Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Studie von Adjust und App Annie zeigt: Apps für Mobile Banking haben die loyalsten Nutzer

20.11.2019
Berlin, San Francisco, und Tokio (ots/PRNewswire) - Adjust, der Branchenführer für Mobile Measurement, Fraud Prevention und Cybersecurity, hat heute gemeinsam mit App Annie, der führenden Analyseplattform für Mobildaten, den Mobile Finance Report 2019 veröffentlicht. Der Report zeigt, welches die wachstumsstärksten Märkte für Banking-Apps sind und verrät auf welche Benchmarks Marketer achten müssen, um hochwertige Nutzer zu gewinnen und zu binden.
Die Ergebnisse zeigen zudem, dass Payment-Apps weltweit immer beliebter warden
Die internationale Studie beruht auf Daten von Adjust und App Annie aus dem Zeitraum vom 1. Januar bis einschließlich 30. Juni 2019 und analysiert mehr als 90 Apps aus 36 Ländern.
Die Region Asien/Pazifik (APAC) - ist weltweit führend in der Nutzung von Finanz-Apps, aber auch in den westlichen Märkten kündigt sich beeindruckendes Wachstum an
* Die Downloadzahlen von Finanz-Apps in Asien sind in nur vier Jahren um fast das Vierfache gewachsen. Angetrieben wurde dieses Wachstum durch die Einführung von Super-Apps wie WeChat und Alipay. Waren es im Jahr 2014 noch rund 383 Millionen Downloads, konnten im Jahr 2018 bereits 1,84 Milliarden Downloads in APAC verzeichnet werden.
* Die Verwendung von Finanz-Apps in Europa und Nordamerika befindet sich noch in der Anfangsphase eines starken Wachstumskurses. Immer mehr Verbraucher wollen ausschließlich mobile Banking-Angebote sowie immer verfügbare und reibungslose Finanzdienstleistungen nutzen. Die starke Dynamik in den Regionen deutet darauf hin, dass diese Märkte an der Schwelle exponentiellen Wachstums stehen.
"Das Interesse an Finanz-Apps ist in den letzten vier Jahren enorm gewachsen", stellt Paul H. Müller, Co-Founder und CTO von Adjust fest. "Aber hohe Downloadzahlen führen nicht immer gleichzeitig zu hoher Nutzerbindung. Darum ist es wichtig, mit Hilfe von Analysen die Bedürfnisse der Nutzer zu antizipieren, Kundensegmente zu definieren, diese anzusprechen und tiefe Beziehungen zu jedem einzelnen Nutzer aufzubauen."
Finanz-Apps sind stark in der Kundenbindung
Fast ein Drittel (32 %) der Nutzer kehren am ersten Tag zurück, und 15 % nutzen die App auch am dritten Tag nach dem Download noch. Beim Vergleich von 15 App-Kategorien belegen Banking-Apps einen starken dritten Platz. Auch am 30. Tag nach Download liegen diese Apps in der Retention nur kurz hinter News (18 %) und Musik (17 %).
Payment-Apps treiben die Innovation im Bereich Finanzdienstleistungen voran
Die Akzeptanz von Payment-Apps ist stabil, aber die eher durchschnittlichen Retention-Raten deuten darauf hin, dass Marketer mehr Kanäle und Methoden nutzen müssen, um ihre Nutzer zu aktivieren und zu motivieren. Eine Analyse der Retention-Raten 15 verschiedener App-Kategorien zeigt, dass bei Payment-Apps noch viel Luft nach oben ist.
"Die Wachstums- und Retention-Raten, die wir bei Finanz-Apps beobachten können, zeigen, dass das Handy sehr bald zum wichtigsten Instrument bei der Verwaltung von Geld wird", prognostiziert Danielle Levitas, EVP Global Marketing und Insight von App Annie. "Die Gewinner werden diejenigen Apps sein, die ihren Nutzern einfaches Onboarding in der App, intuitive User Experience, zuverlässige Sicherheit und ein individuell auf den Nutzer zugeschnittenes Erlebnis bieten."
Weitere Erkenntnisse sowie einen Fokusbericht zur APAC-Region gibt es in der Vollversion des Reports, der hier heruntergeladen werden kann.
Über Adjust
Adjust ist Branchenführer in den Bereichen Mobile Measurement, Fraud Prevention und Cybersecurity. Das SaaS-Unternehmen mit 15 Standorten weltweit wird von einer Leidenschaft für Tech angetrieben und ist Marketingpartner aller großen Plattformen.
Indem Adjust Marketing einfacher, smarter und sicherer macht, unterstützt das Tech-Unternehmen datengetriebene Marken dabei, die erfolgreichsten Apps der Welt zu bauen. Schon heute sind die Lösungen von Adjust in mehr als 30.000 Apps integriert. Weltweit führende Marken wie NBC Universal, Procter & Gamble und Tencent Games sichern mit Lösungen Adjust ihre Marketingbudgets ab und optimieren deren Performance.
Über App Annie
App Annie ist die branchenweit vertrauenswürdigste Analyseplattform für Mobildaten. Die App Annie-Mission besteht darin, Kunden dabei zu unterstützen, erfolgreiche mobile Anwendungen zu entwickeln und den Nutzern das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Das Unternehmen hat den Markt mobiler App-Daten geschaffen und arbeitet unermüdlich daran, das branchenweit umfassendste Angebot von Mobildaten anzubieten. Über 1.100 Unternehmen und eine Millionen registrierte Nutzer auf der ganzen Welt und aus allen Branchen vertrauen auf App Annie als Standard, um ihre mobilen Geschäfte zu revolutionieren. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in San Francisco mit 12 Niederlassungen weltweit.
Logo - https://mma.prnewswire.com/media/819657/Adjust_Logo.jpg
 

Aktien auf dem Radar: Porr , Warimpex , Bawag , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Immofinanz , DO&CO , CA Immo , AMS , Cleen Energy .


Random Partner

Lenzing
Lenzing versorgt die globalen Textil- und Nonwovens-Branchen mit hochwertigen, botanischen Cellulosefasern. Die Palette der erzeugten Produkte reicht von Faserzellstoff über Standardfasern bis zu innovativen Spezialfasern. Neben ihrem Kerngeschäft Fasern ist die Lenzing Gruppe auch im Geschäftsfeld Engineering und Anlagenbau tätig.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER