Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SunLike-Serie von Seoul Semiconductor mit natürlichem Lichtspektrum in den renommierten Labors des französischen INRAE eingebaut

19.04.2021

Seoul Semiconductor Co., Ltd. (KOSDAQ 046890), ein weltweit führender innovativer Anbieter von LED-Produkten und -Technologien, meldete heute, dass LEDs der Serie SunLike mit natürlichem Lichtspektrum für die Pflanzenbeleuchtung in den Landwirtschaftslaboren des INRAE (l'Institut national de recherche pour l'agriculture, l'alimentation et l'environnement) in Frankreich ausgewählt wurden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210419005650/de/

Horticultural lighting with SunLike LED in agriculture laboratories of IRSTEA (Photo: Business Wire)

Horticultural lighting with SunLike LED in agriculture laboratories of IRSTEA (Photo: Business Wire)

Gemeinsam mit GreenHouseKeeper, einem der bekanntesten, im Bereich Gartenbau und Pflanzenforschung tätigen Unternehmen Frankreichs, wurde eine neue und innovative Lösung für ein optimales LED-Pflanzenlichtkonzept für Labore des INRAE in Frankreich entwickelt.

Das INRAE wollte ein Licht reproduzieren, das dem Spektrum des natürlichen Sonnenlichts von UV bis IR sehr nahe kommt, um mit den landwirtschaftlichen Stadien wie dem Wachstum und der Blüte von Sonnenblumen in Laboren im Innenbereich zu experimentieren. Um die anspruchsvollen Anforderungen an die Gestaltung zu erfüllen, setzte GreenHouseKeeper eine innovative LED-Technologie der SunLike-Serie ein und entwickelte eine Lösung zur Pflanzenbeleuchtung per LED, die es ermöglicht, die vier jahreszeitlichen Bedingungen des Jahres zu simulieren.

„Die LED-Serie SunLike mit natürlichem Lichtspektrum von Seoul Semiconductor umfasst die weltweit ersten LEDs, deren Licht dem Spektrum des natürlichen Sonnenlichts sehr nahe kommt. Im Vergleich zu herkömmlichen LEDs haben Forscher damit reale Testbedingungen im Labor bei gleichbleibend hoher Qualität der Pflanzen. Da diese optimale LED-Technologie für den Gartenbau vom Kunden anerkannt ist, gehen wir davon aus, dass die LED-Lösung der SunLike-Serie vom Markt für LEDs im Gartenbau verstärkt nachgefragt wird“, sagte Carlo Romiti, VP Sales Europe.

Die LEDs der SunLike-Serie mit natürlichem Lichtspektrum wurden im Juni 2017 eingeführt. Für diese moderne Lichtquelle wurde die neueste Optik- und Verbindungshalbleitertechnologie von Seoul Semiconductor mit der Technologie TRI-R® von Toshiba Materials kombiniert. TRI-R, unterstützt von Toshiba Materials, ist nach dem ursprünglichen Konzept definiert als die „Beleuchtung, die für das menschliche Wohlergehen der Sonne am ähnlichsten ist“. Das Spektrum des Sonnenlichts wird vom selben Unternehmen entwickelt und kann mit einer Technologie für eine weiße LED-Lichtquelle reproduziert werden. TRI-R ist eine eingetragene Marke von Toshiba Materials Co., LTD.

Über Seoul Semiconductor

Seoul Semiconductor ist der zweitgrößte LED-Hersteller weltweit und besitzt unter Ausschluss des gebundenen Marktes mehr als 10.000 Patente. Basierend auf einem differenzierten Produktportfolio bietet Seoul eine große Bandbreite an Technologien und produziert große Mengen innovativer LED-Produkte für Innen- und Außenbeleuchtung, die Automobilindustrie, IT-Produkte wie Mobiltelefone, Computerbildschirme und andere Anwendungen sowie für den UV-Bereich. Die weltweit ersten Produkte aus der Entwicklung und Serienfertigung des Unternehmens gelten als Branchenstandard für LEDs und sind auf dem weltweiten Markt führend. Dazu zählen WICOP, eine gehäuselose LED, Acrich, eine mit Wechselstrom betriebene Hochvolt-LED, nPola, eine LED mit der 10-fachen Lichtleistung einer herkömmlichen LED, Violeds, eine hochmoderne LED mit sauberer Ultraviolett-Technologie, eine Filament-LED (Glühfaden-LED) mit in alle Richtungen ausstrahlender Lichtemissionstechnologie, SunLike, eine LED mit natürlichem Lichtspektrum und mehr. Weitere Informationen finden Sie unter www.seoulsemicon.com/en.

Über GreenHouseKeeper

GreenHouseKeeper entwirft und entwickelt innovative Lösungen für den Gartenbau und Forschungseinrichtungen mit kontrollierten Umgebungen. Automatisierung, Sensoren, intelligente Beleuchtung, Bewässerungssysteme und mehr sind Bereiche, in denen sich GreenHouseKeeper auszeichnet. GHK bietet überdies Beratungsdienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung für Versuche in innovativen Projekten und Testsysteme für Anbausysteme und Testkammern für die Pharma- und Agrar- und Nahrungsmittelindustrie. https://ghk.ag/

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.


 

Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Uniqa, S Immo, CA Immo, DO&CO, Agrana, AMS, EVN, Rosgix, Immofinanz, Österreichische Post, Polytec Group, ATX TR, voestalpine, Amag, Bawag, Mayr-Melnhof, Marinomed Biotech, Cleen Energy, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Südzucker.


Random Partner

Fabasoft
Fabasoft ist ein europäischer Softwarehersteller und Cloud-Anbieter. Das Unternehmen digitalisiert und beschleunigt Geschäftsprozesse, sowohl im Wege informeller Zusammenarbeit als auch durch strukturierte Workflows und über Organisations- und Ländergrenzen hinweg. Der Konzern ist mit Gesellschaften in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien und den USA vertreten.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner