Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Spitzenleistung im Handwerk: Verena Stadlhofer gewinnt Bundeslehrlingswettbewerb für ADA

06.12.2023, 2402 Zeichen
Anger bei Weiz (OTS) - Nach den Landeslehrlingswettbewerben traten die neun besten Lehrlinge aus dem Beruf Tapezierer und Dekorateur am 10. November beim Bundeslehrlingswettbewerb in Wien gegeneinander an. ADA-Lehrling Verena Stadlhofer setzte sich mit ihrem Talent und Können als Siegerin gegen ihre Konkurrent:innen durch.
Die Aufgabe der Teilnehmer:innen bestand darin, eine eigene Koje zu gestalten und sich auf nationaler Ebene gegen die besten Talente im Berufsfeld zu beweisen: Wände tapezieren, Vorhänge nähen, Teppiche schneiden und Hocker polstern – der eigenen Kreativität wurden keine Grenzen gesetzt. Das Ergebnis wurde im Anschluss von einer Jury, bestehend aus drei Innungsmeister:innen, bewertet und prämiert.
„Der Bundeslehrlingswettbewerb war für mich eine herausfordernde Situation, aber ich habe mich gut vorbereitet und war deshalb auch nicht zu nervös. Bei [ADA] (https://www.ada.at/) habe ich eine umfassende Ausbildung bekommen und weiß, dass ich auch unter Zeitdruck sehr gut arbeiten kann“, erzählt Verena Stadlhofer über ihre Vorbereitung. Mit der Auszeichnung wurde auch ein Maria-Theresien-Taler, ein Preisgeld über 100 Euro, ein Weiterbildungsgutschein der Wirtschaftskammer und ein Pokal überreicht. Zusätzlich hat ADA diese herausragende Leistung mit 500 Euro prämiert.
„Die Gestaltung von Kojen, das Dekorieren, Tapeten kleben, Vorhang nähen und Teppich verlegen ist nicht unser Kerngeschäft und wird daher auch nicht tagtäglich gemacht. Umso bemerkenswerter ist der Erfolg von Verena. Wir sind alle sehr stolz.“, lobt Operations Manager Markus Höllerbauer das Nachwuchstalent.
„Während der Vorbereitung auf die Wettbewerbe hat [ADA] (https://www.ada.at/) mir alle notwendigen Ressourcen zur Verfügung gestellt. Außerdem kann ich bei Fragen immer auf meinen Lehrlingsausbilder Lukas Kratzer und das gesamte Team zählen. Das macht für mich einen zukunftsgerichteten Arbeitgeber aus“, betont Stadlhofer.
[ADA ] (http://https://www.ada.at/)Möbel: ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb Verena ist nicht der erste auf Bundesebene ausgezeichnete Lehrling bei [ADA] (https://www.ada.at/). Bereits 2018 sicherte sich Lukas Kratzer – ehemaliger Lehrling und heutiger Tapezierer sowie Lehrlingsausbilder bei [ADA] (https://www.ada.at/) – den Sieg bei den Styrian Skills und beim Bundeswettbewerb. 2023 wurde das Familienunternehmen von der Gemeinde Anger als ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb geehrt.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Alsercast #3: AnrainerInnen-Brief zum Julius Tandler Platz, Parkpickerl-Input für alle und wie wohl fühlt sich die ÖNB in 1090?


 

Aktien auf dem Radar:Frequentis, RHI Magnesita, Semperit, Amag, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Bawag, Rosgix, Rosenbauer, ams-Osram, RBI, S Immo, Oberbank AG Stamm, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, UBM, Uniqa, VIG, Wienerberger, Warimpex, DAIMLER TRUCK HLD..., BMW.


Random Partner

Wienerberger
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent weltweit. Das Unternehmen vereinigt die Geschäftsbereiche Clay Building Materials und Pipes & Pavers. Der Wertschöpfungsprozess ist die Fertigung und die Vermarktung von Baustoffen und Systemlösungen für Gebäude und Infrastruktur.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER