit -0,1% , General Motors Company mit -0,22% , Sixt mit -0,25% , Tesla mit -0,35% , Ford Motor Co. mit -0,63% , Toyota Motor Corp. mit -0,65% , Volkswagen mit -1,06% , Continental mit -1,1% , Daimler mit -1,1% , BMW mit -1,33% und Lyft mit -1,87% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 25,59% und reiht sich damit auf Platz 3 ein:

1. Ölindustrie: 47,16% Show latest Report (24.07.2021)
2. Gaming: 38,44% Show latest Report (24.07.2021)
3. Auto, Motor und Zulieferer: 32,42% Show latest Report (24.07.2021)
4. Zykliker Österreich: 31,12% Show latest Report (24.07.2021)
5. Licht und Beleuchtung: 30,78% Show latest Report (24.07.2021)
6. Crane: 30,46% Show latest Report (24.07.2021)
7. Post: 28,22% Show latest Report (24.07.2021)
8. IT, Elektronik, 3D: 27,9% Show latest Report (24.07.2021)
9. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 22,78% Show latest Report (24.07.2021)
10. Stahl: 22,48% Show latest Report (24.07.2021)
11. Bau & Baustoffe: 22,32% Show latest Report (24.07.2021)
12. Global Innovation 1000: 21,33% Show latest Report (24.07.2021)
13. MSCI World Biggest 10: 21,05% Show latest Report (24.07.2021)
14. Rohstoffaktien: 19,54% Show latest Report (24.07.2021)
15. Banken: 18% Show latest Report (24.07.2021)
16. Energie: 17,1% Show latest Report (24.07.2021)
17. Deutsche Nebenwerte: 14,89% Show latest Report (24.07.2021)
18. OÖ10 Members: 13,78% Show latest Report (24.07.2021)
19. Aluminium: 12,04%
20. Runplugged Running Stocks: 11,9%
21. Computer, Software & Internet : 11,65% Show latest Report (24.07.2021)
22. Immobilien: 11,01% Show latest Report (24.07.2021)
23. Media: 8,56% Show latest Report (24.07.2021)
24. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 8,22% Show latest Report (24.07.2021)
25. Versicherer: 7,91% Show latest Report (24.07.2021)
26. Telekom: 7,7% Show latest Report (24.07.2021)
27. Big Greeks: 7,58% Show latest Report (24.07.2021)
28. Börseneulinge 2019: 6,43% Show latest Report (24.07.2021)
29. Sport: 5,17% Show latest Report (24.07.2021)
30. Luftfahrt & Reise: 3,74% Show latest Report (24.07.2021)
31. Konsumgüter: 3,15% Show latest Report (24.07.2021)
32. Solar: -10,97% Show latest Report (24.07.2021)

Social Trading Kommentare

Loewenhardt
zu SIX2 (30.07.)

Leider ist FTK rausgeflogen, SIX2 ist nach wievor auf der Watchlist.

Loewenhardt
zu SIX2 (25.07.)

Es scheint sich alles ein wenig zu stabilisieren, ich habe SIX2 als Kaufkandidat im Blick.

HartmannKapital
zu TL0 (30.07.)

TESLA springt heute an und versucht den Aufwärtstrend aus Juni 2020 zurückzuerobern. Derzeit eine der wenigen Aktien, die eine gute Gelegenheit bieten. 

TheOnliner
zu TL0 (30.07.)

Teslas E-Lkw Semi Truck wohl kurz vor Produktionsstart https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/nach-verzoegerungen-teslas-e-lkw-semi-truck-wohl-kurz-vor-produktionsstart-10370640 --> STAY THE COURSE --> GET REWARDED --> THATS OUR STRATEGY @ Online Marketing Rockstar

GutVerdienen
zu TL0 (29.07.)

Wir haben Tesla in den anderen Wikis wieder aufgestockt, hier sind wir schon gut investiert und akt fast 200% im Plus. Die Zahlen waren herausragend und so langsam merken das auch die Analysten. Charttechnisch schaut der Wert ebenfalls sehr spannend aus. Schon interessant wie die Stimmung zu Tesla/ Elon schwankt. Vielleicht gilt er in ein paar Jahren als der Vorreiter, der maßgeblich dazu beigetragen hat, dass der Verkehr deutlich weniger CO2 aussstösst, dass immer mehr Unternehmen BTC akzeptieren und HODLN, dass das BTC Mining ökologischer wurde. Dass die Erneuerbare einen zweiten Frühling erleben.  Und DOGE? Keine Ahnung für was der Shitcoin gut sein soll. Vielleicht als Verarsche unseres Geldsystems. Wie siehst Du die Sache?   https://www.onvista.de/news/dz-bank-hebt-tesla-auf-kaufen-474855143

GutVerdienen
zu TL0 (29.07.)

Wir haben Tesla wieder aufgestockt. Die Zahlen waren herausragend und so langsam merken das auch die Analysten. Charttechnisch schaut der Wert ebenfalls sehr spannend aus. Schon interessant wie die Stimmung zu Tesla/ Elon schwankt. Vielleicht gilt er in ein paar Jahren als der Vorreiter, der maßgeblich dazu beigetragen hat, dass der Verkehr deutlich weniger CO2 aussstösst, dass immer mehr Unternehmen BTC akzeptieren und HODLN, dass das BTC Mining ökologischer wurde. Dass die Erneuerbare einen zweiten Frühling erleben.  Und DOGE? Keine Ahnung für was der Shitcoin gut sein soll. Vielleicht als Verarsche unseres Geldsystems. Wie siehst Du die Sache?   https://www.onvista.de/news/dz-bank-hebt-tesla-auf-kaufen-474855143

GutVerdienen
zu TL0 (29.07.)

Wir haben Tesla wieder aufgestockt. Die Zahlen waren herausragend und so langsam merken das auch die Analysten. Charttechnisch schaut der Wert ebenfalls sehr spannend aus. Schon interessant wie die Stimmung zu Tesla/ Elon schwankt. Vielleicht gilt er in ein paar Jahren als der Vorreiter, der maßgeblich dazu beigetragen hat, dass der Verkehr deutlich weniger CO2 aussstösst, dass immer mehr Unternehmen BTC akzeptieren und HODLN, dass das BTC Mining ökologischer wurde. Dass die Erneuerbare einen zweiten Frühling erleben.  Und DOGE? Keine Ahnung für was der Shitcoin gut sein soll. Vielleicht als Verarsche unseres Geldsystems. Wie siehst Du die Sache?   https://www.onvista.de/news/dz-bank-hebt-tesla-auf-kaufen-474855143

GutVerdienen
zu TL0 (29.07.)

Wir haben Tesla wieder aufgestockt. Die Zahlen waren herausragend und so langsam merken das auch die Analysten. Charttechnisch schaut der Wert ebenfalls sehr spannend aus. Schon interessant wie die Stimmung zu Tesla/ Elon schwankt. Vielleicht gilt er in ein paar Jahren als der Vorreiter, der maßgeblich dazu beigetragen hat, dass der Verkehr deutlich weniger CO2 aussstösst, dass immer mehr Unternehmen BTC akzeptieren und HODLN, dass das BTC Mining ökologischer wurde. Dass die Erneuerbare einen zweiten Frühling erleben.  Und DOGE? Keine Ahnung für was der Shitcoin gut sein soll. Vielleicht als Verarsche unseres Geldsystems. Wie siehst Du die Sache?   https://www.onvista.de/news/dz-bank-hebt-tesla-auf-kaufen-474855143

GutVerdienen
zu TL0 (29.07.)

Wir haben Tesla wieder aufgestockt. Die Zahlen waren herausragend und so langsam merken das auch die Analysten. Charttechnisch schaut der Wert ebenfalls sehr spannend aus. Schon interessant wie die Stimmung zu Tesla/ Elon schwankt. Vielleicht gilt er in ein paar Jahren als der Vorreiter, der maßgeblich dazu beigetragen hat, dass der Verkehr deutlich weniger CO2 aussstösst, dass immer mehr Unternehmen BTC akzeptieren und HODLN, dass das BTC Mining ökologischer wurde. Dass die Erneuerbare einen zweiten Frühling erleben.  Und DOGE? Keine Ahnung für was der Shitcoin gut sein soll. Vielleicht als Verarsche unseres Geldsystems. Wie siehst Du die Sache?   https://www.onvista.de/news/dz-bank-hebt-tesla-auf-kaufen-474855143

PixelInvestment
zu TL0 (27.07.)

Eigentlich läuft es gut bei TESLA ... ... aber die Amerikaner liefern ständig ab und die Aktie selbst kann als "überbewertet" angesehen werden. Deshalb tut sich trotz der Rekordzahlen nicht wirklich was beim Kurs der Aktie. Auch https://teslamag.de/news/tesla-zahlen-montag-doppelter-gewinn-pro-aktie-erwartet-viele-sondereffekte-39414hat mit dem Chipmangel und Produktionsproblemen zu kämpfen. Außerdem stehen nun endlich neue Modelle an, da die aktuelle Produktpallatte auch schon nicht mehr für Aufreger auf den Straßen sorgt. Und die immer stärker werdende Konkurrenz anderer Autobauer sollte man auch hier nicht aus den Augen verlieren! Kurzum - TESLA liefert, aber kaum jemanden interessiert es!

GerhardRisse
zu TL0 (27.07.)

Liebe Wikifolio Interessenten,   Tesla hat am 26.07.21 die Quartalszahlen zum angelaufenen Quartal bekannt gegeben. Der Quartalsgewinn stieg erstmals über eine Milliarde $ (1,46 $ pro Aktie). https://tesla-cdn.thron.com/static/ZBOUYO_TSLA_Q2_2021_Update_DJCVNJ.pdf

JustusInvest
zu TL0 (27.07.)

#TESLA #Q2 2021   Finanzen Umsatz: +98% YoY auf 11,958 Mrd.$ Brutto Gewinn: +128% YoY auf 2,884 Mrd.$ Free cash flow: +48% YoY auf 619 Mio.$ Gesamt-GAAP-Bruttomarge: +14,76% YoY auf 24.1% Operative Marge: +103.7% YoY auf 11%   Betrieb Lieferungen: +121% YoY auf 201.304 Autos Produktion: +151% YoY auf 206.421 Autos Solar eingesetzt: +215% YoY auf 85 MW Speicherbereitstellung: +204% YoY auf 1.274 MWh Supercharger Stationen: +46% YoY auf 2.966   Sonstiges: Start des FSD-Abonnements im Juli (Full Self-Driving) Beginn der Auslieferung des neuen Model S Tesla geht von einem durchschnittlichem jährlichen Wachstum der Fahrzeugauslieferungen von 50 % aus. Tesla geht davon aus, dass die ersten Model Y in Berlin noch 2021 gebaut werden. „Um uns besser auf diese Fabriken konzentrieren zu können und aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit von Batteriezellen und der globalen Herausforderungen in der Lieferkette, haben wir den Start des Semi-Truck-Programms auf 2022 verschoben." Die Produktion des Cybertrucks ist in Austin im Anschluss an das Model Y geplant.     Positionsgrößen am 27.07.2021:   WIKIFOLIOS: Investing Today for Tomorrow: 13,7% Happy Investors Tagebuch: 0% Global Tech-Champions: 0% High-Tech Stock Picking: 0% Global Long Term Growth: 1,4%   WEITERE: ARK Innovation ETF: 10,28% NASDAQ100: 3,52% S&P 500: 1,33% MSCI World: 0,84% . . Q2 2021 26.07.: https://tesla-cdn.thron.com/static/ZBOUYO_TSLA_Q2_2021_Update_DJCVNJ.pdf?xseo=&response-content-disposition=inline%3Bfilename%3D%22q2_2021.pdf%22   Alle Angaben ohne Gewähr

rockinvestment
zu TL0 (27.07.)

„Tesla mit Rekordzahlen!!“ Tesla fährt erstmals mehr als eine Milliarde Dollar Quartalsgewinn ein. Das Unternehmen verdoppelte seinen Umsatz und lieferte mehr als 200.000 Fahrzeuge aus.   Die Autoverkäufe von Tesla sind mit Absatz der größte Umsatzträger mit mehr als 10 Milliarden Dollar. Nur 354 Millionen Dollar nahm Tesla nach eigener Darstellung aus dem Verkauf von Ökogutschriften an andere Autokonzerne ein.   Die Wachstumsprognose für das kommenden Jahre bestätigte Tesla. Erwartet werde im Schnitt eine jährliche Steigerung um 50 Prozent bei den Autoauslieferungen. "In einigen Jahren werden wir schneller wachsen", hieß es in der Mitteilung.   Fazit Die Quartalszahlen lagen klar über den Prognosen der Analysten. Die Aktie reagierte dennoch relativ verhalten und verbuchte nachbörslich zunächst nur leichte Kursgewinne. Ich rechne aber mit weiter steigenden Kursen.    Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Tesla Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Elektroautos sowie Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen produziert und vertreibt. Als Ziel des Unternehmens wird „die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ genannt.   Offenlegung Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”   https://www.rock-investment.com//post/tesla-mit-rekordzahlen

rockinvestment
zu TL0 (27.07.)

„Tesla mit Rekordzahlen!!“ Tesla fährt erstmals mehr als eine Milliarde Dollar Quartalsgewinn ein. Das Unternehmen verdoppelte seinen Umsatz und lieferte mehr als 200.000 Fahrzeuge aus.   Die Autoverkäufe von Tesla sind mit Absatz der größte Umsatzträger mit mehr als 10 Milliarden Dollar. Nur 354 Millionen Dollar nahm Tesla nach eigener Darstellung aus dem Verkauf von Ökogutschriften an andere Autokonzerne ein.   Die Wachstumsprognose für das kommenden Jahre bestätigte Tesla. Erwartet werde im Schnitt eine jährliche Steigerung um 50 Prozent bei den Autoauslieferungen. "In einigen Jahren werden wir schneller wachsen", hieß es in der Mitteilung.   Fazit Die Quartalszahlen lagen klar über den Prognosen der Analysten. Die Aktie reagierte dennoch relativ verhalten und verbuchte nachbörslich zunächst nur leichte Kursgewinne. Ich rechne aber mit weiter steigenden Kursen.    Liebe Grüße Ihr Thomas von RockInvestment   Über Tesla Tesla, Inc. ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Elektroautos sowie Stromspeicher- und Photovoltaikanlagen produziert und vertreibt. Als Ziel des Unternehmens wird „die Beschleunigung des Übergangs zu nachhaltiger Energie“ genannt.   Offenlegung Die hier genannten Instrumente stellen keine Anlageberatung und auch keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar!! Risikohinweis: „Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren.”   https://www.rock-investment.com//post/tesla-mit-rekordzahlen

dasdigitaleauto
zu TL0 (27.07.)

Zukauf

DanielLimper
zu TL0 (27.07.)

Das Unternehmen hat sein Zahlenwerk vorgestellt und dabei Expertenmeinungen übertroffen. Ca. 200.000 Fahrzeuge sollten ausgeliefert wurden sein, der Umsatz verdoppelte sich zum VJZR auf ca. 12 Mrd. USD, der Nettogewinn soll 1,14 Mrd. USD betragen, und damit erstmals ein Mrd-Gewinn im Quartal (Quelle: finanzen.net/Reuters; 27.07.2021). Spannend war es bei BTC. Elon Musk soll dessen Preis durch seine Aussagen per Twitter u.a. getrieben und wieder gestoppt haben, Erst hieß schlicht „Bitcoin“, ein paar Wochen später sei der Energieverbrauch hierfür zu hoch, nun aber soll die Akzeptanz von Bitcoin als Zahlungsmittel wieder „wahrscheinlich“ sein. Ehrlicherweise gleicht dies einem Komödienstadel. Aber so läuft es eben. Die Erholung von BTC sowie anderer umfangreicher CRYPTOs war auch seitdem feststellbar. Sollte der Kurs dieser Aktie einmal stark korrigieren, wäre der Aufbau einer TESLA-Position wahrscheinlich,da das Unternehmen mittleriweile Gewinne verbuchen kann, was sich auch nicht schwerwiegend bei den auch hier befürchteten Rohstoffengpässen ändern sollte.

finelabels
zu TL0 (27.07.)

Tesla übertrifft im zweiten Quartal mit einem Gewinn je Aktie von $1,45 die Analystenschätzungen von $0,96. Umsatz mit $11,96 Mrd. über den Erwartungen von $11,21 Mrd. Tesla lag nachbörslich 2,50 % im Plus bei $674,72. Tesla will langfristig Auslieferungen um 50 Prozent jährlich steigern. RBC erhöht Kursziel für Tesla von $718 auf $745. Sector Perform. In meinem Depot notiert Tesla mit einem Kursgewinn von 195 %. Ich bleibe investiert.

Silberpfeil60
zu TL0 (26.07.)

Der Elektroautobauer https://www.godmode-trader.de/aktien/tesla-kurs,4852961 hat im zweiten Quartal deutlich mehr verdient als erwartet. Das Ergebnis je Aktie betrug 1,45 Dollar, während die Analysten nur mit 0,96 Dollar gerechnet hatten. Der Umsatz lag mit 11,96 Milliarden Dollar ebenfalls deutlich über den Erwartungen von 11,21 Milliarden. Die Bruttomarge im Autogeschäft betrug 28,4 Prozent, während die Analysten mit 26,06 Prozent gerechnet hatten. Der operative Free Cashflow belief sich auf plus 619 Millionen Dollar, während die Analysten mit einem negativen Wert gerechnet hatten. Die Aktien von Tesla legten nachbörslich um mehr als zwei Prozent zu.

Stegamos
zu TL0 (26.07.)

https://ir.tesla.com/press-release/tesla-q2-2021-vehicle-production-deliveries 🚗🔋📊 Tesla verkündet ein phänomenales Q2 Umsatzwachstum von +98% im Vergleich zu Q2 2020 und erreichte damit einen Quartalsumsatz von nahezu 12 Mrd. $. Dabei konnte ein Nettogewinn von 1,45 $/Aktie (GAAP) bzw. von 1,02 $/Aktie (Non GAAP) verzeichnet werden. Die Analystenschätzungen wurden somit beim Umsatz um +7% und beim Gewinn um +51% übertroffen. Die operative Marge stieg auch von bisher 5-9% auf derzeit 11% an. Die Steigerung der Profitabilität, konnte sogar erreicht werden, obwohl die Einnahmen aus den sogenannten „regulatory credits“, die bisher Tesla bei den Gewinnen geholfen haben, um -17% gesunken sind.    👉 https://ir.tesla.com/press-release/tesla-q2-2021-vehicle-production-deliveries   👉 Weitere interessante News und Artikel zum Thema innovative Unternehmen findet ihr auf Facebook: https://www.facebook.com/stegamos👈

TradeEd
zu TL0 (26.07.)

Der Elektroautobauer Tesla legt am Montagabend Zahlen vor und eröffnet damit den Berichts-Reigen der großen US-Konzerne. Welche vier Themen Analysten abseits von Umsatz und Gewinn interessieren werden

EV1
zu TL0 (26.07.)

Tesla legt heute Zahlen vor. Klar werden die gut. Bin aber etwas skeptisch. Mr. Musk versucht an vielen Fronten seine Chance zu sehen. Bitcoin sehe ich und andere kritisch da die Investion in das Thema nix mit Nachhaltig zu tun hat.  So verliert Elon auch an Glaubwürdigkeit. Mit seinem Invest in Bitcoin scheint er kaum noch im Plus zu sein. Abwarten ob der Kurs sich bewegt. Evt kaufe ich. Konkurrenz wird immer stärker. Kann nur empfehlen sich den Ford Mustang Mach e anzusehen. Tolle Reichweite, sicherlich kein Modell Y aber deutlich günstiger und ... irgendwie "sehr cool "

Abstrakt
zu TOM (29.07.)

Toyota lobbyiert für Autos mit Verbrennungsmotor, weil die Wasserstoffstrategie nicht funktioniert und der Batterieantrieb verschlafen wurde: https://www.spiegel.de/auto/toyota-und-der-klimaschutz-vom-pionier-zum-bremser-a-0bdeedaf-c8bb-4a6f-b958-b42c0c8a5b09 Grund genug, die Position zu verkaufen.

dasdigitaleauto
zu CON (27.07.)

Zukauf

tradsam
zu DAI (28.07.)

Daimler-Aktien wurden gekauft. Dazu Turbo-Long-Scheine um einen Kursanstieg zu hebeln. Gleichzeitig wurden Short-Optionsscheine zur Positionsabsicherung gekauft.

dasdigitaleauto
zu DAI (27.07.)

Zukauf



 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 31.07.2021

2. Auto, Fahrzeug, Mobilität, Tachometer, Tacho, Geschwindigkeit. schnell, speed, http://www.shutterstock.com/de/pic-187450022/stock-photo-speedometer-and-tachometer.html



Aktien auf dem Radar:Wienerberger, Erste Group, Verbund, Addiko Bank, Marinomed Biotech, Frequentis, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, ATX Prime, AMS, Semperit, EVN, Rosenbauer, Flughafen Wien, Strabag, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita, Amag, Porr, Deutsche Boerse, Manz, Fresenius, Borussia Dortmund, United Internet, Palantir, GameStop, Bawag, HelloFresh, Siemens Healthineers.


Random Partner

beaconsmind AG
Die beaconsmind AG wurde 2015 in der Schweiz gegründet und ist ein Pionier auf dem Gebiet der standortbasierten Marketing-Software (LBM) für Retail-Unternehmen. beaconsmind unterstützt Retailer bei der Durchführung erfolgreicher, standortbezogener Marketingkampagnen.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner



Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RA44
AT0000A2NXY1
AT0000A2NXW5

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Uniqa
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Airbus Group
    BSN MA-Event Porsche Automobil Holding
    BSN MA-Event Puma
    BSN MA-Event Puma
    BSN MA-Event HelloFresh
    BSN MA-Event HelloFresh
    BSN MA-Event Siemens Healthineers