Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Sportradar vertieft Kooperation mit Bundesliga International

27.02.2024, 1110 Zeichen

Bundesliga International, eine Tochtergesellschaft der DFL Deutsche Fußball Liga, und Sportradar verlängern ihre globale Partnerschaft um weitere sechs Jahre bis zum Ende der Saison 2031/32. Im Rahmen der verlängerten und vertieften Vereinbarung werden die beiden Parteien zusammenarbeiten, um Daten und audiovisuelle Produkte auf den Markt zu bringen, die das Angebot für Fans auf der ganzen Welt verbessern. Moritz Gloeckler, SVP of Rights and Strategic Projects bei Sportradar: „Wir sind der ideale Partner, um mit der Bundesliga zusammenzuarbeiten und ihre Fangemeinde durch die Entwicklung neuer AV- und datengesteuerter Produkte unter Verwendung der neuesten Technologien wie Augmented Streaming und KI zu erweitern und zu vertiefen. Diese Vereinbarung steht im Einklang mit unserer umfassenderen Strategie, selektiv in langfristige Rechte an wichtigen globalen Sportarten zu investieren, die die kontinuierliche Innovation und Verbesserung unserer Angebote für unsere Kunden ermöglichen. Wir freuen uns auf die langjährige Zusammenarbeit mit der Bundesliga, um das Fußballfanerlebnis neu zu definieren.“



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #628: Schönwetter an der Börse, UBM will nicht nackt dastehen, Spoiler Astrid Wagner, Zertifikate und Dividenden


 

Bildnachweis

1. Handschlag, Vertrag, Zusammenarbeit, Deal - https://de.depositphotos.com/5507686/stock-photo-businessma... -   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Handschlag, Vertrag, Zusammenarbeit, Deal - https://de.depositphotos.com/5507686/stock-photo-businessman-partners-shaking-hands-with.html, (© https://depositphotos.com)