Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Strom-Großhandelspreise sinken im September 2020 weiter

05.08.2020
Wien (OTS) - Der Österreichische Strompreisindex (ÖSPI) fällt im September 2020 gegenüber dem Vormonat um 0,8 %. Im Vergleich zum September des Vorjahres 2019 liegt der ÖSPI um 18,2 % niedriger. Bezogen auf das Basisjahr (2006 = 100) erreicht der von der Österreichischen Energieagentur errechnete Index im September 2020 einen Stand von 81,88 Punkten.
Der Grundlastpreis (85,68 Indexpunkte) fällt gegenüber dem Vormonat um 0,9 %. Im Jahresvergleich fällt er um 18,1 %. Der Spitzenlastpreis (73,79 Indexpunkte) weist im Monatsvergleich ein Minus von 0,5 % und im Jahresvergleich ein Minus von 18,4 % auf.
Der ÖSPI erfasst nur das Produkt Strom (Strom-Großhandelspreise) und berücksichtigt keine Netzgebühren, Steuern oder Abgaben. Der Gesamtpreis für Strom teilt sich beim Endkonsumenten mit knapp 40 % auf die Energiekomponente und zu 60 % auf Netzgebühren, Steuern und Abgaben auf. (Details bietet diese [Grafik] (https://www.ots.at/redirect/energyagency204).)
Details zu Methodik und Haftungsausschluss des Österreichischen Strompreisindex finden Sie [hier] (https://www.ots.at/redirect/energyagency160).
 

Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, FACC, Warimpex, UBM, voestalpine, Bawag, Zumtobel, Agrana, Cleen Energy, Erste Group, Immofinanz, OMV, Palfinger, Porr, Rosenbauer, Semperit, Stadlauer Malzfabrik AG, Pierer Mobility AG, LINDE, Allianz, Deutsche Boerse, Deutsche Bank, Apple, Tesla, S&T, RBI, MTU Aero Engines, Continental, Münchener Rück.


Random Partner

Marinomed
Erforscht und entwickelt völlig neuartige Technologieplattformen, die innovative Therapien gegen Atemwegs- und Augenerkrankungen ermöglichen. Aus wissenschaftlichen Ideen werden so neue Patente, Marken und Produkte geschaffen.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER