Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







13.04.2024, 6310 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Societe Generale 2,81% vor HSBC Holdings 2,45%, Credit Suisse 0,86%, Deutsche Bank 0,18%, Erste Group 0,14%, Oberbank AG Stamm 0%, Aareal Bank -0,15%, BNP Paribas -1,79%, American Express -1,91%, Commerzbank -2,59%, Goldman Sachs -4,55%, Banco Santander -4,88%, RBI -5,11%, UBS -6,46%, JP Morgan Chase -7,42% und Sberbank -67,53%.

In der Monatssicht ist vorne: Commerzbank 12,61% vor Erste Group 12,35% , HSBC Holdings 9,62% , Banco Santander 9,61% , BNP Paribas 9,46% , Societe Generale 8,99% , Deutsche Bank 8,61% , Credit Suisse 6,8% , Goldman Sachs 0,34% , Aareal Bank 0,3% , Oberbank AG Stamm 0,29% , American Express -2% , RBI -2,14% , JP Morgan Chase -3,71% , UBS -4,87% und Sberbank -64,45% . Weitere Highlights: Societe Generale ist nun 3 Tage im Plus (3,16% Zuwachs von 24,97 auf 25,76), ebenso UBS 4 Tage im Minus (6,53% Verlust von 28,19 auf 26,35), JP Morgan Chase 4 Tage im Minus (7,91% Verlust von 198,48 auf 182,79), Goldman Sachs 3 Tage im Minus (5,17% Verlust von 410,71 auf 389,49).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Commerzbank 20,35% (Vorjahr: 21,77 Prozent) im Plus. Dahinter Deutsche Bank 19,61% (Vorjahr: 16,77 Prozent) und Banco Santander 17,67% (Vorjahr: 34,86 Prozent). Sberbank -72,73% (Vorjahr: 15,5 Prozent) im Minus. Dahinter Credit Suisse -70,44% (Vorjahr: -68,85 Prozent) und RBI -4,5% (Vorjahr: 21,63 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Deutsche Bank 31,02%, American Express 21,9% und Commerzbank 19,93%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Sberbank -73,96%, Credit Suisse -69,39% und Oberbank AG Stamm -2,52%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:30 Uhr die Oberbank AG Stamm-Aktie am besten: 1,72% Plus. Dahinter UBS mit +0,58% , Aareal Bank mit +0,23% , Societe Generale mit +0,21% , HSBC Holdings mit +0,12% , American Express mit +0,06% , Credit Suisse mit +0,02% , Banco Santander mit -0% , RBI mit -0,17% , Erste Group mit -0,19% , JP Morgan Chase mit -0,38% , Deutsche Bank mit -0,54% , Commerzbank mit -0,62% , BNP Paribas mit -1,19% , Goldman Sachs mit -1,58% und Sberbank mit -28% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Banken ist -1,67% und reiht sich damit auf Platz 13 ein:

1. Versicherer: 9,97% Show latest Report (06.04.2024)
2. Bau & Baustoffe: 9,67% Show latest Report (06.04.2024)
3. Deutsche Nebenwerte: 5,98% Show latest Report (06.04.2024)
4. MSCI World Biggest 10: 5,79% Show latest Report (06.04.2024)
5. Ölindustrie: 4,97% Show latest Report (06.04.2024)
6. Computer, Software & Internet : 4,31% Show latest Report (06.04.2024)
7. Auto, Motor und Zulieferer: 4,04% Show latest Report (13.04.2024)
8. Immobilien: 3,2% Show latest Report (06.04.2024)
9. Global Innovation 1000: 1,74% Show latest Report (06.04.2024)
10. Aluminium: 0,75%
11. Rohstoffaktien: -1,02% Show latest Report (06.04.2024)
12. Zykliker Österreich: -1,44% Show latest Report (06.04.2024)
13. Banken: -1,67% Show latest Report (06.04.2024)
14. Telekom: -1,94% Show latest Report (06.04.2024)
15. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -2,38% Show latest Report (06.04.2024)
16. Licht und Beleuchtung: -2,9% Show latest Report (06.04.2024)
17. Konsumgüter: -3,04% Show latest Report (06.04.2024)
18. Sport: -3,41% Show latest Report (06.04.2024)
19. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -3,51% Show latest Report (06.04.2024)
20. Post: -4,29% Show latest Report (06.04.2024)
21. Gaming: -4,65% Show latest Report (06.04.2024)
22. Luftfahrt & Reise: -8,96% Show latest Report (06.04.2024)
23. Stahl: -9,65% Show latest Report (06.04.2024)
24. IT, Elektronik, 3D: -11,9% Show latest Report (06.04.2024)
25. Runplugged Running Stocks: -12,34%
26. Energie: -14,63% Show latest Report (06.04.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

KlawinKapital
zu UBSN (09.04.)

Hoher Analysten Sentiment

Smeilinho
zu RBI (11.04.)

Sonderfolge vom Börsentag in Wien. Peter Heinrich hat Christian Drastil zu ATX vs. DAX, RBI/Strabag, Signa AT&S befragt. https://open.spotify.com/episode/3whRaKpak8FJ0fvFdKeN4n

Oberbanscheidt
zu JPM (12.04.)

Die Zahlen zum abgelaufenen Quartal haben uns nicht überzeugt und die Aktie scheint charttechnisch nach unten zu drehen. Wir realisieren 35% Gewinn und legen das Geld für den Moment in die Kasse!

DanielLimper
zu JPM (09.04.)

09.04.2024: 26,3% Gewinnabsicherung

Jovido
zu DBK (12.04.)

Deutliche Erhöhung der Deutsche Bank Aktien. Meiner persönlichen Einschätzung nach, gibt es bei diesen Wertpapieren noch Luft nach oben. Zukauf: DE0005140008 / Deutsche Bank / 12.04.2024 16:23h / Kurs 14,832 / Stück 10.000 / Wert 148.320,000




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Do. 30.5.24: DAX an Fronleichnam zunächst leichter, SAP mit Volumen, Siemens Energy mal schwächer


 

Bildnachweis

1. BSN Group Banken Performancevergleich YTD, Stand: 13.04.2024

2. Bank, Gebäude, http://www.shutterstock.com/de/pic-157615589/stock-photo-bank-sign-on-the-modern-building-close-up.html   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:SBO, S Immo, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, RBI, Marinomed Biotech, EuroTeleSites AG, ATX, ATX Prime, Addiko Bank, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Österreichische Post, VIG, ams-Osram, AT&S, Bawag, Pierer Mobility, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, EVN, OMV, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, Wienerberger, Porr, Airbus Group.


Random Partner

Valneva
Valneva ist ein Impfstoffunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von prophylaktischen Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten mit hohem ungedeckten medizinischen Bedarf spezialisiert hat.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner