Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SulPayments Schweiz und Gamecash Mexiko vereinigen sich unter einer internationalen Holdingstruktur, um das lokale Zahlungsangebot in Lateinamerika zu erweitern

24.04.2024, 4059 Zeichen
Fribourg, Schweiz (ots/PRNewswire) - Sulpayments Schweiz und GameCash Mexiko haben ihre Konsolidierung unter einer einheitlichen Holdingstruktur bekannt gegeben. Dieser strategische Schritt zielt darauf ab, Synergien zwischen den beiden Unternehmen zu nutzen, indem die Expertise von Sulpayments im Bereich sicherer und effizienter Zahlungslösungen mit der starken Position von GameCash in der Glücksspielindustrie kombiniert wird.
Im Rahmen dieser vereinheitlichten Struktur werden beide Einrichtungen ihre unterschiedlichen Identitäten und Tätigkeiten beibehalten und gleichzeitig von gemeinsamen Ressourcen, strategischer Ausrichtung und verbesserten Fähigkeiten profitieren. Die Konsolidierung unterstreicht das Engagement für Innovation, Wachstum und die Bereitstellung eines unvergleichlichen Mehrwerts für Kunden in den sich überschneidenden Bereichen von Finanzen und Glücksspiel.
Gamecash, ein Pionier im Zahlungsverkehr mit Sitz in Mexiko, wurde von dem Unternehmer Hugo Castrejon gegründet. Gamecash erleichtert nahtlose Zahlungstransaktionen in Mexiko und bietet eine Reihe von Dienstleistungen an, darunter SPEI, Barzahlungen, Oxxo und Paynet sowie Transaktionen mit lokalen mexikanischen Karten, die das neueste 3D Secure 2.0-Protokoll verwenden, um die höchsten Konvertierungsraten zu gewährleisten.
Sulpayments, ein in der Schweiz ansässiges, voll autorisiertes Fintech-Unternehmen, macht bedeutende Fortschritte auf dem brasilianischen Markt, indem es sich auf hochmoderne Zahlungslösungen spezialisiert und mit brasilianischen Partnern zusammenarbeitet, die von der brasilianischen Zentralbank lizenziert sind. Der Schwerpunkt von SulPayments liegt auf der Erleichterung grenzüberschreitender Transaktionen durch nahtlose USDT-Abwicklungen, die den Bedürfnissen von Unternehmen in der dynamischen Finanzlandschaft Brasiliens gerecht werden. Sulpayments nutzt sein Schweizer Know-how und sein globales Netzwerk, um sichere, effiziente und gesetzeskonforme Zahlungsdienstleistungen zu erbringen, die es den Kunden ermöglichen, die Komplexität des internationalen Finanzwesens mit Leichtigkeit zu bewältigen.
Tilmar Goos, Geschäftsführer von Sul Payments, zeigte sich von der Übernahme begeistert: „Die Integration von Gamecash in unsere Holding ist ein entscheidender Schritt, um unser Ziel zu erreichen, unsere Präsenz in Lateinamerika zu erweitern. Mit der Erfahrung von Gamecash auf dem mexikanischen Markt sind wir nun in der Lage, unseren Kunden umfassende lokale Zahlungslösungen und USDT-Abwicklungen über Sul Payments, eine autorisierte Einrichtung in der Schweiz, anzubieten. Dieser Schritt stärkt nicht nur unsere Präsenz in Mexiko, sondern steht auch im Einklang mit unserer Vision, die Zahlungsprozesse für Unternehmen in ganz Lateinamerika zu vereinfachen."
Hugo Castrejon, Gründer von Gamecash, äußerte sich optimistisch über den Zusammenschluss mit Sul Payments: „Diese Übernahme ist ein großer Erfolg für uns bei Gamecash. Nach unserem erfolgreichen Ausstieg bei Banwire freuen wir uns, diese neue Reise anzutreten. Mit unseren gemeinsamen Bemühungen können wir beispiellose lokale Zahlungslösungen und USDT-Abwicklungen anbieten und unseren Kunden einen sicheren, effizienten und gesetzeskonformen Betrieb gewährleisten, wie auf unserer Website zu lesen ist."
Die Integration von Gamecash in das Angebot von Sul Payments ebnet den Weg für Unternehmen in Brasilien, Mexiko und darüber hinaus, alle lokalen Zahlungen zu akzeptieren und Abrechnungen in USD, EUR oder USDT zu erhalten, ohne dass eine lokale Einheit gegründet werden muss. Diese Zusammenarbeit ist ein weiterer Schritt im Rahmen des Engagements von Sul Payments, sein Dienstleistungsportfolio zu erweitern und den Kunden in der sich ständig weiterentwickelnden digitalen Zahlungslandschaft einen Mehrwert zu bieten.
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/2393111/photoreleasesul....
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/sulpayments-schweiz- und-gamecash-mexiko-vereinigen-sich-unter-einer-internationalen-holdi ngstruktur-um-das-lokale-zahlungsangebot-in-lateinamerika-zu-erweiter n-302126191.html

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikat des Tages #11: Long Bitcoin via Raiffeisen Zertifikate für zB jene, die keine Wallet wollen, aber bullish sind


 

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER