Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





TERMINAVISO: DB Schenker in Österreich - virtuelle Pressekonferenz Bilanz 2020 und Transporte in Zeiten von COVID-19

22.04.2021
Wien (OTS) - Mit der Corona-Krise wurden die internationalen Logistikketten kräf­tig durchein­ander gewirbelt: Der Import von Gütern aus Asien ist seit Monaten limitiert möglich und erstreckt sich von Containerknappheit über enorme Preissteigerungen der Reedereien.
Womit müssen österreichische Unternehmen und Konsumenten in den nächsten Monaten rechnen?
Impfmaterial, Masken und Testkits sind zum entscheidenden Faktor im Kampf gegen die Pandemie geworden – ist die Versorgung Österreichs gesichert?
Einen Ausblick zu diesen Fragen und einen Blick hinter die Kulissen der aktuellen Logistiktrends geben wir bei einer virtuellen Pressekonferenz [via Zoom] (https://www.ots.at/redirect/zoom6).
Wann: Donnerstag, 29. April 2021 // 10:00 Uhr
Link zum Live Event: https://zoom.us/j/95957601366?pwd=YXVRWmZ3dkpK...
Alexander Winter, CEO DB Schenker in Österreich & Südosteuropa und Michael Meyer, CFO DB Schenker in Österreich & Südosteuropa
Bei diesem Event informieren wir Sie auch über die Ergebnisse unseres Geschäftsjahres 2020.
Wir bitten um Zusage an gabriele.passet@dbschenker.com
DB Schenker in Österreich - virtuelle Pressekonferenz Bilanz 2020 und Transporte in Zeiten von COVID-19
TERMINAVISO: DB Schenker in Österreich - virtuelle Pressekonferenz Bilanz 2020 und Transporte in Zeiten von COVID-19 Ausblick: Lockdowns/Brexit/Kanalblockaden - Was österreichische Unternehmen aus Logistik-Sicht erwartet
Datum: 29.4.2021, 10:00 - 12:00 Uhr Ort: Wien Url: https://zoom.us/j/95957601366?pwd=YXVRWmZ3dkpK...
 

Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Uniqa, S Immo, CA Immo, DO&CO, Agrana, AMS, EVN, Rosgix, Immofinanz, Österreichische Post, Polytec Group, ATX TR, voestalpine, Amag, Bawag, Mayr-Melnhof, Marinomed Biotech, Cleen Energy, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

RHI Magnesita
RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER