Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





SportWoche Party 2024 in the Making, 29. Februar (Paul Gerstgraser)

02.03.2024, 1388 Zeichen

Donnerstag, 29. Februar

Dass ich die Nordische Kombination liebe, hab ich schon oft erwähnt. Aktuell ist Riiber natürlich vorne weg, aber Lamparter und die beiden Rettis sind laufend im TV mit bester Präsenz. Das liegt daran, dass sie gute Springer sind. In der Saison 2016/2017 haben wir mal einen Nordischen Kombinierer gesponsert, der nicht so viel im TV war: Paul Gerstgraser. Ich wusste natürlich, dass Paul an der Schanze im Vergleich zur Weltspitze Probleme hatte. Aber jeder, der mich kennt, weiss, wie sehr ich Aufholjagden in der Loipe liebe. Und Paul hatte das Zeug dazu, im Weltcup der Nordischen Kombinierer die Benchmark in der Spur zu werden. Und er lieferte immer wieder ab. Irgendwie war es ein Jugendtraum von mir, so einen Burschen mal sponsern zu dürfen und ihm die Daumen zu drücken. Wir hatten damals eine gute Idee rund um unsere Runplugged-App.  Paul: "Um bei Runplugged auch ein bisschen Winterstimmung reinzubringen, werde ich in den kommenden Wintermonaten die eine oder andere Weltcupstrecke in Österreich und auch international mit der Runplugged-App laufen. Und euch natürlich auch über den "Weltcup-Zirkus" der Nordischen Kombination am Laufenden halten." Es war eine tolle Zeit, er hat leider viel zu früh aufgehört. Heute gibt es mehr Chancen für starke Läufer.

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/boerse    
Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 


(02.03.2024)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #630: Zu Mittag kündigt sich zweitschwächster Handelstag 2024 an, Hoffnung bei Polytec und Marinomed


 

Bildnachweis

1. SportWoche Party



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, SBO, Polytec Group, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Flughafen Wien, EVN, Telekom Austria, Immofinanz, VIG, Bawag, Erste Group, Marinomed Biotech, Uniqa, Cleen Energy, Kostad, Lenzing, Porr, voestalpine, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Pierer Mobility, Palfinger, Agrana, CA Immo, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, Strabag, Wienerberger.


Random Partner

S Immo
Die S Immo AG ist eine Immobilien-Investmentgesellschaft, die seit 1987 an der Wiener Börse notiert. Die Gesellschaft investiert zu 100 Prozent in der Europäischen Union und setzt den Fokus dabei auf Hauptstädte in Österreich, Deutschland und CEE. Das Portfolio besteht aus Büros, Einkaufszentren, Hotels sowie aus Wohnimmobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


SportWoche Party