Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Snapmaker gibt bekannt, dass der Artisan 3-in-1 3D-Drucker ab heute vorbestellt werden kann

09.08.2022, 2998 Zeichen
Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Der Digitalhersteller Snapmaker stellt seine neueste Generation des 3-in-1 3D-Druckers Artisan vor, der ab dem 9. August im offiziellen Store vorbestellt werden kann.
Artisan bietet:
* Lineares Modul der nächsten Generation
* 400 mm x 400 mm x 400 mm großer Arbeitsbereich
* 1 Minute Schnellwechselplattform
* 300 °C 3D-Druckmodul mit Doppelextrusion
* 10 W Laser-Gravier- und Schneidemodul mit hoher Leistung
* 200 W CNC-Schnitz- und Schneidemodul
* Ein integriertes Steuerungssystem mit ultrabreitem 7" Touchscreen
* Gehäuse Inklusive
Der Artisan hat das Erbe des Snapmaker 2.0 übernommen und verfügt über ein elegantes Ganzmetalldesign, das nicht nur Langlebigkeit garantiert, sondern auch die Benutzererfahrung reibungsloser und einfacher macht und obendrein ein gigantisches Bauvolumen bietet.
Wie die Vorgängerprodukte ist auch Artisan mit drei Modulen ausgestattet, die den unterschiedlichen Bedürfnissen der Benutzer gerecht werden können. Er verfügt über ein 300 °C 3D-Druckmodul mit Doppelextrusion, ein 10 W Laser-Gravier- und Schneidemodul mit hoher Leistung und ein 200 W CNC-Schnitz- und Schneidemodul, die völlig aktualisiert wurden, um die Leistung zu verbessern. Dank des innovativen Designs der Schnellwechselplattform und der Werkzeugköpfe kann der Benutzer innerhalb von 1 Minute zwischen 3 Funktionen wechseln.
Artisan zeichnet sich auch durch das Next-Gen-Linearmodul aus, das industrielle Übertragungstechnologie auf die Desktop-Fertigung anwendet. In die Linearmodule von Artisan sind Führungsschienen aus Stahl eingebettet, die durch CNC-Schleifen im Mikrometerbereich hergestellt werden. Dies führt zu einer deutlichen Steigerung von Präzision, Steifigkeit und Haltbarkeit.
Darüber hinaus wird durch das innovative Design des integrierten Steuerungssystems, das das Leistungsmodul, den Notausschalter, die Hauptsteuerung und den Touchscreen in ein System integriert, die Art und Weise, wie Benutzer mit dem Touchscreen und der gesamten Steuerung interagieren, revolutioniert.
Mit den verbesserten Funktionen kann der Artisan die Anforderungen verschiedener Fertigungsszenarien noch besser erfüllen und einen Schreibtisch wirklich in eine Werkstatt verwandeln. Der Preis für die Vorbestellung beträgt 2.799 $, einschließlich eines kompatiblen Gehäuses und kostenlosem Versand. Der Drucker ist derzeit im Offiziellen Store von Snapmaker verfügbar.
Informationen zu Snapmaker
Snapmaker wurde 2016 gegründet und ist ein Technologieunternehmen, das 3-in-1-3D-Drucker für den Desktop entwickelt, herstellt und verkauft, die 3D-Druck, Lasergravur und -schneiden sowie CNC-Schnitzen integrieren. Das Flaggschiff von Snapmaker, der Snapmaker 2.0 3-in-1 3D-Drucker, stellte 2019 einen Rekord als der am meisten über Crowdfunding finanzierte 3D-Drucker auf Kickstarter auf und gewann 2020 den CES Innovation Award und 2022 den iF Design Award.
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1869041/Snapmaker_Artisa...
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1869042/3D_printing_proj...

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/15: Wilde Uniqa-Theorie, Positionspapier v. Börsianern, Wien Energie warten, Erste 10, Lenzing 1


 

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Lenzing, CA Immo, Warimpex, Addiko Bank, Rosenbauer, Kapsch TrafficCom, Pierer Mobility, UBM, AMS, Athos Immobilien, AT&S, Bawag, Cleen Energy, Frauenthal, Polytec Group, Rath AG, Wienerberger, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Zumtobel, Telekom Austria, Immofinanz, S Immo, Strabag.


Random Partner

iMaps Capital
iMaps Capital ist ein Wertpapier- und Investmentunternehmen mit Schwerpunkt auf aktiv verwaltete Exchange Traded Instruments (ETI). iMaps, mit Sitz auf Malta und Cayman Islands, positioniert sich als Private Label Anbieter und fungiert als Service Provider für Asset Manager und Privatbanken, welche  ETIs zur raschen und kosteneffizienten Emission eines börsegehandelten Investment Produktes nutzen wollen.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER


Meistgelesen
>> mehr


PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2T4E5
AT0000A2XLE7
AT0000A2YNS1

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Warimpex 3.7%, Rutsch der Stunde: Immofinanz -2.59%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(1), Kontron(1), Uniqa(1), Telekom Austria(1)
    BSN Vola-Event Polytec Group
    Star der Stunde: AT&S 1.45%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.57%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Uniqa(1), Telekom Austria(1), Wienerberger(1), UBM(1)
    Star der Stunde: Immofinanz 1.59%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.41%
    BSN Vola-Event Vonovia SE
    Star der Stunde: Erste Group 2.05%, Rutsch der Stunde: FACC -0.5%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Fabasoft(1)