Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







09.12.2023, 4958 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 5,46%, Klondike Gold 2,33%, Chevron -0,35%, K+S -0,44%, Rio Tinto -0,61%, BP Plc -1,99%, Exxon -3,34%, Goldcorp Inc. -3,53%, Barrick Gold -5,3% und Gazprom -56,99%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Royal Dutch Shell 16,99% , Rio Tinto 7,33% , Barrick Gold 6,54% , Goldcorp Inc. 3,13% , Chevron -0,07% , BP Plc -1,42% , Klondike Gold -4,35% , Exxon -4,47% , K+S -6,05% und Gazprom -64,46% . Weitere Highlights: Barrick Gold ist nun 5 Tage im Minus (5,3% Verlust von 17,73 auf 16,79), ebenso Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Royal Dutch Shell 18,13% (Vorjahr: 30,93 Prozent) im Plus. Dahinter BP Plc 1,24% (Vorjahr: 35,14 Prozent) und Goldcorp Inc. 0% (Vorjahr: 0 Prozent). Gazprom -66,29% (Vorjahr: 73,86 Prozent) im Minus. Dahinter Klondike Gold -29,03% (Vorjahr: -39,22 Prozent) und K+S -25,66% (Vorjahr: 21,01 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Royal Dutch Shell 23,92% und Rio Tinto 8,63%,
Am deutlichsten unter dem MA 200: Silver Standard Resources -100%, Goldcorp Inc. -100% und Gazprom -63,27%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:39 Uhr die Klondike Gold-Aktie am besten: 25,29% Plus. Dahinter Chevron mit +0,31% , Exxon mit +0,29% , Royal Dutch Shell mit +0,29% , BP Plc mit +0,23% und K+S mit +0,18% Barrick Gold mit -0% Rio Tinto mit -0,41% und Gazprom mit -4,35% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist -12,26% und reiht sich damit auf Platz 28 ein:

1. Computer, Software & Internet : 34,93% Show latest Report (09.12.2023)
2. Bau & Baustoffe: 32,32% Show latest Report (09.12.2023)
3. Big Greeks: 28,83% Show latest Report (09.12.2023)
4. Börseneulinge 2019: 19,41% Show latest Report (09.12.2023)
5. Versicherer: 19,05% Show latest Report (02.12.2023)
6. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 14,43% Show latest Report (09.12.2023)
7. Luftfahrt & Reise: 14,32% Show latest Report (09.12.2023)
8. IT, Elektronik, 3D: 11,59% Show latest Report (09.12.2023)
9. Deutsche Nebenwerte: 10,41% Show latest Report (09.12.2023)
10. Post: 9,72% Show latest Report (09.12.2023)
11. MSCI World Biggest 10: 9,26% Show latest Report (09.12.2023)
12. Crane: 9,21% Show latest Report (09.12.2023)
13. Runplugged Running Stocks: 8,25%
14. Immobilien: 8,07% Show latest Report (09.12.2023)
15. Telekom: 5,06% Show latest Report (02.12.2023)
16. Konsumgüter: 3,67% Show latest Report (09.12.2023)
17. Stahl: 3,56% Show latest Report (02.12.2023)
18. Global Innovation 1000: 3,1% Show latest Report (09.12.2023)
19. Banken: 2,51% Show latest Report (09.12.2023)
20. Auto, Motor und Zulieferer: 1,92% Show latest Report (09.12.2023)
21. Energie: 1,46% Show latest Report (09.12.2023)
22. Media: -1,3% Show latest Report (09.12.2023)
23. Sport: -1,68% Show latest Report (02.12.2023)
24. Zykliker Österreich: -3,31% Show latest Report (02.12.2023)
25. Ölindustrie: -4,48% Show latest Report (09.12.2023)
26. Aluminium: -11,67%
27. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -11,71% Show latest Report (09.12.2023)
28. Rohstoffaktien: -12,26% Show latest Report (02.12.2023)
29. Gaming: -14,05% Show latest Report (09.12.2023)
30. OÖ10 Members: -15,31% Show latest Report (09.12.2023)
31. Solar: -16,26% Show latest Report (09.12.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -18,56% Show latest Report (09.12.2023)

Social Trading Kommentare

MTI
zu ABR (07.12.)

Der Freie Cashflow wird in Barrick investiert. Der SL wird über den Goldpreis gesetzt. 2000USD dürfen dort nicht unterboten werden. Falls dies passiert, wird die Position in Barrick geschlossen. Andernfalls sehe ich hier Chancen das der Kurs einen Zuwachs von 10-20% erreichen könnte. 

DanielLimper
zu ABR (04.12.)

04.12.2023: 125 ST. Absicherung gg. weit. droh. Verluste




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #596: MSCI-News Semperit, ATX-Vorstände drücke Buy-Button, Gregor Rosinger stockt in einem Nachbarland auf


 

Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 09.12.2023

2. Mais, Rohstoff, http://www.shutterstock.com/de/pic-132971723/stock-photo-corn-cob-between-green-leaves.html , (© (www.shutterstock.com))   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Porr, UBM, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Amag, Uniqa, Mayr-Melnhof, Rosenbauer, Wienerberger, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, VIG, adidas, Münchener Rück, Beiersdorf, Airbus Group, BMW, Continental, Merck KGaA.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner