Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Strabag-Beteiligung Senivita bald an der Börse

08.11.2019

Der Pflegeheim-Entwickler SeniVita Social Estate AG, ein Unternehmen an dem die Strabag -Tochter Ed Züblin beteiligt ist, macht Ernst mit dem angekündigten Börsengang. Derzeit werden Anleihen begeben, das Kapital wird allerdings zur Refinanzierung verwendet. Frisches Kapital soll über ein IPO in das Unternehmen fließen. Im Interview mit 4investors.de bestätigt Senivita-CEO Horst Wiesent: "Wir arbeiten gerade am Börsengang und wollen den IPO nach Möglichkeit noch in diesem Jahr umsetzen, wobei sich das Platzierungsfenster auch noch in das neue Jahr dehnen könnte. Neben einer weiteren Stärkung des Eigenkapitals wird mit dem IPO der SSE auch frisches Geld zufließen. Und die Inhaber der Wandelanleihe können die Option nutzen, Aktionäre der SSE zu werden." Früheren Angaben zufolge soll das IPO im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse erfolgen.


 

Bildnachweis

1. Börsenglocke, IPO, Opening Bell Deutsche Börse, Credit: Deutsche Börse AG   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar: Valneva , Polytec , Palfinger , Addiko Bank , Frequentis , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Agrana , Telekom Austria , Verbund , UBM , AMS , Rosenbauer .


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Börsenglocke, IPO, Opening Bell Deutsche Börse, Credit: Deutsche Börse AG