Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







11.02.2019

Seit 2018 schauen wir uns mit unserem Robot BSNgine die einzelnen Handelsstunden an. Hier ziehen wir die L&S-Indikationen heran und schreiben jede Stunde die Mitte aus Bid und Ask in die Datenbank. So haben wir einen statistischen Blick , wer in den einzelnen Stunden top ist und wer nicht. Freilich mit Unschärfen: Liefert zB ein Unternehmen vor Marktstart starke Infos, so geht es bereits vorbörslich mit der Indikation nach oben, weil L&S ja zB auch ausserhalb der Börsenzeiten für Trades bei Brokern oder für wikifolios zur Verfügung steht. Das heisst, dass in der Startstunde an der Börse zwar wohl ein Plus dastehen wird, das aber in der hier vorliegenden Statistik nicht zwingend sichtbar sein muss. Hier die Statistik im ATX nach 6 Wochen 2019.: Gemäss der o.a. Methodik ist FACC der beste Opener, im Schnitt geht es um 0,68 Prozent nach oben. Das kann auch ein Zeichen sein, dass die ausserbörslichen Taxen bei diesem volatilen Titel generell zu vorsichtig sind. Der beste Closer ist SBO, usw. Morgen sehen wir uns die schwächsten Werte in dieser Hinsicht an.

Top 09-10 Uhr | FACC | 0.68%
FACC ( Akt. Indikation:  15,68 /15,75, -0,29%)

Top 10-11 Uhr | SBO | 0.40%
SBO ( Akt. Indikation:  63,45 /65,00, 0,43%)

Top 11-12 Uhr | RBI | 0.40%
RBI ( Akt. Indikation:  22,14 /22,27, 1,49%)

Top 12-13 Uhr | FACC | 0.33%
FACC ( Akt. Indikation:  15,68 /15,75, -0,29%)

13-14 Uhr | S Immo | 0.15%
S Immo ( Akt. Indikation:  17,00 /17,28, 0,12%)

14-15 Uhr | AT&S | 0.09%
AT&S ( Akt. Indikation:  16,44 /16,52, 0,25%)

15-16 Uhr | Erste Group | 0.14%
Erste Group ( Akt. Indikation:  31,27 /31,37, 1,06%)

16-17 Uhr | Verbund | 0.23%
Verbund ( Akt. Indikation:  43,22 /43,48, -1,48%)

17-18 Uhr I SBO | 0.41%
SBO ( Akt. Indikation:  63,45 /65,00, 0,43%)

An dieser Stelle ein Sorry an Thomas Böttcher. Ich hatte ihn am Freitag erratischerweise zum "Markus" gemacht. Das ändert nichts an der Tatsache, dass Thomas/Markus am Samstag einen genialen Börsentag in Wien veranstaltet hat. Ich war (ja, ich war vergangene Woche mal nicht in Wien) verhindert, aber das positive Feedback hat mich von vielen Seiten erreicht.

Via Börsenradio habe ich von einer interessanten Personalie erfahren. Andreas von Richthofen, den ich vom Finanzbuchverlag her kenne, ist ab sofort bei wikifolio für das spannende Projekt "Media House" zuständig.

Stichwort wikiofolio Stockpicking Österreich: Da haben wir am Freitag Warimpex bei 1,199 wieder aufgestockt.
Warimpex ( Akt. Indikation:  1,19 /1,21, 0,33%)

Und heute haben wir das auch bei Polytec zu 8,711 getan.
Polytec ( Akt. Indikation:  8,89 /8,99, 0,47%)

Die Börsenradio-Leute wiederum haben mit einem wikifolio-Trader gesprochen: Kai Knobloch aka Halbprofi 87 konnte die Korrektur gut überstehen, weil er auf der einen Seite eine hohe Cashposition aufgebaut hatte, auf der anderen Seite gut Diversifiziert war. Die Korrektur und die Erholung hat er genutzt, um zu kaufen und wieder zu verkaufen. In seinem Wikifolio "Trend & Fundamental" https://www.wikifolio.com/de/de/w/wf0001921k konnte er die Phase für selektive Chancen nutzen. Wie ist er vorgegangen, wie hat er sich positioniert und was erwartet er für die Zukunft? "Es müsste zumindest eine Korrektur des Anstiegs von Januar kommen. Dann kann man in die Korrektur herein wieder die Cashquote herunterfahren. Ich würde meine Aufste llung nur als kontrolliert offensiv bezeichnen. Zu offensiv möchte ich gerade nicht werden." 12:35 Audio hören boersenradio.at

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 11.02.)


Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Christian Jedermann, eine Uhr, die nach Christian Drastil benannt ist



Aktien auf dem Radar: Marinomed Biotech , UBM , Kapsch TrafficCom , Agrana , FACC , Telekom Austria , ATX , Uniqa , ATX Prime , RBI , OMV , Polytec , AMS , Wienerberger , Betbull Holding , startup300 , Fabasoft , DO&CO , bet-at-home.com , Warimpex .


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 49 weitere Partner auf boerse-social.com/partner