Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Soroco stellt das erste Task Mining Playbook der Everest Group vor

18.08.2022, 3540 Zeichen
Boston (ots/PRNewswire) - Soroco, eines der weltweit ersten Unternehmen für Arbeitsdiagramme, gab heute die Einführung des allerersten Task Mining Playbook von der Everest Group, einem führenden Forschungsunternehmen, bekannt.
Dieses Handbuch ist der erste Leitfaden seiner Art, der Unternehmen in verschiedenen Phasen ihrer Transformation Einblicke, Methoden und praktische Ratschläge bietet, um mithilfe des Arbeitsgraphen erstklassige Ergebnisse zu erzielen. Außerdem erhalten IT- und Unternehmensleiter die Grundlagen, die sie benötigen, um das Beste aus dieser transformativen Technologie herauszuholen.
„Das neue Task Mining Playbook der Everest Group gibt Unternehmen Einblicke, Methoden und praktische Ratschläge, wie sie Task Mining effektiv nutzen können, um die Erträge aus ihren Prozessumwandlungs- und Automatisierungsprogrammen zu planen, aufrechtzuerhalten und zu optimieren", erläutert Amardeep Modi, Vice President der Everest Group. „Task Mining ist für viele Unternehmen noch neu. Dieses umfassende Handbuch soll sie in die Lage versetzen, eine Roadmap zu erstellen und zu planen, die Antworten auf die Frage gibt, was als Nächstes zu tun ist und wie die nie endenden Effizienz- und Erlebnisziele erreicht werden können
Samson David, CEO, Soroco, sagte: „Wir freuen uns, das Task Mining Playbook, anzubieten. Es ist vollgepackt mit Branchentrends und Best Practices und dient als Leitfaden und Werkzeug für Kunden und Partner. Bei Soroco bauen wir die weltweit erste Work-Graph-Plattform auf, eine Datenbank mit gemeinsamen digitalen Erfahrungen, die aus unserer täglichen Arbeit resultieren. Heute stammen über 60 % dieser Daten aus Millionen von Mensch-Computer-Interaktionen, die Teams und Benutzer über Anwendungen, E-Mails, Chats und Dokumente bei der Arbeit durchführen. Die Bereitstellung von strukturierten Erkenntnissen für Kunden aus dieser riesigen Menge an ungenutzten und unstrukturierten Unternehmensdaten ist entscheidend für den Erfolg von Transformationsprogrammen in Unternehmen."
Das Playbook zeigt auf, dass herkömmliche Lösungen nicht für die heutige Arbeitsweise von Teams geeignet sind und die mit einer Reihe von Produktivitätsanwendungen geleistete Arbeit nicht erfassen können. Das Playbook enthält eine Fallstudie eines führenden Pharmakonzerns, Bayer, die zeigt, wie Sorocos Flaggschiffprodukt Scout die Effizienz und Effektivität mehrerer Teams verbessert hat. Es enthält auch die Ergebnisse einer Kundenumfrage, die unter 111 CIOs, Managern und Endbenutzern durchgeführt wurde.
Einige der wichtigsten Ergebnisse der Umfrage sind:
* Für 60 % der Unternehmen ist die mangelnde Transparenz und Dokumentation der Ist-Prozesse eine entscheidende Herausforderung.
* 30 % der Unternehmen haben Schwierigkeiten, den Arbeitsablauf über mehrere Systeme, Anwendungen und Mitarbeiter hinweg effizient zu gestalten.
* In mehr als 50 % der Unternehmen werden die Prozessdokumentation und die Arbeitsanweisungen jährlich oder seltener aktualisiert, was zu einem ungenauen Verständnis der Geschäftsprozesse führt.
Angesichts der zunehmenden Nutzung von Anwendungen wie Kollaborations-Apps und Dokumentations-Tools wird der Arbeitsgraph zum zentralen Bindeglied für das Verständnis unstrukturierter und undokumentierter Arbeit in verschiedenen Anwendungen. Der Arbeitsgraph bietet einen tiefen Einblick in die Arbeitsverwaltung von Teams und hilft zu verstehen, wie die ‚Last-Mile'-Aktivitäten am Arbeitsplatz ausgeführt werden.
Ein kostenloses Exemplar des Task Mining Playbook können Sie hier herunterladen.
Informationen über Soroco:

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Austrian Stocks in English: In Week 39 we saw Longtime Lows, a Qualifying and Elvis Costello


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag, Deutsche Boerse, Merck KGaA, Münchener Rück, Fresenius Medical Care, Siemens Healthineers, Bayer.


Random Partner

Knaus Tabbert
Die Knaus Tabbert AG ist ein führender Hersteller von Freizeitfahrzeugen in Europa mit Hauptsitz im niederbayerischen Jandelsbrunn. Weitere Standorte sind Mottgers, Hessen, Schlüsselfeld sowie Nagyoroszi in Ungarn. Das Unternehmen ist seit September 2020 im Segment Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2T4E5
AT0000A2TRJ1
AT0000A2GHJ9

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1192