Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







20.07.2019

In der Wochensicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Barrick Gold 5,06%, Klondike Gold 4,55%, Chevron -0,75%, Rio Tinto -0,91%, Royal Dutch Shell -3,17%, Exxon -3,4%, Goldcorp Inc. -3,53%, K+S -5,37%, BP Plc -5,51% und Gazprom -11,09%.

In der Monatssicht ist vorne: Silver Standard Resources 93,12% vor Barrick Gold 21,7% , Klondike Gold 21,05% , Goldcorp Inc. 3,13% , Chevron 1,72% , Royal Dutch Shell 0,16% , Rio Tinto 0,15% , Exxon -0,99% , Gazprom -2,57% , BP Plc -3,79% und K+S -6,51% . Weitere Highlights: Gazprom ist nun 6 Tage im Minus (12,26% Verlust von 7 auf 6,14), ebenso K+S 4 Tage im Minus (5,7% Verlust von 16,06 auf 15,14), Goldcorp Inc. 3 Tage im Minus (3,62% Verlust von 11,61 auf 11,19).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Klondike Gold 100% (Vorjahr: -47,73 Prozent) im Plus. Dahinter Gazprom 59,12% (Vorjahr: 3,65 Prozent) und Barrick Gold 31,25% (Vorjahr: -9,33 Prozent). K+S -3,66% (Vorjahr: -24,26 Prozent) im Minus. Dahinter BP Plc 2,59% (Vorjahr: -3,83 Prozent) und Royal Dutch Shell 9,56% (Vorjahr: -7,22 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Klondike Gold 76,92%, Gazprom 30,83% und Barrick Gold 30,32%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: K+S -8,85%, BP Plc -4,45% und Exxon -3%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 3:06 Uhr die Barrick Gold-Aktie am besten: 2,33% Plus. Dahinter Rio Tinto mit +1,9% , BP Plc mit +1,07% , Exxon mit +0,87% , Royal Dutch Shell mit +0,75% , Chevron mit +0,58% und Klondike Gold mit -0% K+S mit -0,43% und Gazprom mit -1,58% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Rohstoffaktien ist 25,43% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

1. Solar: 35,23% Show latest Report (13.07.2019)
2. Computer, Software & Internet : 33,1% Show latest Report (20.07.2019)
3. IT, Elektronik, 3D: 27,12% Show latest Report (20.07.2019)
4. Energie: 26,04% Show latest Report (20.07.2019)
5. Runplugged Running Stocks: 25,95%
6. Rohstoffaktien: 25,43% Show latest Report (13.07.2019)
7. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 21,8% Show latest Report (20.07.2019)
8. Börseneulinge 2019: 19,9% Show latest Report (20.07.2019)
9. MSCI World Biggest 10: 19,27% Show latest Report (20.07.2019)
10. Versicherer: 18,78% Show latest Report (13.07.2019)
11. Big Greeks: 15,06% Show latest Report (20.07.2019)
12. Media: 14,2% Show latest Report (20.07.2019)
13. Global Innovation 1000: 13,77% Show latest Report (20.07.2019)
14. Sport: 12,62% Show latest Report (13.07.2019)
15. Bau & Baustoffe: 10,99% Show latest Report (20.07.2019)
16. Immobilien: 10,86% Show latest Report (20.07.2019)
17. Crane: 10,53% Show latest Report (20.07.2019)
18. Licht und Beleuchtung: 10,21% Show latest Report (20.07.2019)
19. Zykliker Österreich: 9,55% Show latest Report (13.07.2019)
20. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 9,37% Show latest Report (20.07.2019)
21. Deutsche Nebenwerte: 9,17% Show latest Report (20.07.2019)
22. Konsumgüter: 8,22% Show latest Report (20.07.2019)
23. Gaming: 8,18% Show latest Report (20.07.2019)
24. Banken: 7,88% Show latest Report (20.07.2019)
25. Ölindustrie: 4,4% Show latest Report (20.07.2019)
26. OÖ10 Members: 2,81% Show latest Report (20.07.2019)
27. Post: 1,72% Show latest Report (20.07.2019)
28. Luftfahrt & Reise: 0,59% Show latest Report (20.07.2019)
29. Aluminium: 0,16%
30. Auto, Motor und Zulieferer: -1,45% Show latest Report (20.07.2019)
31. Telekom: -11,38% Show latest Report (13.07.2019)
32. Stahl: -12,65% Show latest Report (13.07.2019)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

Perspectives
zu ABR (17.07.)

Nach der positiven Kursentwicklung der letzten Tage im Rahmen der Goldpreissteigerungen wird die Position auf 3% rebalanct. Barrick Gold sollte auch weiter vom gestiegenen Goldpreis profitieren und sich dies auch in den nächsten Quartalsberichten positiv niederschlagen.

Perspectives
zu SDF (18.07.)

Anlaufschwierigkeiten in Mine in Kanada sollte behoben sein und K+S erscheint aufgrund der Probleme diesbezüglich in der Vergangenheit gemieden zu werden. Sollte sich die positive Entwicklung in Kanada bestätigen bietet K+S bei der aktuellen Bewertung deutliches Aufholpotenzial.  

SanchoPanza
zu GAZ (18.07.)

Dividende Gazprom,  das Muster Wikifolio erhielt heute 20.000 Euro Cash.   Die vom WeisenStein betreuten Wikifolios können in Aktien, ETF´s und Fonds investiert sein über die ich allg. Kommentare abgebe. Sie müssen außerdem davon ausgehen, dass der Autor/die Autoren die jeweils diskutierten Position selbst in ihren Portfolio’s halten und von einer Wert- bzw. Kursänderung des jeweiligern Wertpapieres profitieren können.  Die hier von mir wiedergegebenen Kommentare und Meinungen stammen i.d.R. aus öffentlichen und jedermann frei zugänglichen Quellen.  Die hier veröffentlichten Trading-Ideen sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung des Autors da. Bitte selbst überlegen und eigene Recherchen und Meinungen oder einen Fachmann fragen bevor ihr handelt.  Risikohinweis: Der Handel mit Finanzprodukten wie zB. Aktien unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes komplett Kapital verlieren.

Perspectives
zu GAZ (17.07.)

Nach der tollen Kursentwicklung im Rahmen der Ankündigung einer höheren Ausschüttungspolitik und der erfolgten Dividendenzahlung wird die Position auf 3% rebalanced. Langfristig ist Gazprom weiter attraktiv bewertet und bietet Potenzial. Im Bereich erneuerbarer Energien gibt es allerdings derzeit attraktivere Investmentmöglichkeiten.  Als Portfolio-Kerninvestment mit stabiler Dividende ist Gazprom weiter sinnvoll.

AlphaKollektor
zu GAZ (17.07.)

Gutschrift der Dividende in Höhe von insgesamt 10€

MarktFreund
zu GAZ (17.07.)

---Dividende---Dem Depot wurde eine Netto Dividende von 0,40/Stk im Gesamtwert von € 2.200,-  gut geschrieben. Der Kurs der Aktie hat natürlich um diese nachgegeben. Gazprom hat mittlerweile einen erheblichen Anteil am Portfolio, da ich aber mit den letzten Ankündigungen und der Entwicklung des Unternehmen sehr zufrieden bin, werde ich den Gewinn nicht realisieren. Das Rebalancing wird sehr gemächlich mit den ausgeschütteten Dividen stattfinden. Wird der von mir errechnete Wert der Aktie nicht deutlich überschritten oder sonstige außergewöhnliche Vorkommnisse stattfinden, werde ich kein Stk von Gazprom veräußern.

GesundeSkepsis
zu GAZ (17.07.)

Wiedereinstieg nach Dividendenzahlung

EDL
zu GAZ (17.07.)

Kapitalmaßnahme: Dividende  Datum der Durchführung: 17.07.2019 02:08  Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,47  Netto-Dividende/Stück: EUR 0,40  Stück: 4.000,00  Änderung Cash: EUR 1.600,00

Koala
zu GAZ (17.07.)

Gewinnmitnahme in Höhe der Rendite nach Rücksetzer.

INVSTMSHARK92
zu GAZ (17.07.)

Gazprom wird heute EX-Dividende gehandelt!  Betroffenes Wertpapier: GAZPROM PJSC NAM.AKT.(SP.ADRS)/2RL5 (US3682872078)  Kapitalmaßnahme:Dividende  Datum der Durchführung: 17.07.2019 02:08  Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,47  Netto-Dividende/Stück: EUR 0,40  Stück: 242,00  Änderung Cash: EUR 96,80   

EDL
zu GAZ (16.07.)

17. Juli 2019 wird der Wert „ex Dividende“ gehandelt. Die Dividende beträgt 46 Cent „brutto“ pro Aktie und ist damit gut 7 % vom aktuellen Aktienkurs wert. Wer am 16. Juli abends die Aktie besitzt, erhält die Dividende im August. Q:Finanztrends



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. BSN Group Rohstoffaktien Performancevergleich YTD, Stand: 20.07.2019

2. Gasflamme, Gas, Erdgas, http://www.shutterstock.com/de/pic-110832431/stock-photo-blue-natural-gas-flames.html



Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , Wienerberger , EVN , Amag , Frequentis , Marinomed Biotech , Österreichische Post , Polytec , Immofinanz , SBO , voestalpine , KTM Industries , Zumtobel , Kapsch TrafficCom , Valneva , Lufthansa , Infineon , RBI , Porr .


Random Partner

BNP Paribas
BNP Paribas ist eine führende europäische Bank mit internationaler Reichweite. Sie ist mit mehr als 190.000 Mitarbeitern in 74 Ländern vertreten, davon über 146.000 in Europa. BNP Paribas ist in vielen Bereichen Marktführer oder besetzt Schlüsselpositionen am Markt und gehört weltweit zu den kapitalstärksten Banken.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner